Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Bhutan - Auf den Spuren des Donnerdrachens

            • Von Ost nach West durch Bhutan
            • Ursprüngliches Ostbhutan und abgelegene Täler
            • Zentralbhutan: Bumthang mit Jampey Lhakhang
            • Klosterburgen in Paro, Thimphu, Punakha und Trongsa
            • Wanderung zum Kloster Taktshang (Tigernest)
            • Bogenschießen, Kochkurs, Besuch bei Bauernfamilien

            Das einzige noch heute von einem Monarchen regierte Himalayaland öffnet sich für seine Gäste und erklärt das Glück seiner Bewohner zum höchsten Staatsziel. Auf dieser Bhutan-Reise besuchen Sie das Land des Donnerdrachen umfassend und entdecken Bhutan von Ost nach West. Nach dem Flug von Kalkutta nach Guwahati fahren Sie zum Grenzort Samdrup Jongkhar und erleben in den ersten Tagen den wilden und ursprünglichsten Teil Bhutans. Von Trashigang und Mongar ausgehend unternehmen Sie Tagesausflüge in besonders abgelegene Gebiete wie das Tal von Trashiyangtse und nach Lhuntse – berühmt für seine Webkunst. In der zentralbhutanischen Region Bumthang besichtigen Sie bei einer leichten Wanderung den 1.300 Jahre alten Jampey Lhakhang. Es ist beeindruckend zu sehen, welchen Stellenwert das klösterliche Leben im Alltag der Bhutaner einnimmt! Lassen Sie sich auf dem Weg in die Hauptstadt Thimphu vom lieblichen Punakha-Tal und dem gleichnamigen, wunderschön am Fluss gelegenen Dzong verzaubern. In Paro wandeln Sie auf den Spuren ehrwürdiger Lamas und besuchen mit dem Tigernest den heiligsten Platz Bhutans. Zum Abschluss dieser faszinierenden Tour fliegen Sie zurück in die indische Metropole Kalkutta und können Ihre Reise in Sikkim oder in den Sundarbans verlängern.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              03.10.19
              19.10.19
              4.890 €

              inkl. Durga Puja Festival in Kalkutta; GARANTIERTE DURCHFÜHRUNG!

              07.11.19
              23.11.19
              4.850 €

              inkl. Jambay Lhakhang Drup-Festival in Bumthang

              24.02.20
              11.03.20
              4.650 €

              inkl. Klosterfestival in Punakha

              23.03.20
              08.04.20
              4.870 €

              inkl. Klosterfestival in Paro

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              23.10.20
              08.11.20
              4.870 €

              inkl. Durga-Puja-Festival in Kalkutta und Klosterfestival in Bumthang

              20.11.20
              06.12.20
              4.750 €

              inkl. Klosterfestival in Trashigang

              12.02.21
              28.02.21
              4.440 €

              inkl. Klosterfestival in Punakha

              12.03.21
              28.03.21
              4.870 €

              inkl. Klosterfestival in Paro

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                a&e erlebnis:reisen GmbH csr Siegel

                a&e erlebnis:reisen GmbH

                Hans-Henny-Jahnn-Weg 19
                D- 22085 Hamburg
                Deutschland
                040 - 27 14 347 0
                info@ae-erlebnisreisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Economy-Flüge Frankfurt - Kalkutta, Kalkutta - Guwahati, Paro - Kalkutta und Kalkutta - Frankfurt
                  • 15 x Übernachtung in landestypischen Mittelklassehotels im Doppelzimmer
                  • Verpflegung: 16 x Frühstück (F), 13 x Mittagessen (M), 15 x Abendessen (A)
                  • Alle Fahrten in privaten Fahrzeugen
                  • Ausflüge, Besichtigungen inklusive Eintrittsgelder und Transfers wie im ausführlichen Reiseverlauf beschrieben
                  • Deutschsprechende Reiseleitung und örtliche Reiseführung
                  • 1 x Reiseliteratur pro Zimmer
                  • Visum für Bhutan
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmer-Zuschlag 15.11.18, 03.10.19
                      420 €
                    • Einzelzimmer-Zuschlag ab 07.11.19
                      490 €
                    • Einzelzimmer-Zuschlag 14.02.19, 06.03.19
                      460 €
                    • Citytour Kalkutta, Preis pro Person, bei 2 Teilnehmern
                      50 €
                    • Rail & Fly-Zugticket
                      50 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Visum für Indien (z.Zt. ca. EUR 80,-, Änderungen vorbehalten), Antrag 4 Wochen vor Abreise
                      • Reiseversicherungen
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 6

                        Max. Teilnehmerzahl: 12

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Bhutan entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 3963 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 92 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.