Reisefinder

Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von der

Wohin soll die Reise gehen? Ob Nah- oder Fernreisen, Wandern oder Wellnessurlaub, Urlaub in der Natur oder Städtereisen, Singlereisen oder Familienurlaub, Reisen in der Gruppe oder individuell – mit unserem Reisefinder finden Sie garantiert Ihre Wunschreise.

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2018

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 46 Veranstalter
- 115 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Peru und Bolivien. Zwei Länder, eine Kultur

            Länderinfos Bolivien

            • Sprache: Spanisch
            • Hauptstadt: Sucre
            • Zeitunterschied: -5 Std. (UTC -4 Std.)
            • Währung: 1 Boliviano = 100 Centavos
            • Flugzeit: 22 Std.
            • Vorwahl: +591

             

             

            Wasser:

            • Sicheres Trinkwasser ist abgekocht (Beispiel: Tee) oder kommt aus verschlossenen Flaschen.
            • Wasser aus Leitungen oder Handpumpen ist nicht zum Trinken geeignet.
            • Süßwasser ist häufig belastet durch Keime oder Schadstoffe.

            Nahrung:

            • Sichere Nahrung wurde erhitzt (Beispiel: Pfannengericht) oder stammt aus (selbst)abgeschälten Früchten.
            • Feuchtheißes Klima begünstigt das Wachstum von Krankheitserregern.
            • Die Hygiene der Nahrungsmittelzubereitung kann sehr unterschiedlich sein: Vorsicht!

            Luft:

            • Smog in Ballungsräumen.
            • Einatmung von Nebel aus alten, ggf. rostigen Duschleitungen oder Klimaanlagen birgt Infektionsrisiken.
            • Luft in geschlossenen Innenräumen kann stark herabgekühlt sein und Schadstoffe enthalten (Insektizide).

            Gesundheitswesen:

            • Qualitativ sehr gute Gesundheitsversorgung ist erreichbar: Reiseversicherung dennoch sinnvoll!
            • Vom Gesundheitswesen können auch Gefahren ausgehen.
            • Angebotene Medikamente (auch pflanzlicher Herkunft) können risikobehaftet sein.

            Die beiden Hauptregionen Boliviens, das Hochland und Tiefland, stehen mit Klima, Vegetation und Einwohnertypus in scharfem Kontrast zueinander und sind regional sehr unterschiedlich. Für La Paz gilt: Die Trockenzeit (Winter!) dauert von April/Mai bis Oktober/November. Sie bringt wüstenhaft trockene Luft, extreme Temperaturschwankungen - nachts bis unter den Gefrierpunkt - und so gut wie keinen Regen. Tagsüber werden in der Sonne bis zu 30 °C (gleichzeitig im Schatten aber nur 8 bis 10 °C) erreicht. Während der übrigen Monate des Jahres (Sommer!) herrscht Regenzeit mit oft dichter Wolkendecke. Die durchschnittlichen Tagestemperaturen steigen auf etwa 20 bis 22 °C an; die Temperaturunterschiede zwischen Tag und Nacht sind in dieser Zeit geringer. Es regnet lange und oft heftig.


            Überflutungen kommen im Nordosten im März bis April vor.
            Nachfolgend finden Sie hier Klimadaten ausgewählter Wetterstationen des Landes:

            Klimastation LA PAZ (Stadt, Obs.)
            Höhe über NN in m:  3.632
            geographische Position:
              68° 8’ W, 16° 30’ S

             
             
             
             
            Jan
             
             
            Feb
             
             
            Mär
             
             
            Apr
             
             
            Mai
             
             
            Jun
             
             
            Jul
             
             
            Aug
             
             
            Sep
             
             
            Okt
             
             
            Nov
             
             
            Dez
             
             
            Temp. ø Max. (°C)
             
             
            17,9
             
             
            17,6
             
             
            17,9
             
             
            18,6
             
             
            17,3
             
             
            17,3
             
             
            16,5
             
             
            17,3
             
             
            17,6
             
             
            18,7
             
             
            19,2
             
             
            18,7
             
             
            Temp. ø Min. (°C)
             
             
            5,8
             
             
            6,3
             
             
            5,8
             
             
            5,0
             
             
            3,3
             
             
            1,7
             
             
            1,3
             
             
            2,2
             
             
            3,4
             
             
            4,8
             
             
            5,5
             
             
            5,7
             
             
            Regentage
             
             
            19
             
             
            17
             
             
            15
             
             
            8
             
             
            4
             
             
            2
             
             
            2
             
             
            3
             
             
            9
             
             
            9
             
             
            11
             
             
            16
             
             
            Niederschlag (mm)
             
             
            120
             
             
            104
             
             
            68
             
             
            33
             
             
            13
             
             
            8
             
             
            9
             
             
            13
             
             
            29
             
             
            40
             
             
            48
             
             
            91
             
             
            Sonnenstunden ø
             
             
            4,5
             
             
            4,3
             
             
            5,4
             
             
            7,0
             
             
            9,0
             
             
            10,8
             
             
            9,1
             
             
            8,3
             
             
            8,3
             
             
            7,5
             
             
            6,2
             
             
            5,7
             
             
            Wasser-Temp. ø (°C)
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
             
            Klimabelastung*
             
             
            --
             
             
            --
             
             
            --
             
             
            --
             
             
            --
             
             
            --
             
             
            --
             
             
            --
             
             
            --
             
             
            --
             
             
            --
             
             
            --
             



            Klimabelastung: -- = keine, zs = zeitweise schwül, s = schwül, ss = sehr schwül, h+t = heiß und trocken


