Reisefinder

Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von der

Wohin soll die Reise gehen? Ob Nah- oder Fernreisen, Wandern oder Wellnessurlaub, Urlaub in der Natur oder Städtereisen, Singlereisen oder Familienurlaub, Reisen in der Gruppe oder individuell – mit unserem Reisefinder finden Sie garantiert Ihre Wunschreise.

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2018

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 46 Veranstalter
- 115 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Reisebaustein "Yacutinga Lodge & Iguazú Wasserfälle"

            Länderinfos Argentinien

            • Sprache: Spanisch
            • Hauptstadt: Buenos Aires
            • Zeitunterschied: -4 Std. (UTC -3 Std.) (Buenos Aires)
            • Währung: 1 Argentinischer Peso = 100 Centavos
            • Flugzeit: 13 - 14 St
            • Vorwahl: +54

             

             

            Wasser:

            • Sicheres Trinkwasser ist abgekocht (Beispiel: Tee) oder kommt aus verschlossenen Flaschen.
            • Wasser aus Leitungen oder Handpumpen ist nicht zum Trinken geeignet.
            • Süßwasser ist häufig belastet durch Keime oder Schadstoffe.

            Nahrung:

            • Sichere Nahrung wurde erhitzt (Beispiel: Pfannengericht) oder stammt aus (selbst)abgeschälten Früchten.
            • Feuchtheißes Klima begünstigt das Wachstum von Krankheitserregern.
            • Die Hygiene der Nahrungsmittelzubereitung kann sehr unterschiedlich sein: Vorsicht!

            Luft:

            • Smog in Ballungsräumen.
            • Einatmung von Nebel aus alten, ggf. rostigen Duschleitungen oder Klimaanlagen birgt Infektionsrisiken.
            • Luft in geschlossenen Innenräumen kann stark herabgekühlt sein und Schadstoffe enthalten (Insektizide).

            Gesundheitswesen:

            • Qualitativ sehr gute Gesundheitsversorgung ist erreichbar: Reiseversicherung dennoch sinnvoll!
            • Vom Gesundheitswesen können auch Gefahren ausgehen.
            • Angebotene Medikamente (auch pflanzlicher Herkunft) können risikobehaftet sein.

            Fast alle Klimazonen von subtropisch im Nordosten bis subarktisch im Südwesten, gemäßigt in der Pampa, trocken im Südosten, heftige Stürme im Nordosten und in der Pampa.

            Der Sommer dauert von Januar bis März, der Winter von Juli bis September. Die beste Reisezeit für den Norden und Nordwesten ist der Winter, weil es dann weniger regnet und die tropischen Temperaturen etwas sinken. Für Patagonien und die südlichen Anden hingegen ist der Sommer die beste Reisezeit.

            Nachfolgend finden Sie hier Klimadaten ausgewählter Wetterstationen des Landes:

             

            Klimastation BUENOS AIRES (Zentral-Observatorium)
            Höhe über NN in m: 24
            geographische Position:
            58° 29’ W, 34° 35’ S

             

              Jan Feb Mär Apr Mai Jun Jul Aug Sep Okt Nov Dez
            Temp. ø Max. (°C) 29.9 28.6 26,3 22,8 19,3 15,7 15,4 17,1 19,3 22,1 25,2 28,2
            Temp. ø Min. (°C) 19.6 18,9 16,9 13,3 10,4 7,7 7,6 8,3 10 12,7 15,4 18,1
            Regentage 6 7 8 6 6 5 5 6 7 8 8 7
            Niederschlag (mm) 119 118 134 97 74 63 66 70 73 119 109 105
            Sonnenstunden ø 9 8,5 7,4 6,2 5,6 4,4 4,6 5,6 6,3 7,0 8,4 8,6
            Wasser-Temp. ø (°C) 22 23 21 19 15 12 11 11 12 15 17 21
            Klimabelastung* zs zs zs -- -- -- -- -- -- -- -- zs

             



            Klimabelastung: -- = keine, zs = zeitweise schwül, s = schwül, ss = sehr schwül, h+t = heiß und trocken


            Frühwarnungen bezüglich Wettergefahren können Sie den folgenden Seiten entnehmen:

            World Meteorological Organization
            HEWS - Humanitarian Early Warning Service
            Institut für Meteorologie und Klimaforschung

             

            Die Kontaktdaten der Botschaften und der Konsulate erhalten Sie auf folgenden Seiten:

            Aktuelle Einfuhr- und Einreisebestimmungen finden Sie auf den Seiten der Außenministerien:

