Reisefinder

Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von der

Wohin soll die Reise gehen? Ob Nah- oder Fernreisen, Wandern oder Wellnessurlaub, Urlaub in der Natur oder Städtereisen, Singlereisen oder Familienurlaub, Reisen in der Gruppe oder individuell – mit unserem Reisefinder finden Sie garantiert Ihre Wunschreise.

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2017

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 137 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            • Myanmar ausführlich, intensiv und aktiv
            • leichte Halbtageswanderung
            • Land und Leute auch abseits der großen Kultur-Highlights
            • Goldener Felsen von Kyaiktyo
            • Bootsfahrt auf dem wunderbaren Inle See
            • Tempelstätte von Bagan
            • Freiräume für eigene Erkundungen
            • Ngapali Beach: Traumstrand am Golf von Bengalen
            Ein Fischer am Inle See bringt seine Fallen aus / Inle Lake / Myanmar Ein Fischer am Inle See bringt seine Fallen aus / Inle Lake / My © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Bagan Impressionen Bagan Impressionen © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Junge Novizen in Myanmar Junge Novizen in Myanmar © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. U-Bein Brücke bei Amarapura in Myanmar U-Bein Brücke bei Amarapura in Myanmar © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Wasserbüffel, die Traktoren Asiens! / Myanmar Wasserbüffel, die Traktoren Asiens! / Myanmar © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Landleben zwischen Jahrhundertealten Pagoden / Bagan / Myanmar Landleben zwischen Jahrhundertealten Pagoden / Bagan / Myanmar © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Mystisch erscheinen die vom Morgennebel umwogten Tempel in Bagan in den Morgenstunden / Myanmar Mystisch erscheinen die vom Morgennebel umwogten Tempel in Bagan © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Ausblick auf den Mount Popa in der nähe von Bagan / Myanmar Ausblick auf den Mount Popa in der nähe von Bagan / Myanmar © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Ochsenkarren vor dem Panorama der Pagoden in Bagan / Myanmar Ochsenkarren vor dem Panorama der Pagoden in Bagan / Myanmar © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Die unzähligen Tempel Bagans spiegeln sich in den Seen / Bagan / Myanmar Die unzähligen Tempel Bagans spiegeln sich in den Seen / Bagan / © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Arbeiterinnen auf einem Reisefeld in der nähe von Bagan / Myanmar Arbeiterinnen auf einem Reisefeld in der nähe von Bagan / Myanma © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Der berühmte riesige liegende Buddha der Shwethalyaung Pagode in Bago / Myanmar Der berühmte riesige liegende Buddha der Shwethalyaung Pagode i © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Der berühmte Goldene Felsen in Kyaikthiyo / Myanmar Der berühmte Goldene Felsen in Kyaikthiyo / Myanmar © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Auch bei der Arbeit immer in Lächeln auf den Lippen. Arbeiterinnen in Myanmar, Auch bei der Arbeit immer in Lächeln auf den Lippen. Arbeiterinn © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Fischer auf dem Inle See, traditionelle Ein-Bein-Ruderer. / Myanmar Fischer auf dem Inle See, traditionelle Ein-Bein-Ruderer. / Myan © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Der Wasserbüffel dient auch als Fortbewegungsmittel / Myanmar Der Wasserbüffel dient auch als Fortbewegungsmittel / Myanmar © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Junge Mönche in Myanmar Junge Mönche in Myanmar © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Spektakulärer Sonnenaufgang in Bagan / Myanmar Spektakulärer Sonnenaufgang in Bagan / Myanmar © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Stelzenhäuser im Inle See / Floating Houses Inle Lake / Myanmar Stelzenhäuser im Inle See / Floating Houses Inle Lake / Myanmar © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Bauernhof in Myanmar Bauernhof in Myanmar © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Junge Burmesin in traditioneller Kleidung / Myanmar Junge Burmesin in traditioneller Kleidung / Myanmar © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Üppige Landschat um den Inle See / Inle Lake / Myanmar Üppige Landschat um den Inle See / Inle Lake / Myanmar © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Junge Mönche in einer Klosterschule am Inle See / Myanmar Junge Mönche in einer Klosterschule am Inle See / Myanmar © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Die Kuthodaw Pagode beherbergt das "größte Buch der Welt" / Mandalay / Myanmar Die Kuthodaw Pagode beherbergt das "größte Buch der Welt" / Man © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. In vielen Städten in Myanmar finden wir golden glänzende Stupas und Tempel / Myanmar In vielen Städten in Myanmar finden wir golden glänzende Stupas © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Sonnenuntergang bei Mandalay / Myanmar Sonnenuntergang bei Mandalay / Myanmar © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Die Hsinbume Stupa in Sagaing / Myanmar Die Hsinbume Stupa in Sagaing / Myanmar © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Teakholzkloster bei Mandalay / Myanmar Teakholzkloster bei Mandalay / Myanmar © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Tempel in Mandalay / Myanmar Tempel in Mandalay / Myanmar © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter.
            Ein Fischer am Inle See bringt seine Fallen aus / Inle Lake / Myanmar Bagan Impressionen Junge Novizen in Myanmar U-Bein Brücke bei Amarapura in Myanmar Wasserbüffel, die Traktoren Asiens! / Myanmar Landleben zwischen Jahrhundertealten Pagoden / Bagan / Myanmar Mystisch erscheinen die vom Morgennebel umwogten Tempel in Bagan in den Morgenstunden / Myanmar Ausblick auf den Mount Popa in der nähe von Bagan / Myanmar Ochsenkarren vor dem Panorama der Pagoden in Bagan / Myanmar Die unzähligen Tempel Bagans spiegeln sich in den Seen / Bagan / Myanmar Arbeiterinnen auf einem Reisefeld in der nähe von Bagan / Myanmar Der berühmte riesige liegende Buddha der Shwethalyaung Pagode in Bago / Myanmar Der berühmte Goldene Felsen in Kyaikthiyo / Myanmar Auch bei der Arbeit immer in Lächeln auf den Lippen. Arbeiterinnen in Myanmar, Fischer auf dem Inle See, traditionelle Ein-Bein-Ruderer. / Myanmar Der Wasserbüffel dient auch als Fortbewegungsmittel / Myanmar Junge Mönche in Myanmar Spektakulärer Sonnenaufgang in Bagan / Myanmar Stelzenhäuser im Inle See / Floating Houses Inle Lake / Myanmar Bauernhof in Myanmar Junge Burmesin in traditioneller Kleidung / Myanmar Üppige Landschat um den Inle See / Inle Lake / Myanmar Junge Mönche in einer Klosterschule am Inle See / Myanmar Die Kuthodaw Pagode beherbergt das "größte Buch der Welt" / Mandalay / Myanmar In vielen Städten in Myanmar finden wir golden glänzende Stupas und Tempel / Myanmar Sonnenuntergang bei Mandalay / Myanmar Die Hsinbume Stupa in Sagaing / Myanmar Teakholzkloster bei Mandalay / Myanmar Tempel in Mandalay / Myanmar

