Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Auf alten Hirtenpfaden in den albanischen Alpen

            • Bergwandertouren ohne Gepäck in alpinen Gebirgslandschaften
            • Karge Kämme, einsame Wälder und blühende Almwiesen
            • Traditionelle Landwirtschaft und ursprüngliche Gastlichkeit

            Die schroffen alpinen Gebirgsregionen, die Albanien im Norden nach Montenegro abschließen, sind von tiefen bewaldeten Trogtälern und steilen Felswänden durchzogen. Bis in die Höhen sind im Sommer Schafherden und Hirten anzutreffen, Wildkräuter und Heilpflanzen verwandeln die Bergwiesen dann in ein zauberhaftes Blütenmeer.
            Für erfahrene Hochgebirgswanderer bieten die Albanischen Alpen einige markierte Wanderwege sowie zugehöriges Info- und Kartenmaterial. Mit dieser Wandertour auf eigene Faust haben wir eine passende Individualreise rund um die Gebirgstäler von Valbona und Theth zusammengestellt. Der Wechsel vom Valbona-Tal ins Theth-Tal findet zu Fuß statt mit Gepäcktransport auf einem Lasttier. Auf dieser Wanderung über den Valbona-Pass sind etwa 800 Höhenmeter aufwärts und über 1.000 Höhenmeter abwärts zu bewältigen, deshalb sind gute Kondition, Trittsicherheit und Erfahrung im Gebirge nötig. Das gilt auch für die anderen 3 Wandertouren.
            Wer die nordalbanischen Alpen zu Fuß erleben will und auch die Menschen in ihrem Bergdorf-Alltag kennenlernen möchte, braucht Beratung über die Gestaltung des Aufenthalts. Wir bieten Ihnen Hol- und Bringdienste sowie einen deutsch- oder englischsprachigen Ansprechpartner in Albanien, der jederzeit Hilfestellung geben kann. Und auch die passenden Unterkünfte sind bereits vorgebucht. Den Rother Wanderführer „Albanien“ erhalten Sie als hilfreiches Infomaterial zum Reisepaket dazu.
            Zur gastfreundlichen Bevölkerung der entlegenen Bergdörfer ist der Kontakt schnell geknüpft. Sie übernachten in einfachen, renovierten Dorfhäusern und können sich auf die frische albanische Küche freuen.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              15.06.19
              15.09.19
              560 €

              15.06.21
              15.09.21
              595 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €

              * Preisinformationen - Der oben angegebene Reisepreis gilt pro Person im Doppelzimmer für die Variante „Sammeltaxis“ für 8 Tage im jeweiligen Zeitraum. - Reisepreis in der Variante „Privattaxis“: 695 € - Reisebeginn ist täglich möglich.

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Lupe Reisen csr Siegel

                Lupe Reisen

                Grabenstr. 2
                53844 Troisdorf
                Deutschland
                02241 84465-0
                info@lupereisen.com

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • UNTERKUNFT: 7 Übernachtungen, davon je 1 im DZ mit Dusche/WC in 3-Sterne-Hotels in Shkodra und in Tirana sowie 5 in DZ mit Sammeldusche/WC in Berggasthöfen, davon 2 im Valbona-Tal und 3 im Theth-Tal
                  • VERPFLEGUNG: Start und Ende im Hotel mit Frühstück, im Gebirge Vollpension ab dem Abendessen am 2. Tag bis zum Frühstück am 7. Tag (siehe „Reiseverlauf“)
                  • TRANSFERFAHRTEN: Mit PKW-Taxis: 1. Tag Flughafen Tirana / Fährhafen Durres - Hotel Shkodra, 7. Tag Shkodra - Hotel Tirana, 8. Tag Hotel Tirana - Flughafen Tirana / Fährhafen Durres; mit lokalen Sammeltaxis oder Privatfahrzeugen (Aufpreis) ins Gebirge: 2. Tag Hotel Shkodra - Koman, Fierza – Valbona-Tal, 6. Tag Theth – Shkodra; Fährfahrt über den Koman-Stausee von Koman nach Fierza
                  • GEPÄCKTRANSPORT: Am 4. Reisetag mit Pferd oder Maultier über den Valbona-Pass, der Tierführer spricht keine Fremdsprache und ist kein Wanderführer
                  • WANDERINFORMATIONEN: Rother-Wanderführer „Albanien“ mit Beschreibungen für Wandertouren rund um Valbona und Theth, Abruf der GPS-Daten von der Verlags-Homepage möglich
                  • EXTRAS: Telefonisch erreichbarer deutsch- oder englischsprachiger Ansprechpartner vor Ort
                  • ATMOSFAIR-BEITRAG: CO2-Kompensationsbeitrag der Fluganreise nach Albanien mit atmosfair
                  Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                    • ZUBUCHBARE LEISTUNGEN:
                    • Fluganreise zum Flughafen Tirana: Gern ermitteln und buchen wir Ihnen die günstigsten Flüge nach Tirana von Ihrem Heimat-Flughafen (Lufthansa, Austrian Airlines, Air Serbia u.a.). Anreise ist täglich möglich.
                    • Anreise mit Bahn und Fähre: Adria Ferries bietet Fährfahrten von verschiedenen per Bahn erreichbaren italienischen Hafenstädten, wie Ancona oder Bari, zur albanischen Hafenstadt Durres, wo die Rundreise starten und enden würde.
                    • Ortskundiger Bergführer: kann tageweise zugebucht werden, auf Anfrage
                    • Stadtführungen: in Shkodra oder Tirana (ca. 2 Std.), auf Anfrage
                    • Koppelung mit der Mietwagen-Rundreise Albanien oder der Miettaxi-Rundreise Albanien möglich
                    • Koppelung mit der Gruppen-Wanderstudienreise „Albanien – Von der albanischen Riviera bis zum Shkodrasee“ möglich
                    • Koppelung mit der Individuellen Wanderreise Südalbanien möglich
                    • Bei mehr als 2 Gästen ist der Reisepreis günstiger
                    Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                    Atmosfair
                      atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Albanien entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 644 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 15 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                      Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                      Zahlungsmodalitäten
                        • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                        • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                        • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.