Reisefinder

Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von der

Wohin soll die Reise gehen? Ob Nah- oder Fernreisen, Wandern oder Wellnessurlaub, Urlaub in der Natur oder Städtereisen, Singlereisen oder Familienurlaub, Reisen in der Gruppe oder individuell – mit unserem Reisefinder finden Sie garantiert Ihre Wunschreise.

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2017

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 137 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Bhutan: Eine Reise in das letzte Königreich im Himalaya

            • Besondere Reisehinweise: Da Bhutan noch nicht umfassend touristisch erschlossen ist, sind die Straßenverhältnisse zum Teil nicht besonders gut. Zudem werden aktuell umfassende Bauarbeiten an der einzigen Straße, die das Land von Ost nach West verbindet, durchgeführt. Mit Behinderungen muss gerechnet werden. Auch wenn die Reise optimal konzipiert wurde, so gibt es Ereignisse, die nicht in der Reichweite des Veranstalters liegen: Straßen können plötzlich unpassierbar sein, Wartezeiten entstehen, nicht vorhersehbare Ereignisse können die Reiseroute verändern. Während dieser Reise nutzen wir den Service der bhutanischen Fluggesellschaft Druk Air. Abflugstag und Abflugszeiten können sich kurzfristig ändern, so dass wir unser Programm ebenso den aktuellen Gegebenheiten anpassen müssen. In solchen Fällen bitten wir um Toleranz und Flexibilität. Es liegt in unserem Interesse, Ihnen die Reise so angenehm wie möglich zu gestallten.
            • Das Wetter: Die Monate März bis Mai und die Zeit von Ende September bis Ende November zählen zur bevorzugten Reisezeit in Bhutan. Der Frühling ist relativ trocken, verzaubert aber mit einer Fülle von blühenden Wildblumen und Rhododendren. Die Temperaturen steigen auf 27C -29 C am Tage und nachts liegen sie um 18 C. In den Bergen kann bis Ende April noch Schnee fallen. Der Herbst zeichnet sich aus durch eine hervorragende Fernsicht. Tagsüber ist es durch die Sonneneinstrahlung noch relativ warm, nachts können die Temperaturen unter null fallen. * Temperaturangaben ohne Gewähr
            • #1 Bhutan mit Dr. Dorjay 2016.pdf
            • Einzelzimmer: 390,-
            • Visum für Bhutan: Vor Ihrer Reise beantragt Amitabha für Sie das Visum für Bhutan. Sie erhalten von uns daraufhin ein Einladungsschreiben (Visa Clearance Form), das Sie bei Ihren Reiseunterlagen mitführen. Das eigentliche Visum wird erst bei der Ankunft am Flughafen von Paro in den Pass eingetragen. Das Einladungsschreiben ist hierzu vorzulegen. Um das Visum für Sie beantragen zu können, benötigen wir von Ihrem Reisepass eine Farbkopie. Diese senden Sie uns am besten eingescannt per Mail oder per Post zu.
            • Visum für Indien: Das Visum für Indien muss vor der Reise durch Sie selbst beantragt werden. Die Ausstellung des Visums erfolgt durch die Vertretungen Indiens (Botschaften und Konsulaten) bzw. von einem dem Konsulat vorgeschalteten Visumservice. Wichtig ist die Beantragung eines Visums für eine mehrfache Einreise (multiple entry visa) nach, bzw. über Indien. Ausführliche Informationen dazu erhalten Sie von uns.
            • Phuntsog Dorjay

              Die Reise wird von Dr. Phuntsog Dorjay geleitet. Geboren und aufgewachsen im Himalaya, führte er mehrere Jahre europäische Reisende durch seine Heimat und der Himalaya Region. Er promovierte im Bereich buddhistische Kunst und Kultur des Himalayas. Er spricht Tibetisch, Ladakhi, Deutsch, Englisch und Hindi. Durch seine Arbeit als Fremdenführer und dem Leben in Deutschland entwickelte sich seine interkulturelle Kompetenz. Um eine optimale Qualität der Reise und der Unterkünfte anbieten zu können, wurde die Tour in Bhutan - wie im Folgenden beschrieben - persönlich von Dr. Phuntsog Dorjay überprüft.

