Reisefinder

Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von der

Wohin soll die Reise gehen? Ob Nah- oder Fernreisen, Wandern oder Wellnessurlaub, Urlaub in der Natur oder Städtereisen, Singlereisen oder Familienurlaub, Reisen in der Gruppe oder individuell – mit unserem Reisefinder finden Sie garantiert Ihre Wunschreise.

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2017

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 137 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            • Wenn sie schlägt, meint Ihr Ohr: „Aber hallo!“. In Mingun radeln Sie zur größten Glocke der Welt. Sanftere Töne werden im Gespräch mit einem Lehrer und einer Pflegerin zu hören sein: Von ihnen erfahren Sie, wie Waisenkinder und die Bewohner des ersten Altersheims Burmas leben.
            © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Myanmar/Birma: Die Shwedagon Pagode in Yangon Myanmar/Birma: Die Shwedagon Pagode in Yangon © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Myanmar/Birma: Goldener Felsen bei Kyaikhtiyo Myanmar/Birma: Goldener Felsen bei Kyaikhtiyo © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Menschen in Myanmar Menschen in Myanmar © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Myanmar/Birma: Radtour im Irawaddydelta Myanmar/Birma: Radtour im Irawaddydelta © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Inle-See bei Sonnenuntergang Inle-See bei Sonnenuntergang © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Myanmar - Einbeinruderer am Inle See Myanmar - Einbeinruderer am Inle See © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Markt in der Bergstadt Taunggyi Birma: Markt in der Bergstadt Taunggyi © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: burmesische Frau mit Hut Birma: burmesische Frau mit Hut © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Mandalay ist voller golden leuchtender Pagoden und Tempel Birma: Mandalay ist voller golden leuchtender Pagoden und Tempel © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Kinder vor Tempelkulisse Birma: Kinder vor Tempelkulisse © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Bootsfahrt von Mandalay nach Bagan Birma: Bootsfahrt von Mandalay nach Bagan © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Bagan Birma: Bagan © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Radfahrer vor Tempel Birma: Radfahrer vor Tempel © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Myanmar/Birma: Mount Popa Myanmar/Birma: Mount Popa © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Bagan im Abendlicht Birma: Bagan im Abendlicht © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter.
            Myanmar/Birma: Die Shwedagon Pagode in Yangon Myanmar/Birma: Goldener Felsen bei Kyaikhtiyo Menschen in Myanmar Myanmar/Birma: Radtour im Irawaddydelta Inle-See bei Sonnenuntergang Myanmar - Einbeinruderer am Inle See Birma: Markt in der Bergstadt Taunggyi Birma: burmesische Frau mit Hut Birma: Mandalay ist voller golden leuchtender Pagoden und Tempel Birma: Kinder vor Tempelkulisse Birma: Bootsfahrt von Mandalay nach Bagan Birma: Bagan Birma: Radfahrer vor Tempel Myanmar/Birma: Mount Popa Birma: Bagan im Abendlicht

            Landleben per Rad erkunden: Reisfelder, Dörfer und Gummibaumplantagen Mit Pilgern zum Goldenen Felsen hinaufsteigen Irrawaddy-Delta per Rad: Schlangentempel, Töpferei und Fischerdorf Radtour zu den Ruinen von Indein Inle-See eher unbekannt: Weingut-Besuch und Waisenheim Faszinierende Tempel von Bagan erradeln Besuch im ersten Altersheim Myanmars Bei den Naturgeistern - Aufstieg auf den Mount Popa

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              24.02.17
              12.03.17
              4.340 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              27.10.17
              12.11.17
              4.340 €

              15.12.17
              31.12.17
              4.340 €

              09.02.18
              25.02.18
              4.340 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                REISEN MIT SINNEN | Pardon/Heider Touristik GmbH csr Siegel

                REISEN MIT SINNEN | Pardon/Heider Touristik GmbH

                Erfurter Straße 23
                44143 Dortmund
                Deutschland
                0231 5897920
                info@reisenmitsinnen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Linienflug Frankfurt-Yangon-Frankfurt in Economy Class
                  • Inlandsflüge: Yangon-Mandalay, Heho-Yangon
                  • Alle Transfers laut Programm im Privatfahrzeug
                  • Insg. 14 Übernachtungen (5x mit Pool) in DZ, Du/WC
                  • 14x Frühstück, 2x Picknick, 3x Mittag-, 4x Abendessen (tlw. mehrgängig)
                  • Programm-Details: 10 Radtouren, 2 Wanderungen, Bootsfahrten auf dem Inle-See, von Mingun nach Mandalay, von Mandalay nach Bagan und bei Bagan, Stadtbesichtigungen in Yangon und Mandalay, Weingutbesuch mit Verkostung, Waisenhaus, Altenheim, Tempelbesichtigungen, Eintritte laut Detailprogramm
                  • Qualifizierte InSight-Reiseleitung in Deutsch
                  • Reiseführer
                  • Infomaterial
                  nicht enthaltene Leistungen
                    • An- und Abreise zum Flughafen Frankfurt
                    • Visum Myanmar (zzt. 50 US$)
                    • Getränke und Verpflegung, soweit nicht anders im Programm erwähnt
                    • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
                    Teilnehmer/innen

                      Min. Teilnehmerzahl: 6

                      Max. Teilnehmerzahl: 12

                      Atmosfair
                        atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Burma entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 4276 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 100 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                        Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.
                          • Auf jede Buchung, die 6 Monate vor Reisebeginn eingeht, gewähren wir einen Frühbucherrabatt von 3%! Der Rabatt gilt nur für den Grundreisepreis. Zusatzleistungen wie Einzelzimmer, Visa, Zubringerflüge oder Ähnliches werden nicht berücksichtigt.