Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Frauenreise zur blauen Perle des Kaukasus

            • UNESCO Weltkulturerbestätten: Kloster Tatev, Kloster Norawank und Haghpat, Höhlendorf Khndzoresk, Kathedrale von Etschmiatsin, Dilidschan, die schönste Stadt Armeniens, Sonnentempel bei Garni, das Felsenkloster Geghard, Sewansee
            • Treffen mit Molokanerin
            • Treffen mit Frauenorganisationen
            • Teilweise Wohnen in Privatunterkünften
            das typische Brot backen Junge moderne Frauen auf dem Weg zum Tempel Garni Unendliche Weite Sevansee Sevankloster Wanderung Eriwan,  Platz der Republik Graslandschaft Blick zum Ararat Kreuzstein Haghpat Kloster Tempel von Garni

            Atemberaubende Gebirgslandschaften, spektakulär über Schluchten aufragende Klosterburgen, filigrane Kreuzsteine, Sonnentempel, armenische „Stonehenges“ und Armenierinnen voller Tatendrang!

            Das südlich des mächtigen Kaukasus gelegene Armenien, an der Grenze zwischen Europa und Asien, überrascht mit seinen eindrucksvollen kulturellen Zeugnissen der Vergangenheit, den frühchristlichen Kirchen und Klöstern inmitten archaischer Landschaften, seiner wilden Naturschönheit mit dem majestätischen und ewig schneebedeckten Berg Ararat und seiner fantasievollen Küche. Und Armeniens Frauen laden Euch ab und zu ein, in ihren schönen Gasthäusern zu wohnen,mit ihnen über Frauenleben in Armenien zu sprechen,ihren Gesängen zu lauschen und ihre Kunst zu bewundern. Unterkünfte
            Die landestypischen Unterkünfte, die wir gewählt haben, sind alle bewußt sehr unterschiedlich, mal sind es einfache Privathäuser , mal kleine atmosphärische Gästehäuser.In Yerewan haben wir ein alt-tradiertes Viersterne-Hotel ausgesucht, das sehr zentral gegenüber des Flohmarktes liegt. Es wurde in altem Stilzu einem Butik-Hotel umgebaut und läßt noch überall die reiche Handwerkskunst Armeniens entdecken. Dieses Kleinod in der sehr lebendigen und jungen Hauptstadt wollten wir Euch nicht vorenthalten.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              30.06.18
              14.07.18
              1.440 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              22.08.20
              04.09.20
              1.290 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                WomenFairTravel gmbH

                WomenFairTravel gmbH

                Crellestr. 19/20
                10827 Berlin
                Deutschland
                030 2000520 30
                info@womenfairtravel.com

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 6 x Übernachtungen im ****Butik-Hotel in Jerewan, 2 x Übernachtung im in Privatunterkunft in Jeghegnadzor , 1 x Übernachtung im Hotel Goris 3* in Goris,, 3 x Übernachtung im Gasthaus Kirovi Tun, 1 x Übernachtung im Hotel Qefo 3* in Haghpat
                  • Verpflegung: HP (Frühstück in Hotels, 6 x Mittagessen, 8x Abendessen)
                  • Alle Transfers/Fahrten während der Reise laut Programm
                  • 1 l Mineralwasser pro Person jeden Tag
                  • Wein – und Brandy-Degustation
                  • Frauen-Vokalkonzert im Kloster Geghard
                  • 1 Stunde Bootfahrt auf dem Sedan-See
                  • Kochmasterclass in der Kunstschule
                  • Eintrittsgelder laut Programm
                  • Wanderführer/in an den Wandertagen
                  • Deutschsprechende örtliche Reiseleiterin
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmerzuschlag
                      250 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Internationale Flüge (gerne vermitteln wir ein unverbindliches Flugangebot)
                      • Weitere Verpflegung (im Programm nicht aufgeführte)
                      • Reiserücktritts- /Reiseabbruchsversicherung
                      • Trinkgelder & persönliche Ausgaben
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 6

                        Max. Teilnehmerzahl: 12

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.