Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            • Wanderungen: 2 x moderat (2 - 4 Std.), 5 x mittelschwer (5 - 7 Std.)<br />Vom Ransol-See über verschlungene Pfade bis zum "Grad der Minenarbeiter" wandern<br />Im Naturpark Sorteny auf den aussichtsreichen Pic de Cabaneta steigen<br />Von der Siscaro-Ebene auf das malerische Inclés-Tal blicken<br />Das schroffe Joucla-Massiv auf französischer Seite umrunden<br />Vom türkisblauen Engolasters-See bis auf den imposanten Maiana aufsteigen<br />In Andorra la Vella durch die engen Gassen der Altstadt schlendern

            Die Berge spiegeln sich im Wasser, das Gras wiegt sanft im Wind. Im Hintergrund tönt das Läuten einer Kapelle, ein Greifvogel zieht seine Kreise. Vor uns erstrecken sich unzählige Bergpfade, der Blick gleitet hinunter zu einem Dorf mit kleinen Häusern und malerischer Kirche. Der Zwergstaat Andorra mit seiner außergewöhnlichen Berglandschaft kommt groß heraus! Wir wandern entlang schmaler Bergpfade in das Zentrum der Pyrenäen und folgen den grasenden Kühen bis auf die Siscaro-Ebene. Im Naturpark Sorteny suchen wir nach endemischen Pflanzen, steigen auf den schroffen Pala Serrera und auf den eindrucksvollen Pic de Cabaneta. Wir folgen dem Fluss Madrium zum Stausee Engolasters und lernen im gleichnamigen Tal das Leben der Bevölkerung im Einklang mit der Natur kennen. Das Länderdreieck steckt voller Spannung: In Andorra trekken wir durch das grüne Inclés-Tal, in Frankreich umrunden wir das markante Joucla-Massiv und in Spanien enden wir an den glasklaren Joucla-Seen. Die blauen Bergseen und grünen Wiesen sorgen für farbige Tupfer in der sonst eher kargen Landschaft: Der Ransol-See, der-Mai See und der Malniu-See sind für uns ein willkommener Ruhepol. Der perfekte Platz für uns, um mittags die Brotzeit auszupacken. Vielfalt pur - auch in der City! Wir streifen durch die Gassen von Andorra la Vella und halten nach mittelalterlichen Bauten Ausschau. Für Gaumenfreuden sorgen die regionale Küche und der Wein der Pyrenäen. Mediterran und alpin - in Andorra finden wir beides!

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              04.07.20
              12.07.20
              1.938 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              25.07.20
              02.08.20
              1.998 €

              11.08.20
              19.08.20
              2.058 €

              22.08.20
              30.08.20
              2.058 €

              22.09.20
              30.09.20
              1.988 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Hauser Exkursionen international GmbH csr Siegel

                Hauser Exkursionen international GmbH

                Spiegelstraße 9
                81241 München
                Deutschland
                089 23 500 60
                info@hauser-exkursionen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Lokale Hauser-Reiseleitung ab/bis Barcelona
                  • Flug mit Lufthansa ab/bis Frankfurt nach Barcelona
                  • Derzeitige Flughafensteuer, Abflugsteuer und Sicherheitsgebühren
                  • Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze
                  • Halbpension
                  • Übernachtung 6 x im guten Mittelklassehotel, 2 x in einem Gästehaus
                  • CO2-Kompensation des Fluges über atmosfair
                  • Hauser Reisekrankenschutz inkl. Such-, Rettungs- und Bergungskosten und Krankenrücktransport sowie 24 Std. Notrufservice
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmerzuschlag *
                      270 €
                    • Einzelzimmerzuschlag *
                      270 €
                    • Einzelzimmerzuschlag *
                      270 €
                    • Einzelzimmerzuschlag *
                      270 €
                    • Einzelzimmerzuschlag 200,00€
                      0 €
                    • Einzelzimmerzuschlag *
                      270 €
                    • Anschlussflüge vorbehaltlich Verfügbarkeit: innerdeutsch 120,00 €; Wien, Zürich Aufpreis auf Anfrage
                      0 €

                    * nur für ausgewählte Termine verfügbar

                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Weitere Mahlzeiten und Getränke (ca. 100,00 €)
                      • Trinkgelder
                      • Individuelle Ausflüge und Besichtigungen
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 6

                        Max. Teilnehmerzahl: 8

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Andorra entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 566 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 14 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.
                            • Bei kurzfristigen Buchungen (weniger als 28 Tage vor Reisebeginn) ist der Reisepreis, sofern keine Absage nach AGB Ziffer 5.1. mehr erfolgen kann, bei Übergabe der Reiseunterlagen sofort fällig.