            Frühwarnungen bezüglich Wettergefahren können Sie den folgenden Seiten entnehmen:

            World Meteorological Organization
            HEWS - Humanitarian Early Warning Service
            Institut für Meteorologie und Klimaforschung

            Die Kontaktdaten der Botschaften und der Konsulate erhalten Sie auf folgenden Seiten:


            Aktuelle Einfuhr- und Einreisebestimmungen finden Sie auf den Seiten der Außenministerien:

             

            Feiertage

            • Nationalfeiertag: 6. August: Unabhängigkeitstag (1825).
            • Weitere Feiertage 2010: 1. Januar: Neujahrstag, 8./9. Februar: Karneval, 10. Februar: Oruro-Tag (nur in Oruro), 2. April: Karfreitag, 15. April: Tarija-Tag (nur in Tarija), 1. Mai: Tag der Arbeit, 25. Mai: Sucre-Tag (nur in Sucre), 3. Juni: Fronleichnam, 16. Juli: La-Paz-Tag (nur in La Paz),  14. September: Cochabamba-Tag (nur in Cochabamba), 24. Septmeber: Pando-Tag (nur in Pando), 24. September: Santa-Cruz-Tag (nur in Santa Cruz), 11. Oktober: Potosi-Tag (nur in Potosi), 1. November: Allerheiligen, 18. November: Beni-Tag (nur in Beni), 25. Dezember: Weihnachtsfeiertag.

             Geographische Einordnung

            • Bolivien ist ein Binnenland im Tropengürtel Südamerikas. Es grenzt im Westen an Peru, im Norden und Osten an Brasilien, im Südosten an Paraguay, im Süden an Argentinien und im Südwesten an Chile.

             Netzspannung

            • 220 V, 50 Hz.

             Regierungsform

            • Präsidialrepublik seit 1967.

             Religion

            • Katholiken 80 % (Staatsreligion); evangelisch 10 % und 10 % andere Konfessionen.

             Sprachen

            • Obwohl Spanisch die offizielle Sprache ist, spricht etwa ein Drittel der Bevölkerung Quechua und Aymara oder andere indigene Sprachen.

             Infrastruktur

            • Bolivien hat die beiden internationaen Flughäfen La Paz (LPB) (El Alto) sowie Santa Cruz (VVI) (Viru-Viru). Inlandsflüge werden angeboten.
            • Schiffsverkehr ist vorhanden, jedoch keine Zugverbindungen.
            • Das Straßennetz ist verhältnismäßig schlecht ausgebaut. Busse, Taxis und Mietwagen sind jedoch in allen größeren Städten vorhanden.

             Währung

            • 1 Boliviano (Bs) = 100 Centavos. 1 € = 9,98 Bs (Stand Januar 2010).

            Wichtige Verhaltensregeln

            • Es wird davon abgeraten, Mate de Coca (Coca-Tee) mit nach Deutschland zu nehmen.
            • Bei Verkehrsunfällen mit Verletzten muss der Fahrer – unabhängig von der Schuldfrage – zunächst mit Untersuchungshaft rechnen.

             Statistische Daten

             

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              05.11.16
              18.11.16
              2.470 €

              19.11.16
              02.12.16
              2.470 €

              03.12.16
              16.12.16
              2.470 €

              07.01.17
              20.01.17
              2.470 €

              21.01.17
              03.02.17
              2.470 €

              04.02.17
              17.02.17
              2.470 €

              11.03.17
              24.03.17
              2.470 €

              25.03.17
              07.04.17
              2.470 €

              08.04.17
              21.04.17
              2.525 €

              06.05.17
              19.05.17
              2.525 €

              10.06.17
              23.06.17
              2.525 €

              08.07.17
              21.07.17
              2.525 €

              05.08.17
              18.08.17
              2.525 €

              09.09.17
              22.09.17
              2.525 €

              30.09.17
              13.10.17
              2.525 €

              14.10.17
              27.10.17
              2.525 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Leistungen
                  • Angegebene Unterkünfte (oder ähnliche der selben Hotelkategorie)
                  • Angegebene Mahlzeiten.
                  • Übernachtung mit Frühstück (Vor 07:00 Uhr morgens werden keine vollständigen Frühstücksmahlzeiten serviert, wenn Flugzeiten oder Ausflüge eine solch frühe Abfahrt vom Hotel erfordern. Es erfolgt keine Preisreduzierung seitens der Hotels).
                  • Deutschsprachige Reiseführer in Peru und Bolivien.
                  • Bahn nach Machu Picchu vom Bahnhof in Ollantaytambo
                  • Touristensteuern in Cuzco
                  • Eintritte zu den angegebenen Besichtigungen
                  • Bus und Tragflügelboot des Titicacaseepakets an den Tagen 5/6 werden ob in der Zubuchertour oder als Privattour stets mit anderen Reisenden geteilt.
                  • Reisegeldsicherungsschein
                  nicht enthaltene Leistungen
                    • Internationale und Nationale Flüge
                    • Nationale und internationale Flughafensteuern
                    • Persönliche Ausgaben
                    • Trinkgelder an Guides, Fahrer und Gepäckträger
                    Teilnehmer/innen

                      Min. Teilnehmerzahl: 2

                      Max. Teilnehmerzahl: 15

                      Atmosfair
                        atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Bolivien entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 5872 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 136 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                        Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 30 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn möglich.