Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

REISEPERLEN 2022

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 100 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt.
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Für den Frieden
      Der Verband für nachhaltigen Tourismus
        Fair zu den Menschen
          Freundlich zur Umwelt
            Außergewöhnliche Reiseerlebnisse

            DONAU - Radreise BULGARIEN / RUMÄNIEN - Die Donau auf neuen Wegen entdecken

            • Radeln durch kleine, urtümliche Dörfer an der Donau
            • Seltene Wasservögel im Biosphärenreservat Srebarna
            • Veliko Tarnovo – die alte Hauptstadt Bulgariens
            • Königsgrab der Thraker bei Sveshtari

            Die Donau ist bei Europas RadlerInnen wohl der beliebteste Fluss. Doch kaum jemand kennt ihn an seinem Unterlauf. Unsere Tour führt genau dorthin: in die balkanischen Donauebenen, durch kleine, urtümliche Dörfer im Grenzgebiet von Bulgarien und Rumänien. Wir fahren von der Festungsstadt Vidin in Nordwest-Bulgarien flussabwärts, wechseln per Fähre auf die rumänische Seite und kommen über die längste Stahlbrücke Europas wieder zurück nach Bulgarien. Unterwegs fahren wir durch Naturschutzgebiete mit seltenen Wasservögeln, entdecken versteckte Kirchen und Klöster und haben immer wieder schöne Ausblicke auf den majestätischen Strom. Am Ende der Reise besichtigen wir in Sveshtari ein thrakisches Königsgrab und besuchen sowohl die alte bulgarische Hauptstadt Veliko Tarnovo als auch die neue Hauptstadt Sofia.

            HINWEIS: Diese Reise können Sie auch mit der Reise „DONAU - Radreise SERBIEN - Die Donau auf neuen Wegen entdecken - 1“ zusammen buchen.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              21.05.22
              04.06.22
              2.390 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              27.08.22
              10.09.22
              2.390 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                biss Aktivreisen - Tilo Lamm und Sascha Hechler GbR

                Fichtestr. 30
                10967 Berlin

                030 695 68 767
                info@biss-reisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Linienflüge Frankfurt-Sofia-Frankfurt (andere Flughäfen auf Anfrage und ggfs. mit Aufpreis)
                  • 14 Übernachtungen mit Frühstück in kleinen Hotels (DZ mit Du/WC)
                  • alle Transfers
                  • Gepäcktransport im Begleitfahrzeug
                  • deutschsprachige biss-Reiseleitung
                  • Eintrittsgelder bei Besichtigungen
                  • Bulgarien-Reiseführer, Rumänien-Reiseführer
                  zusätzliche Leistungen
                    • (EZ an 2 Tagen nicht möglich)
                      320 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • sonstige Verpflegung (ca. 200,- €)
                      • Leihrad (80,- €; E-Bike: 170,- €),
                      • Rail&Fly-Bahnticket (75,- €)
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 6

                        Max. Teilnehmerzahl: 12

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Bulgarien entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 773 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 18 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.