            Eines der ursprünglichsten und wohl auch faszinierendsten Länder Südostasiens erwartet uns auf dieser intensiven Reise durch Myanmar. Die allgegenwärtige Freundlichkeit der Burmesen trägt zu einer wunderbaren Leichtigkeit des Reisens bei, die wir immer wieder genießen können. Neben den kulturellen Sehenswürdigkeiten wie Yangon, Mingun oder Mandalay wandern wir zu Bergvölkern, erkunden auf einer Bootsfahrt den Inle See und besuchen die frühmorgendliche Mönchsspeisung in Sagaing, wir erkunden die Höhlen von Monyawa und schippern von Pakokku auf dem Ayeyarwady nach Bagan, wo wir auch per Fahrrad die weitläufigen Pagodenfelder entdecken werden. Eine Zugfahrt mit dem Circular Train in Yangon bietet uns Einblicke in den morgendlichen Alltag und zum Abschluß warten erholsame Tage am Sandstrand des Ngapali Beach auf uns.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              21.10.17
              12.11.17
              3.495 €

              04.11.17
              26.11.17
              3.495 €

              13.01.18
              04.02.18
              3.495 €

              10.02.18
              04.03.18
              3.495 €

              13.10.18
              04.11.18
              3.545 €

              03.11.18
              25.11.18
              3.545 €

              09.02.19
              03.03.19
              3.545 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                Auf und Davon Reisen GmbH

                Lebrechtstr. 35
                51643 Gummersbach
                Deutschland
                02261 50199-0
                reisen@auf-und-davon-reisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Linienflug (Economy)
                  • Steuern und Gebühren
                  • alle Fahrten im privaten, klimatisierten Fahrzeug
                  • Inlandsflüge
                  • Bootsfahrten
                  • Bahnfahrt
                  • 20 ÜN in landestypischen Mittelklassehotels im DZ
                  • Mahlzeiten: 20x F, 1x A
                  • Besichtigungen inkl. Eintrittsgelder
                  • örtl. deutschsprachige Reiseleitung
                  • AuD-Infomaterial
                  • Reiseführer
                  zusätzliche Leistungen
                    • Rail & Fly Ticket der deutschen Bahn, 2. Klasse, ab/an allen deutschen Bahnhöfen
                      85 €
                    • Einzelzimmerzuschlag
                      745 €
                    nicht enthaltene Leistungen
                      • Einzelzimmerzuschlag: 745,- €
                      • Visa-Gebühr Myanmar, z. Zt.: 40,- €
                      • Rail & Fly Ticket 85,- €
                      • nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
                      • Trinkgelder und persönliche Ausgaben
                      Teilnehmer/innen

                        Min. Teilnehmerzahl: 6

                        Max. Teilnehmerzahl: 12

                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Burma entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 4276 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 100 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Bausteinreise
                            Bitte planen Sie Ihre Reisedauer bewusst: Je weiter die Reise geht desto länger vor Ort bleiben! Bei diesem Reiseangebot handelt es sich um einen Reisebaustein, der mit weiteren Bausteinen kombiniert oder individuell verlängert werden sollte. Wählen Sie aus dem umfangreichen Angebot auf forumandersreisen.de und lassen Sie sich inspirieren!
                            Zahlungsmodalitäten
                              • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                              • Fälligkeit der Restzahlung: 30 Tage vor Reisebeginn
                              • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn möglich.