Newsletter bestellen Facebook Twitter Google+
zurück zur Liste

Länderinfos    

Sprache: Deutsch
Hauptstadt: Berlin
Zeitunterschied:
0 Std. (UTC +1 Std.)
Währung:
1 EURO = 100 Cents
Flugzeit: 1 Std.
Vorwahl: +49


Unsere Länderinfos mit freundlicher Unterstützung vom Reisemedizinischen Zentrum

Deutschland - Reiseleiterfortbildungen: Professionelles Konfliktmanagement


Bitte warten Sie einen Augenblick, die Bilder werden geladen!
An den Anfang
Letztes Bild
Bild 1 von 1
Nächstes Bild


Reklamationen vermeiden durch professionelles Konfliktmanagement

(Seminarleitung: Andreas Damson, Annette Paatzsch oder Mario Hecktor)

Reiseveranstalter verkaufen die Welt, und diese ist manchmal nicht berechenbar. Der Reiseleiter, als Repräsentant vor Ort hat die Aufgabe, dem Gast ein positives Urlaubserlebnis zu "verkaufen". Mit den richtigen Kommunikationsstrategien und Techniken der Gruppenpsychologie haben Reiseleiter sehr oft die Möglichkeit, negative Stimmungen oder auch offenliegende Mängel, die nicht behebbar sind, in den Hintergrund treten zu lassen.

Ein Gast ist in der Regel ein "wohlgesonnener Urlauber mit Lust auf Harmonie". Manchmal jedoch, z.B. durch unvorhergesehene Ereignisse oder durch überschäumende Emotionalität wird der wohlgesonnene Urlauber zu einem "Problem" des Reiseleiters, denn der Gast beanstandet Missstände und Mängel, vielleicht berechtigt, vielleicht unberechtigt.
Seminar

Bei unserem praxisorientiertem Seminar beschäftigen wir uns mit den unterschiedlichsten Methoden der Kommunikation. Mit Hilfe von verschiedenen Modellen werden typische Verhaltensmuster dargestellt, Ursachen und Wirkungen werden beleuchtet. Das Erkennen von Funktion und Dynamik von Situationen, bzw. der Summe aller Umstände, ermöglicht uns, sinnvoll handeln zu können und in Gesprächen situationsgerecht zu agieren.

Professionelles Konfliktmanagement ist in Zeiten hoher Erwartungshaltung seitens der Reisegäste ein Thema, das ein guter Reiseleiter nicht vernachlässigen darf. Aber auch im privaten Bereich werden wir immer wieder mit schwierigen Situationen konfrontiert. Insofern richtet sich dieser Kurs an alle, die im beruflichen oder im privaten Bereich besser verstehen möchten, "was da eigentlich abläuft" und konfliktgeladene Situationen und Gespräche besser meistern möchten.


  Reisedetails


Termine und Preise

von bis Plätze Preis in €
11.12.15 13.12.15 225,-  
Stuttgart, ohne Übernachtung, ohne Verpflegung
= unverbindlich anfragen = Onlinebuchung

Veranstalter

CSR-zertifiziertes Mitglied - mehr Infos bei Klick

Travel & Personality
Im Betzengaiern 29
D-70597 Stuttgart
Tel.: 0711 - 7586777
info@reiseseminare.de

Weitere Informationen
alle Reiseangebote anzeigen

Leistungen

  • Fortbildung wie beschrieben, ca. 20 Stunden Seminarvolumen
  • T&P-Seminarleitung durch Mario Hecktor, Andreas Damson oder Annette Paatzsch
  • Unterbringung Münsterland:
  • 2 Übernachtungen in der LVHS Freckenhorst im Doppelzimmer mit Du/WC
  • Vollpension, 2x tgl. Kaffee/Tee/Obst/Gebäck
  • Ggf. Einzelzimmer, Zuschlag hierfür 40,- €

Nicht enthaltene Leistungen

  • Münsterland:
  • Einzelzimmerzuschlag: € 40,-
  • Die Anreise erfolgt individuell. (Auf Wunsch buchen wir Ihnen gerne eine Bahnanreise nach Münster)
  • Stuttgart:
  • Verpflegung und Unterbringung sind individuell zu organisieren.
  • Die Anreise erfolgt individuell. (Auf Wunsch buchen wir Ihnen gerne eine Bahnanreise nach Stuttgart)

TeilnehmerInnen

  • Min. Teilnehmerzahl: 5
  • Max. Teilnehmerzahl: 16

Reiseleiter

Downloads

Generelle Hinweise

  • Beginn des Seminars am 1. Tag um 15 Uhr zur Begrüßung mit Kaffee und Kuchen.
  • Ende der Veranstaltung am 3. Tag um 14 Uhr.

Zahlungsmodalitäten

  • Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%
  • Restzahlung in Tagen vor Reisebeginn: 28 Tage
  • Anzahlung höchstens € 260,- p.P. zuzügl. Versicherungen