Newsletter bestellen Facebook Twitter Google+
zurück zur Liste

Länderinfos    

Sprache: Mongolisch
Hauptstadt: Ulaanbaatar
Zeitunterschied:
+6-7 Std. (UTC +7-8 Std.)
Währung:
1 Tugrik
Flugzeit: 14 Std.
Vorwahl: +976


Unsere Länderinfos mit freundlicher Unterstützung vom Reisemedizinischen Zentrum

Mongolei - Abenteuer Mongolei: In der Weite liegt die Kraft


Bitte warten Sie einen Augenblick, die Bilder werden geladen!
An den Anfang
Letztes Bild
Bild 1 von 1
Nächstes Bild


Wer jemals davon geträumt hat, den Himmel zu berühren, der muss einmal im Leben in die Mongolei reisen. Dort spürt man Weite wie nirgendwo sonst, und der Blick reicht bis ins Unendliche. Im Lande der Nachfahren des großen Khans begeben wir uns auf abenteuerliche Pirsch durch Grasland, Steppe und Wüste auf der Suche nach den magischen Momenten, die uns das Leben in seiner faszinierenden Einfachheit vor Augen halten. Hier, fernab von Stress, Staus, Hektik und Handys lernen wir durch geschwungene Landschaften, berauschende Farben und faszinierende Menschen wieder, ein Stück mehr von uns selbst zu spüren und zu würdigen.

Die Reiseroute: Die Reise führt uns zu den Edelweißwiesen von Terelj (2 Ü, Jurte), zu versteckten Felsmalereien bei Khogno Khan (2 Ü, Zelt) nach Karakorum und dem Kloster von Erdene Zuu (1 Ü, Jurte). Wir erschließen ausgiebig die Weiten zwischen den Ausläufern des Altai und der Wüste Gobi (2 Ü, Jurte) und bei Bayan Zhag stoßen wir eventuell auf versteinerte Saurierknochen (1 Ü, Zelt). Das Dünenmeer von Kongorijn Els (2 Ü, Jurte) zieht uns in seinen Bann, bevor wir in der Bartgeierschlucht von Yolyn Am nach Resten vom Wintereis suchen (2 Ü, Jurte). Wir lassen uns Zeit auf dem Weg zurück durch die Steppe um Baga Gazariin Chuluu (2 Ü, Zelt). Nach langer und anstrengender, aber spannender Fahrt erreichen wir die Hauptstadt Ulan Bator (2 Ü, Hotel). Dort lassen wir uns faszinieren von der skurrilen Atmosphäre des postkommunistischen Flairs eines Landes auf dem Weg zur Moderne.

Wir reisen mit geländegängigen Minibussen (ca. 2000 km), schlafen in Jurten (traditionelle mongolische Behausungen), in Zelten und im Hotel, werden einfach aber schmackhaft verpflegt und erkunden wandernd die Gegend, wann immer sich die Möglichkeit bietet (jeweils zwischen 2 und 5 Stunden, einfach bis mittel). Wir treffen Nomaden, probieren gegorene Stutenmilch, und wer möchte kann reiten. Wir wundern uns oft und staunen viel. Daneben ist auch genügend Zeit für sich selbst, auch um die Stille zu genießen.




  Reisedetails


Termine und Preise

Reise inkl. Flüge!
von bis Plätze Preis in €
07.08.14 24.08.14 3.090,-  
= unverbindlich anfragen = Onlinebuchung

Veranstalter

CSR-zertifiziertes Mitglied - mehr Infos bei Klick

Travel & Personality
Im Betzengaiern 29
D-70597 Stuttgart
Tel.: 0711 - 7586777
info@reiseseminare.de

Weitere Informationen
alle Reiseangebote anzeigen

Leistungen

  • Linienflug von Berlin nach Ulan Bator und zurück
  • 16 Übernachtungen wie beschrieben, davon 2 im ½ DZ mit Du/WC im Hotel, 9 in 2- bis 3-Personen-Jurten, 5 in 2- Personen-Zelten in freier Natur
  • Vollpension (außer: an 2 Tagen in Ulan Bator nur Frühstück)
  • Rundreiseprogramm wie beschrieben in geländegängigen Minibussen
  • Nationalparkgebühren
  • Qualifizierte deutschsprachige Reiseleitung

Nicht enthaltene Leistungen

  • Einzelzimmer nur für die beiden Hotelübernachtungen sowie 5 Zeltübernachtungen möglich. Aufpreis hierfür: € 190,-. In den Jurten erfolgt die Unterbringung meist zu zweit, in Zeiten mit Engpässen manchmal auch zu dritt, da diese normalerweise für 4 Personen ausgelegt sind.
  • Visagebühren
  • Kleingruppenzuschlag bei 2-3 Personen: 350 € p.P., bei 4-5 Personen: 250 € p.P.

TeilnehmerInnen

  • Min. Teilnehmerzahl: 6
  • Max. Teilnehmerzahl: 10

Reiseleiter

Downloads

Programmhinweise

  • Diese Reise ist ab 2 Personen (mit Kleingruppenzuschlag 2 - 3 Personen à € 350,- bzw. 4 - 5 Personen à 250,-) auch zu individuellen Terminen auf Anfrage buchbar.

Generelle Hinweise

Zahlungsmodalitäten

  • Höhe der Anzahlung in % des Reisepreises: 20%
  • Restzahlung in Tagen vor Reisebeginn: 28 Tage
  • Anzahlung höchstens € 260,- p.P. zuzügl. Versicherungen