Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Bolivien: Salzwüste, Andengipfel & Urwald (17 Tage Erlebnisreise mit Travel To Life-Geschäftsführerin Annette Paatzsch)

            • Jeep-Safari durch eine Urlandschaft und durch unendlich weiße Weite des größten Salzsees dieser Erde
            • einzigartige Wanderungen und Erkundungen zu Fuß im Dschungel und im kargen Hochland (Gehzeit 2-3 Stunden, bis 200 Höhenmeter)
            • Vulkan Tunupa (800 Höhenmeter, Gehzeit 5 Stunden, fakultativ)
            • Sucre, die „weiße Stadt“, einer der schönsten Kolonialstädte Südamerikas
            • Die Geschichte des Silberabbaus in der Minenstadt Potosi
            • Im tropischen Tiefland auf den Spuren der Inkas und im Amboro Park
            • Schmelztiegel La Paz
            • Die berühmten Bergnebelwälder Yungas
            © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter.

            Bolivien, die kleine Schwester von Peru. Häufig übersehen - maßlos unterschätzt. Bestechende Naturschönheit in der Andenregion, der berühmte „melting pot“ La Paz, liebenswerte Ursprünglichkeit im Hochland – lassen Sie sich verzaubern! Travel To Life-Geschäftsführerin Annette Paatzsch lebte und arbeitete viele Jahre in Mittel- und Südamerika und möchte mit Ihnen in ihr südamerikanisches Lieblingsland reisen.

            Unsere Reise beginnt im tropischen Tiefland. In der Ausgrabung von „El Fuerte“ folgen wir alten Hochkulturen und wandeln auf den Spuren ihrer Zeremonial-Stätte. Im zauberhaften Amboro Nationalpark in seinem üppigen Grün lebt eine prächtige Vogelwelt und auch einige Säugetiere sind hier heimisch. Wir erkunden den Park zu Fuß auf der Suche nach dem grünsten Grün und dem farbenfrohsten Tier. Über „die weiße Stadt“ Sucre, einer der am besten erhaltenen Kolonialstädte Südamerikas geht es in die Minenstadt Potosi, die bereits auf dem „Altiplano“ liegt, dieser beeindruckenden Hochebene zwischen 3.600m und 4.200m über dem Meer. Am Salar de Uyuni, der größten Salzpfanne der Erde haben wir die Möglichkeit, den urtümlichen Vulkan Tunupa bis zu einer Höhe von 4.800m ü.M zu besteigen (800 Hm, fakultativ, nur für Geübte!). Wir werden mit einem fantastischen Blick über die grenzenlos weiße Fläche belohnt. Auf einer Jeep-Safari jagt eine Naturschönheit die nächste, eine Urlandschaft mit vulkanischem Zischen und Brausen, ein „Baum“ aus Stein geschliffen, und knall roten, grünen oder weißen Seen! So muss es ausgesehen haben, als die Erde entstand. Ihren Besuch wert ist auch die quirlige, von den indigenen Aymara dominierte Stadt La Paz und wir nutzen das einmalige innerstädtische öffentliche Verkehrskonzept. Zum Abschluss geht es in die Bergregenwälder „Yungas“ an der Ostseite der Anden, die hier 3.000m tief in das Amazonastiefland abfallen. Ich verspreche Ihnen, es wird eine Ihrer vielfältigsten Reisen!

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              24.10.19
              09.11.19
              3.890 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                Travel To Life GmbH & Co. KG

                Im Betzengaiern 29
                70597 Stuttgart
                Deutschland
                0711 - 7586777
                info@traveltolife.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Flug (Economy) Frankfurt - Santa Cruz; La Paz - Frankfurt
                  • Inlandsflüge Santa Cruz – Sucre; Uyuni - La Paz
                  • Rundreise in privaten Fahrzeugen laut Programm
                  • 14 Übern. im DZ in landestypischen Hotels & Gästehäusern
                  • 14x Frühstück, 6x Mittag, 4x Abend
                  • Travel-To-Life Reiseleitung durch Geschäftsführerin Annette Paatzsch
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmerzuschlag
                      390 €
                    Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                      Min. Teilnehmerzahl: 8

                      Max. Teilnehmerzahl: 12

                      Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                      Atmosfair
                        atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Bolivien entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 5596 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 130 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                        Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.
                          • Anzahlung höchstens € 260,- p. P., zuzügl. Versicherungen