Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Burma / Myanmar - Ursprünglichkeit Asiens 2020

            • Königliches Mandalay vom Fahrradsattel erkunden
            • Wanderungen im Shan-Hochland zu Dörfern
            • Eine Nacht im traditionellen Holzkloster
            • Per Fahrrad durch die Pagodenfelder von Bagan
            • Auf Einbeinruderer am Inle-See treffen
            • Little Sun reist mit: Verschenken Sie mehr als nur Licht!

            Die tief verwurzelte, buddhistische Tradition ist allgegenwärtig im Alltag der höflich lächelnden Burmesen. „Nirgends haben sie eine solche Begabung zum Lachen wie in Burma“ vermerkt der Autor Amitav Ghosh. Zu Fuß, mit dem Rad und an Bord eines lokalen Bootes nähern wir uns dem Land und seinen Menschen an! Nach ersten Besichtigungen in Yangon fliegen wir nach Heho und besuchen die buddhistischen Höhlen von Pindaya. Eine zweitägige Trekkingtour führt vorbei an Teeplantagen mit wunderbaren Ausblicken hinauf ins Shangebirge, wo wir in einem einfachen alten Kloster übernachten. Am schilfbeuferten Inle-See erleben wir die einmaligen "Einbein-Ruderer" und den schwimmenden Markt der Seebewohner. Im Hinterland des Sees entdecken wir ein Dorf der Pa O. An den Ufern des mächtigen Irrawaddy-Stromes besuchen wir Mandalay und Sagaing mit architektonischen Sehenswürdigkeiten, Pagoden und lebendigen Mönchsklöstern. Mit dem Boot geht es den Irrawaddy hinauf nach Norden Minguns rissige Pagode ist unser Ziel. Dann erwartet uns ein ganz besonderes Tiererlebnis: Wir beobachten Flussdelfine beim gemeinsamen Fischfang mit den Fischern. Von Tierbeobachtung zum Kulturgenuss: Per Fahrrad erkunden wir die sagenhafte Pagodenlandschaft von Bagan, bevor es per Flug zurück nach Yangon geht. Überland erreichen wir Bago. Nach Besichtigungen startet unsere Fahrt zum sagenumwobenen Goldenen Felsen von Kyaikthiyo. Wir übernachten am Berg und genießen die unvergessliche Morgenstimmung, bevor es langsam Abschied nehmen heißt und wir wieder nach Yangon zurückkehren. Noch heute scheint die Zeit stehen geblieben zu sein in diesem Land, das wie kein anderes das alte Asien verkörpert!

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              04.01.20
              18.01.20
              2.650 €

              02.02.20
              16.02.20
              2.650 €

              01.03.20
              15.03.20
              2.650 €

              05.04.20
              19.04.20
              2.650 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              10.10.20
              24.10.20
              2.650 €

              07.11.20
              21.11.20
              2.650 €

              12.12.20
              26.12.20
              2.810 €

              09.01.21
              23.01.21
              2.650 €

              06.02.21
              20.02.21
              2.650 €

              06.03.21
              20.03.21
              2.650 €

              27.03.21
              10.04.21
              2.650 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                a&e erlebnis:reisen GmbH csr Siegel

                a&e erlebnis:reisen GmbH

                Hans-Henny-Jahnn-Weg 19
                D- 22085 Hamburg
                Deutschland
                040 - 27 14 347 0
                info@ae-erlebnisreisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Economy-Flüge Bagan - Heho, Heho - Yangon
                  • Übernachtungen: 11 x in guten, landestypischen Mittelklassehotels / DZ, 2 x in Gemeinschaftsunterkünften im Kloster und an Bord eines lokalen Bootes
                  • Verpflegung: 13 x Frühstück (F), 4 x Mittagessen oder Picknick-Lunch (M), 2 x Abendessen (A)
                  • Rundreise mit Bus, Boot und Fahrrad, Tuk Tuk
                  • Ausflüge, Besichtigungen inklusive Eintrittsgelder und Transfers wie im ausführlichen Reiseverlauf beschrieben
                  • Deutschsprechende Reiseleitung
                  • LEISTUNGEN DER VERLÄNGERUNG 3 / KAMBODSCHA (5 Tage / 4 Nächte): Economy-Flug Yangon - Siem Reap, 4 Übernachtungen in landestypischen Mittelklassehotels im Doppelzimmer inkl. Frühstück, Transfers und Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder mit englischsprechendem, örtlichen Guide (Mindestteilnehmerzahl: 2 Personen)
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmer-Zuschlag
                      420 €
                    • Verlängerung 3 / Kambodscha
                      410 €
                    • Verlängerung 3 / Kambodscha EZ-Zuschlag
                      120 €
                    • Optional Ausflug Bagan Ballonflug
                      335 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Internationale Flüge
                      • Visum Burma: USD 50,- bei Online-Antrag; EUR 40,- bei Beantragung in Deutschland. Bei Antrag in Deutschland zzgl. Rückversand durch Visa-Service ca. EUR 24,- (Änderungen vorbehalten!), Antrag ca. 4 Wochen vor Reisebeginn.
                      • Visum Kambodscha: z.Zt. USD 30,- bei Einreise am Flughafen (bei Kambodscha-Verlängerung)
                      • Reiseversicherungen
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 4

                        Max. Teilnehmerzahl: 14

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Burma entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 4142 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 97 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.