Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            • Buenos Aires - Halbinsel Valdés - Bariloche - Puerto Varas - Torres del Paine NP - Salto Grande - Perito Moreno Gletscher - El Calafate

            Patagonien pur - der Name ist Programm auf dieser 22-tägigen Gruppenreise zwischen Anden, Pampa und Atlantik. Per Schiff, Bahn und auf vier Rädern entdecken wir die faszinierende Schönheit der patagonischen Wildnis abseits ausgetretener Touristenpfade.

            Buenos Aires begrüßt uns mit Tango-Rhythmen und einem einmaligen Flair. Pinguine und Walrosse sind dann unsere tierischen Begleiter auf der wild-romantischen Halbinsel Valdés. Mit frischer Seeluft in der Nase verlassen wir die Atlantikküste und finden uns wenig später – nach abenteuerlicher Zugfahrt durch die einsame Steppenlandschaft der argentinischen Pampa – in der patagonischen Seenregion wieder. Satt-grüne Araukarienwälder, majestätische Vulkane, azurblaue Seen und eine lebendige Kultur warten hier darauf, von uns entdeckt zu werden. Bevor wir wieder nach Argentinien zurückkehren wenden wir uns den gigantischen Bergen des Torres del Paine Nationalparks zu. In El Calafate erwartet uns dann schließlich der überwältigende Perito Moreno Gletscher.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              10.02.13
              04.03.13*
              4.599 €

              22.12.19
              12.01.20
              4.899 €

              € 790,- EZ-Zuschlag

              12.01.20
              02.02.20
              5.099 €

              € 790,- EZ-Zuschlag

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              25.10.20
              15.11.20
              5.199 €

              € 790,- EZ-Zuschlag

              29.11.20
              20.12.20
              5.199 €

              € 790,- EZ-Zuschlag

              17.12.20
              07.01.21
              5.299 €

              € 790,- EZ-Zuschlag

              24.01.21
              14.02.21
              5.199 €

              € 790,- EZ-Zuschlag

              14.02.21
              07.03.21
              5.099 €

              € 790,- EZ-Zuschlag

              24.10.21
              14.11.21
              5.199 €

              € 790,- EZ-Zuschlag

              28.11.21
              19.12.21
              5.199 €

              € 790,- EZ-Zuschlag

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Papaya Tours csr Siegel

                Papaya Tours

                Im Mediapark 2
                50670 Köln
                Deutschland
                0221 - 35 55 77 0
                info@papayatours.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Linienflug mit LATAM ab/bis Frankfurt via Sao Paulo inkl. Rail&Fly
                  • Luftverkehrssteuer
                  • Inlandsflüge mit LATAM/Aerolineas Argentinas: Buenos Aires - Trelew; Balmaceda - Punta Arenas (via Puerto Montt); El Calafate - Buenos Aires
                  • Alle Transporte und Transfers im Inland im privaten Kleinbus; San Antonio Oeste - Bariloche im Zug im 1. Klasse Schlafwagen (keine Einzelkabine möglich); Bariloche - Puerto Varas sowie Puerto Natales - El Calafate im komfortablen, öffentlichen Bus.
                  • Übernachtungen in DZ (mit DU/WC) in einem ausgewogenen Mix von Mittelklasse-Hotels und sehr gemütlichen, landesüblichen Hostals, Mehrbettzimmer in Caleta Gonzalo sowie im Torres del Paine NP.
                  • Tägliches Frühstück sowie 5 Mittagessen und 5 Abendessen
                  • Alle im Programm vorgesehenen Aktivitäten mit Ausrüstung, es sei denn im Reiseablauf als Extrakosten gekennzeichnet
                  • Eintrittsgelder für die im Programm vorgesehenen Besichtigungen
                  • Alle Nationalparkgebühren
                  • Durchgehende deutschsprachige Reiseleitung für den ganzen Zeitraum
                  • Teilweise zusätzliche lokale Guides auf englisch
                  • Reise- und Mitnahmeempfehlungen
                  • 15,- Euro Spende an ein lokales Hilfsprojekt
                  zusätzliche Leistungen
                    • Rail&Fly Deutschland (zu Flughäfen München, Dresden, Berlin, Hamburg)
                      80 €
                      (bei Buchung bitte Strecke und Datum angeben)
                    • Alternative Abflughäfen via Frankfurt Zubringerflüge mit Lufthansa: München und Berlin
                      49 €
                    • Alternative Abflughäfen via Frankfurt Zubringerflüge mit Lufthansa: Dresden und Hamburg
                      89 €
                    • Internationale Abflughäfen via Frankfurt Zubringerflüge mit Lufthansa: Wien
                      75 €
                    • Internationale Abflughäfen via Frankfurt Zubringerflüge mit Lufthansa: Zürich, Genf (Aufpreis auf Anfrage)
                      0 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • private Extraausgaben
                      • Trinkgelder
                      • nicht aufgeführte Mahlzeiten
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 8

                        Max. Teilnehmerzahl: 15

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Argentinien entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 7980 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 188 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 15 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 31 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 35 Tage vor Reisebeginn möglich.