            Feiertage

            • Nationalfeiertag: 25. Mai: Tag der Revolution (1810).
            • Weitere Feiertage 2010: 1. Januar: Neujahrstag, 1. April: Gründonnerstag, 2. April: Karfreitag/ Nationalfeiertag, 1. Mai: Tag der Arbeit, 21. Juni: 1780 - Tag der Flagge, Feiern zum Geburtstag von Bernardino Rivadavia, 9. Juli: 1816 - Unabhängigkeitstag, 16. August: 1850 - Gedenken an Todestag von General San Martin, 11. Oktober: Feiertag zum Ibero-Amerika-Tag, 8. Dezember: Mariae Empfängnis, 25. Dezember: Weihnachtsfeiertag.

             Geographische Einordnung

            • Argentinien liegt im Süden Südamerika und grenzt im Westen an Chile, im Osten an den Atlantischen Ozean sowie im Norden und Nordosten an Uruguay, Brasilien, Paraguay und Bolivien.

             Netzspannung

            • 220 V, 50 Hz. Adapter erforderlich.

             Regierungsform

            • Bundesrepublik seit 1853.

             Religion

            • 90 % Katholiken, protestantische, jüdische und muslimische Minderheiten.

             Sprachen

            • Amtssprache ist Spanisch. Englisch ist weit verbreitet, Deutsch, Französisch und Italienisch werden vereinzelt gesprochen;

             Infrastruktur

            • Argentinien hat 11 internationale Flughäfen, der wichtigste ist der Ezeiza Ministro Pistarini International Airport (EZE) nahe der Hauptstadt. Inlandsflüge werden angeboten.
            • Das Bahnnetz ist gut ausgebaut, die Hauptverkehrswege sind ausgezeichnet, abseits der Hauptstraßen muss aber mit schlechteren Verkehrsbedingungen gerechnet werden. Busse, Taxis sowie Mietwagen sind im allgemeinen vorhanden.

            Währung

            • 1 Peso = 100 Centavos ($A). 1 € = 5,44 $A (Stand Januar 2010).

             Wichtige Verhaltensregeln

            • Kellner bekommen 5 - 10 % Trinkgeld - aber kaum mehr als ein bis zwei Dollar, die auf dem Tisch liegen bleiben. Auch andere Dienstleister, wie Kofferträger, Platzanweiser und Portiers, reagieren auf eine kleine Anerkennung mit Freundlichkeit.

            Statistische Daten

             

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              01.10.16
              31.03.17
              1.010 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              01.05.17
              30.09.18
              1.060 €

              01.10.18
              31.12.18
              1.100 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                América Andina GmbH & Co KG

                Bernhardstr. 6-8
                48153 Münster

                0251 - 2891940
                info@america-andina.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 2 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels
                  • 2 Übernachtungen in der Yacutinga Lodge inkl. Ausflüge in der Gruppe mit englischsprachiger Reiseleitung, inkl. Transfers
                  • Tägliches Frühstück, 1 x Mittagessen, 2 x Abendessen
                  • Exkursion zu den Wasserfällen auf argentinischer und brasilianischer Seite mit lokaler, privater englischsprechender Reiseleitung (Nationalparkgebühr zahlbar vor Ort)
                  • Private Transfers ohne Reiseleitung vom Flughafen Iguazú zum Hotel
                  • Eintrittsgelder laut Reiseprogramm
                  nicht enthaltene Leistungen
                    • Interkontinentalflüge (Gerne lassen wir Ihnen tagesaktuelle Flugangebote zukommen)
                    • Inlandsflüge (Gerne lassen wir Ihnen tagesaktuelle Flugangebote zukommen)
                    • Nationalparkgebühren
                    • Flughafengebühren, Einreise- und Ausreisesteuer
                    • Nicht aufgeführte Mahlzeiten, sowie Getränke
                    • Optionale Leistungen
                    • Persönliche Ausgaben und Trinkgelder
                    • Reiseversicherung (nähere Informationen auf Anfrage)
                    Atmosfair
                      atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Argentinien entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 7120 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 168 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                      Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                      Bausteinreise
                        Bitte planen Sie Ihre Reisedauer bewusst: Je weiter die Reise geht desto länger vor Ort bleiben! Bei diesem Reiseangebot handelt es sich um einen Reisebaustein, der mit weiteren Bausteinen kombiniert oder individuell verlängert werden sollte. Wählen Sie aus dem umfangreichen Angebot auf forumandersreisen.de und lassen Sie sich inspirieren!
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 30 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn möglich.