            Das Wetter: Die Monate März bis Mai und die Zeit von Ende September bis Ende November zählen zur bevorzugten Reisezeit in Bhutan. Der Frühling ist relativ trocken, verzaubert aber mit einer Fülle von blühenden Wildblumen und Rhododendren. Die Temperaturen steigen auf 27C -29 C am Tage und nachts liegen sie um 18 C. In den Bergen kann bis Ende April noch Schnee fallen. Der Herbst zeichnet sich aus durch eine hervorragende Fernsicht. Tagsüber ist es durch die Sonneneinstrahlung noch relativ warm, nachts können die Temperaturen unter null fallen. * Temperaturangaben ohne Gewähr

            • Besondere Reisehinweise: Da Bhutan noch nicht umfassend touristisch erschlossen ist, sind die Straßenverhältnisse zum Teil nicht besonders gut. Zudem werden aktuell umfassende Bauarbeiten an der einzigen Straße, die das Land von Ost nach West verbindet, durchgeführt. Mit Behinderungen muss gerechnet werden. Auch wenn die Reise optimal konzipiert wurde, so gibt es Ereignisse, die nicht in der Reichweite des Veranstalters liegen: Straßen können plötzlich unpassierbar sein, Wartezeiten entstehen, nicht vorhersehbare Ereignisse können die Reiseroute verändern.
            • Während dieser Reise nutzen wir den Service der bhutanischen Fluggesellschaft Druk Air. Abflugstag und Abflugszeiten können sich kurzfristig ändern, so dass wir unser Programm ebenso den aktuellen Gegebenheiten anpassen müssen. In solchen Fällen bitten wir um Toleranz und Flexibilität. Es liegt in unserem Interesse, Ihnen die Reise so angenehm wie möglich zu gestallten.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              27.03.16
              10.05.16
              4.870 €

              mit Paro Klosterfest! EZ: 390

              27.03.16
              10.05.16
              4.870 €

              mit Paro Klosterfest! EZ 390

              27.03.16
              10.04.16
              4.870 €

              mit Paro Klosterfest

              27.03.16
              10.05.16
              4.870 €

              mit Paro Klostrefest!, EZ: 390

              02.04.16
              16.04.16*
              4.870 €

              EZ: 390

              30.10.16
              13.11.16*
              4.870 €

              08.04.17
              21.04.17*
              4.870 €

              mit Paro Klosterfest

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                Amitabha Reisen

                Leistlinger Str. 87
                30826 Garbsen
                DE
                05131 - 4612519
                info@amitabha-reisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Linienflug (economy) mit Lufthansa /Austrian Airlines /Swiss ab FRA / MUC / Wien / Zürich nach Delhi und zurück (Abflug von anderen Flughäfen möglich - Bitte bei der Anmeldung anfragen)
                  • Flug von Delhi nach Paro retour mit Druk-Air
                  • Inlandsflug Bhumthang-Paro
                  • Deutschsprachige Reiseleitung von Galaxy Tenzin
                  • Übernachtungen im Doppelzimmer in Hotels der Mittelklasse in Bhutan mit Dusche und WC (Vollpension)
                  • Übernachtung im 4-Sterne Hotel in Delhi mit Dusche/Bad und WC (Halbpension)
                  • Mineralwasser während der Ausflüge
                  • Alle Eintrittsgelder laut Programm
                  • Sämtliche Transfers
                  • Erforderliche Permits
                  • Visum für Bhutan
                  nicht enthaltene Leistungen
                    • Persönliche Reiseversicherung
                    • Visumgebühren für Indien (65 Euro)
                    • Alle persönlichen Ausgaben, wie Telefongebühren, Wäschereinigung, Alkohol, usw.
                    • Trinkgelder ca. 70 p.P (Optional)
                    • Kosten, die sich aus unvorhergesehenen Umständen ergeben können
                    Teilnehmer/innen

                      Min. Teilnehmerzahl: 4

                      Max. Teilnehmerzahl: 10

                      Atmosfair
                        atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Bhutan entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 3440 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 80 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                        Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.