Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            • Unterwegs mit einer albanischen Insiderin
            • Wandern nur mit Tagesrucksack
            • Wohnen in schönen und naturnahen Gästehäusern
            • Abwechlungsreiche Wanderungen auf den "Peaks of the Balkans Trail"
            • Stadtbesichtigung in der florierenden Stadt Tirana
            © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Komansee Komansee © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Pause mit Aussicht beim Valbona Pass Pause mit Aussicht beim Valbona Pass © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Von Theth nach Valbona Von Theth nach Valbona © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Alpentraum Alpentraum © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Ein Pilz mit Aussicht Ein Pilz mit Aussicht © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Sanft und schroff und atemraubend Sanft und schroff und atemraubend © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Ausblick in Albaniens Gebirge Ausblick in Albaniens Gebirge © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Unterkünfte Unterkünfte © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Bis hoch oben bewohnt Bis hoch oben bewohnt © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Bergdorf mit Oleander Bergdorf mit Oleander © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Homestay Homestay © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Tafelrunde Tafelrunde © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Albanisches Essen Albanisches Essen © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Hüttenflair Hüttenflair © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Frisch gepflücktes Obst auf dem Markt Frisch gepflücktes Obst auf dem Markt © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Aufstieg zum Mont Al Aufstieg zum Mont Al © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Über die Gebirgsketten Über die Gebirgsketten © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Komansee Komansee © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Fährfahrt auf dem Komansee Fährfahrt auf dem Komansee © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Einladung in Syri-Blu Einladung in Syri-Blu © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Ujvara Wasserfall Ujvara Wasserfall © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter.
            Komansee Pause mit Aussicht beim Valbona Pass Von Theth nach Valbona Alpentraum Ein Pilz mit Aussicht Sanft und schroff und atemraubend Ausblick in Albaniens Gebirge Unterkünfte Bis hoch oben bewohnt Bergdorf mit Oleander Homestay Tafelrunde Albanisches Essen Hüttenflair Frisch gepflücktes Obst auf dem Markt Aufstieg zum Mont Al Über die Gebirgsketten Komansee Fährfahrt auf dem Komansee Einladung in Syri-Blu Ujvara Wasserfall

            Durch die Unzugänglichkeit der Region mit ihren schroffen Felswänden hat sich die wildromantische Schönheit und dieUnberührtheit der Albanischen Alpen mit ihrer einzigartigen Flora und Fauna und den zahlreichen Gebirgsbächen bis heute erhalten. Der größte Teil der beeindruckenden Alpenlandschaft befindet sich in der Nähe von Shkoder, wo auch unsere Tour beginnt. Die Berge erreichen eine Höhe von 2700 Metern und die höchsten sind das ganze Jahr über schneebedeckt. Frische Temperaturen auch im Sommer machen das Trekking hier sehr erbaulich, die reine Luft und das klare Wasser der Gebirgsbäche sorgen für ein unvergessenes Wandergefühl. Wanderniveau
            Dieses Frauen-Trekking durch die albanischen Alpen richtet sich an erfahrene Wanderinnen mit guter Kondition. Bei den täglichen Wanderungen werden Teile des Peak of the Balkans Trails bewandert. Gepäck/Gepäcktransport
            Für die Wanderungen benötigt Ihr lediglich einen bequemen Tagesrucksack. Das Hauptgepäckstück wird im Transferfahrzeug für Euch transportiert. Also habt immer alle wichtigen Dinge im Tagesrucksack mit dabei. Vom 6. bis 8.Tag werdet Ihr nur mit den nötigsten Dingen im Tagesgepäck auskommen müssen, da es zwischen Theth und Valbona keine Straße gibt und Ihr hier den bekannten Valbona Pass bewandern werdet. Packt also nur den Kulturbeutel und leichte Wechselklamotten ein. Das restliche Gepäck wartet dann auf Euch in Shkodra.
            Als Hauptgepäck empfehlen wird einen großen Backpack oder eine Reisetasche, weil das besser im Auto zu verstauen ist. Übernachtung
            Während des Trekkings werdet Ihr in wunderschön gelegenen Unterkünften unterkommen. Die einfachen und hübschen Gästehäuser wurden im Rahmen eines Entwicklungsprojekt eröffnet und bieten der einheimischen Bevölkerung eine neue Einnahmequelle. Ihr werdet in den albanischen Alpen die Gastfreundlichkeit und die leckere Küche des Landes schätzen und lieben lernen. Vor und nach dem Trekking erwartet Euch zum Ausklang der Reise ein Mittelklassehotel in Shkodra und Lezha.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              30.08.17
              09.09.17
              1.150 €

              31.08.18
              09.09.18
              1.050 €

              1/2 Doppelzimmer verfügbar

              08.06.19
              17.06.19
              1.150 €

              EZZ während der Trekkingtage 2. -7. nicht möglich

              31.08.19
              09.09.19
              1.150 €

              EZZ während der Trekkingtage 2. -7. nicht möglich

              11.07.20
              21.07.20
              1.200 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              10.07.21
              20.07.21
              1.200 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                WomenFairTravel gmbH

                WomenFairTravel gmbH

                Crellestr. 19/20
                10827 Berlin
                Deutschland
                030 2000520 30
                info@womenfairtravel.com

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Gemeinsamer Flughafentransfer
                  • Übernachtungen in DZ laut Programm (2x in Shkodra, 2x in Valbona, 4x in Theth (geteiltes Bad), 1x in Tirana)
                  • Halbpension (auch vegetarisch möglich)
                  • Picknick an den Wandertagen
                  • Alle Transfers/Fahrten wie im Programm ausgeschrieben
                  • Deutschsprachige Wander-/ Reiseleiterin
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmerzuschlag
                      130 €
                    • EZZ (während der Trekkingtage 2. - 7 ggf. nicht möglich)
                      120 €
                    • Einzelzimmerzuschlag
                      120 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Internationale Anreise (bis 18 Uhr) und Abreise
                      • Mittagessen
                      • Getränke
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 4

                        Max. Teilnehmerzahl: 10

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.