Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            • Weltweit größtes Anbaugebiet der Duftrose
            • Rosenfest im Tal der Rosen
            • Teilnahme an der Rosenernte (abhängig von der Blütezeit)
            • Wanderungen durch das Balkan-Gebirge
            • UNESCO-Weltkulturerbe in Kazanlak
            • Museumsdorf Koprivshtica
            • Römische Thermalstadt Hisarja
            • Batschkowo: Zweitgrößtes bulgarisches Kloster
            • Kommunistisches Buzludza-Monument
            • Europäische Kulturhauptstadt Plovdiv
            Garten im Tsutsova Haus Kalofer Tsutsova Haus Kalofer Im Inneren Ihrer Pension: das Tsutsova Haus Kalofer Am weißen Fluss Ihr örtlicher Guide In Sofia Nach der Rosenernte Duftende Rosen Im Tal der Rosen Bei der Rosenernte Plovdiv Letzte Vorbereitungen zum Rosenfest Fort Asenovgrad

            Bulgarien ist weltweit führend bei der Produktion von hochwertigen Rosenölen. Zur Erntezeit wird überall im „Tal der Rosen“ gefeiert. Wir besuchen die Feste und lernen die Verarbeitung der edlen Damaszener-Rose kennen. Bei Ausflügen und leichten Wanderungen begegnen wir Land & Leuten auf vielfältige Art und Weise.

            Auf dieser 10-tägigen Reise wohnen Sie in einem liebevoll eingerichteten, familiären Hotel im Balkanstädtchen Kalofer. Der Hotelbesitzer Nikolay Tsutsova zeigt uns mit Herz und Charme seine Heimat. Wir besuchen thrakische Ausgrabungsstätten, lernen die Besonderheiten der Wiedergeburtsarchitektur kennen, staunen während der Wanderungen über die Naturschönheiten des Balkangebirges und begegnen der bulgarischen Kultur.

            Höhepunkte: das Rosenfest in Pavel Banja, die Teilnahme an der Rosenernte der edlen Damaszener-Rose und ein Workshop zur Verarbeitung der Rosen.

            Ein denkmalgeschütztes, liebevoll restauriertes Haus aus der Zeit der bulgarischen Wiedergeburt (Baujahr 1878) und ein 2011 fertig gestellter Anbau, architektonisch angelehnt an den Stil der bulgarischen Klöster, bieten zusammen 10 Zimmer, die einfach aber gemütlich eingerichtet sind. Der Innenhof und Garten des Hotels bildet mit seinen vielen Blumen eine Oase – vor allem in den heißen Sommermonaten. Hier, in einem überdachten, halboffenen Raum mit offenem Kamin und einer langen Tafel genießen wir die köstliche bulgarische Hausmannskost, den hausgemachten Wein und Obstbrand.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              07.06.21
              16.06.21
              1.535 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                drp Kulturtours - eine Marke der IBK Institut für Bildung und Kulturreisen GmbH csr Siegel

                drp Kulturtours - eine Marke der IBK Institut für Bildung und Kulturreisen GmbH

                Dillstraße 16
                20146 Hamburg
                Deutschland
                040 43 263 466
                info@drp-kulturtours.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • atmosfair-Ausgleichszahlung für den Flug nach Sofia und zurück.
                  • 9 x Übernachtung mit Halbpension im Hotel Tsutsova House in Kalofer
                  • 9 x Mittagessen inkl. Getränke (2 x als Picknick)
                  • 2 x Weinprobe (Chateau Copsa / Weingut Starosel)
                  • Besuch eines Thermalbades in Hisarja
                  • Alle Transfers und Ausflüge wie im Programm beschrieben im klimatisierten Reisebus/Minibus, der Gruppengröße entsprechend
                  • Eintrittsgelder lt. Programm
                  • Deutschsprachige Reiseleitung ab/bis Flughafen Sofia durch Nikolay Tsutsova, zusätzl. Reisebegleitung durch drp Kulturtours ab/bis Hamburg
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmerzuschlag
                      130 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Anreise. Wir machen Ihnen gerne ein Angebot für die Fluganreise nach Sofia.
                      • Voraufenthalt in Sofia: durch den Reisebeginn am Montag bietet sich ein 2-tägiger Aufenthalt in Sofia an. Wir machen Ihnen gerne ein individuelles Angebot.
                      • Reiseverlängerung in Plovdiv (Europ. Kulturhauptstadt 2019). Wir machen Ihnen gerne ein Angebot.
                      • Reiseschutz: Wir empfehlen grundsätzlich einen Reiseschutz, der eine Reiserücktritt (RRV)-, Reiseabbruch- (RAB) und Reisekrankenversicherung beinhaltet und machen Ihnen unverbindlich dazu ein Angebot.
                      • Trinkgelder
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 6

                        Max. Teilnehmerzahl: 14

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Danke, dass Sie helfen das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Bulgarien entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 780 kg. In Ihrem Reisepreis ist die Kompensation dieser Emissionen bereits inkludiert. Mit diesem Beitrag unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt:Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn möglich.
                            • Ein Reiserücktritt durch den Kunden ist jederzeit möglich. Allerdings fallen - abhängig vom Termin - Stornogebühren an. Details hierzu finden Sie in unseren Allgemeinen Reisebedingungen.