Newsletter bestellen Facebook Twitter Google+

CSR - so werden unsere Mitglieder zertifiziert




CSR (Corporate Social Responsibility) - Was bedeutet das?

CSR bedeutet Corporate Social Responsibility und beschreibt die Verantwortung von Unternehmen für ihre Auswirkungen auf die Gesellschaft und die Umwelt. Dazu müssen die Unternehmen - über die gesetzlichen Vorgaben hinaus - soziale und ökologische Anforderungen in ihrem Kerngeschäft erfüllen. CSR steht nicht für einzelne gute Taten sondern für eine im ganzen Unternehmen verankerte Haltung und strategische Ausrichtung.

CSR im Tourismus

Tourismus ist ein komplexer Arbeitsbereich: Saisonarbeit, niedrige Löhne und lange Arbeitszeiten kennzeichnen viele Arbeitsplätze. Im Sinne einer gesellschaftlich verantwortlichen Unternehmensführung stellen sich ganz unterschiedliche Fragen: Wie viele Arbeitsplätze werden zu welchen Bedingungen geschaffen? Was leistet der Tourismus für die Verbesserung des Ausbildungs- und Beschäftigungsniveaus? Welcher Beitrag geht von ihm für die Förderung wirtschaftlich schwacher Regionen aus? Wie werden durch den Tourismus natürliche Ökosysteme erhalten statt geschädigt? Wie können wirtschaftliche Entwicklung und interkulturelles Verständnis in Tourismusländern gefördert werden? Trägt Tourismus zur Verminderung von Armut bei und respektiert er die Lebens- und Arbeitsrechte der Menschen in den Zielgebieten?

Dies sind nur einige der Fragen, die sich durch die Effekte des globalen Tourismus ergeben. In der Reisebranche gibt es immer mehr Siegel und Zertifikate, die versuchen, entsprechende Antworten zu geben – oft mangelt es jedoch an Transparenz.

CSR Corporate Social Responsibility Das Siegel "CSR Tourism certified" für Reiseveranstalter

Der Verband forum anders reisen e.V. entwickelte gemeinsam mit der Kontaktstelle für Umwelt und Entwicklung Stuttgart (KATE e.V.) und dem Evangelischen Entwicklungsdienst (EED e.V.) einen Leitfaden mit Kriterien zur CSR-Berichterstattung im Tourismus.
Reiseveranstalter überprüfen anhand von Checklisten und Indikatoren systematisch ihre Geschäftstätigkeit auf Nachhaltigkeit (z.B. Reduzierung der CO2-Belastung, Erhalt natürlicher Ökosysteme, Förderung des interkulturellen Verständnisses, lokale Wertschöpfung, nachhaltige Ressourcennutzung, faire Entlohnung), erstellen jährlich ein Verbesserungsprogramm und verfassen einen Nachhaltigkeitsbericht.
Zur CSR- Zertifizierung gehören eine externe Berichtsprüfung durch einen unabhängigen Gutachter, auf der Grundlage der Richtlinie der gemeinnützigen Zertifizierungsstelle TourCert. Der Prüfbericht bewertet die Kernindikatoren und dokumentiert Stärken und Schwächen des Unternehmens sowie mögliche Verbesserungspotenziale, welche im Verlauf weiterer Prüfungen zunehmend stärker ins Gewicht fallen. Bei erfolgreichem Abschluss wird das Siegel zunächst für zwei, anschließend für jeweils drei Jahre vergeben.

Details zum Prozess weiterlesen

Die Mitglieder des forum anders reisen sind zukunftsorientiert und gestalten ihre Reisen umwelt- und sozial verantwortlich – damit alle Beteiligten gewinnen. Der Erwerb des Siegels "CSR Tourism certified" ist für die Mitglieder des Verbands verpflichtend.
Das Siegel "CSR Tourism certified" für Reisebüros
Im Überblick
Ausgezeichnet! Ausgezeichnet!

CSR Tourism certified steht für ein ganzheitliches Bildungskonzept für nachhaltige Entwicklung – sowohl auf allen Ebenen der touristischen Wertschöpfungskette, als auch in der Vermittlung zukunftsorientierten Denkens und Handelns.
Wir als forum anders reisen freuen uns sehr über dessen Auszeichnung als "Offizielles Projekt der Dekade der Vereinten Nationen zur Bildung für nachhaltige Entwicklung".

Details zur UN-Dekade weiterlesen