Reisefinder

Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von der

Wohin soll die Reise gehen? Ob Nah- oder Fernreisen, Wandern oder Wellnessurlaub, Urlaub in der Natur oder Städtereisen, Singlereisen oder Familienurlaub, Reisen in der Gruppe oder individuell – mit unserem Reisefinder finden Sie garantiert Ihre Wunschreise.

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2018

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 46 Veranstalter
- 115 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Myanmar: Der Bambusvorhang hebt sich (bis Januar 2018)

            • Er hält die Fäden fest in der Hand - lassen Sie sich von einem Puppenspieler in seine Kunst entführen. Weitere spannende Gespräche gibt's mit passionierten Holzschnitzern und Seidenwebern. Danach schippern Sie auf dem inle-See duch die berühmten schwimmenden Gärten.
            © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Die Shwedagon Pagode in Yangon Birma: Die Shwedagon Pagode in Yangon © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Unterwegs in Yangon Unterwegs in Yangon © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Die Shwedagon Pagode in Yangon Birma: Die Shwedagon Pagode in Yangon © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Mandalay ist voller Mönche, golden leuchtender Pagoden und Tempel Birma: Mandalay ist voller Mönche, golden leuchtender Pagoden und Tempel © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Unterwegs in Yangon Unterwegs in Yangon © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Sunset vom Mandalay Hill Sunset vom Mandalay Hill © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Mandalay ist voller Mönche, golden leuchtender Pagoden und Tempel Birma: Mandalay ist voller Mönche, golden leuchtender Pagoden und Tempel © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: U Bein-Teakholzbruecke von Amarapura Birma: U Bein-Teakholzbruecke von Amarapura © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Sunset vom Mandalay Hill Sunset vom Mandalay Hill © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Bootsfahrt von Mandalay nach Bagan Birma: Bootsfahrt von Mandalay nach Bagan © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: U Bein-Teakholzbruecke von Amarapura Birma: U Bein-Teakholzbruecke von Amarapura © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Pagonenfeld von Bagan per Rad erkunden Birma: Pagonenfeld von Bagan per Rad erkunden © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Bootsfahrt von Mandalay nach Bagan Birma: Bootsfahrt von Mandalay nach Bagan © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Kutschfahrt bei Bagan Birma: Kutschfahrt bei Bagan © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Pagonenfeld von Bagan per Rad erkunden Birma: Pagonenfeld von Bagan per Rad erkunden © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Mount Popa Birma: Mount Popa © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Kutschfahrt bei Bagan Birma: Kutschfahrt bei Bagan © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Wanderung in die Berge bei Pindaya Birma: Wanderung in die Berge bei Pindaya © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Mount Popa Birma: Mount Popa © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Besuch im Elefanten-Schutzprojekt Besuch im Elefanten-Schutzprojekt © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Wanderung in die Berge bei Pindaya Birma: Wanderung in die Berge bei Pindaya © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: schöne Aussicht über den See in Pindaya Birma: schöne Aussicht über den See in Pindaya © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Besuch im Elefanten-Schutzprojekt Besuch im Elefanten-Schutzprojekt © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Ruderer auf Inle-See Birma: Ruderer auf Inle-See © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: schöne Aussicht über den See in Pindaya Birma: schöne Aussicht über den See in Pindaya © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Myanmar - Einbeinruderer am Inle See Myanmar - Einbeinruderer am Inle See © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Ruderer auf Inle-See Birma: Ruderer auf Inle-See © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Myanmar - Inle-See: Per Rad zu den Tempeln von Indein Myanmar - Inle-See: Per Rad zu den Tempeln von Indein © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Myanmar - Einbeinruderer am Inle See Myanmar - Einbeinruderer am Inle See © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Markt in der Bergstadt Taunggyi Birma: Markt in der Bergstadt Taunggyi © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Myanmar - Inle-See: Per Rad zu den Tempeln von Indein Myanmar - Inle-See: Per Rad zu den Tempeln von Indein © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Freundliches Lachen unterwegs Birma: Freundliches Lachen unterwegs © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Markt in der Bergstadt Taunggyi Birma: Markt in der Bergstadt Taunggyi © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Myanmar: Familien-Transport Myanmar: Familien-Transport © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Birma: Freundliches Lachen unterwegs Birma: Freundliches Lachen unterwegs © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Myanmar: Familien-Transport Myanmar: Familien-Transport © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter.
            Birma: Die Shwedagon Pagode in Yangon Unterwegs in Yangon Birma: Die Shwedagon Pagode in Yangon Birma: Mandalay ist voller Mönche, golden leuchtender Pagoden und Tempel Unterwegs in Yangon Sunset vom Mandalay Hill Birma: Mandalay ist voller Mönche, golden leuchtender Pagoden und Tempel Birma: U Bein-Teakholzbruecke von Amarapura Sunset vom Mandalay Hill Birma: Bootsfahrt von Mandalay nach Bagan Birma: U Bein-Teakholzbruecke von Amarapura Birma: Pagonenfeld von Bagan per Rad erkunden Birma: Bootsfahrt von Mandalay nach Bagan Birma: Kutschfahrt bei Bagan Birma: Pagonenfeld von Bagan per Rad erkunden Birma: Mount Popa Birma: Kutschfahrt bei Bagan Birma: Wanderung in die Berge bei Pindaya Birma: Mount Popa Besuch im Elefanten-Schutzprojekt Birma: Wanderung in die Berge bei Pindaya Birma: schöne Aussicht über den See in Pindaya Besuch im Elefanten-Schutzprojekt Birma: Ruderer auf Inle-See Birma: schöne Aussicht über den See in Pindaya Myanmar - Einbeinruderer am Inle See Birma: Ruderer auf Inle-See Myanmar - Inle-See: Per Rad zu den Tempeln von Indein Myanmar - Einbeinruderer am Inle See Birma: Markt in der Bergstadt Taunggyi Myanmar - Inle-See: Per Rad zu den Tempeln von Indein Birma: Freundliches Lachen unterwegs Birma: Markt in der Bergstadt Taunggyi Myanmar: Familien-Transport Birma: Freundliches Lachen unterwegs Myanmar: Familien-Transport

            Die Sonne geht in glühenden Farben über dem Inle-See auf. Nebelschwaden beginnen sich allmählich zu lichten und geben den Blick frei auf Boote, die auf typische Weise von den „Einbeinruderern“ gesteuert werden und langsam über das Wasser gleiten. Die lange politische, wirtschaftliche und kulturelle Isolation infolge der Diktatur führte dazu, dass Sie noch heute dem „echten Birma in seiner unverkennbaren nationalen Eigenheit begegnen können – selbst im touristisch boomenden Bagan, wo mehr als zweitausend erhaltene Sakralbauten zu bewundern sind. Beim Besuch kleiner Handwerksbetriebe oder beim gemeinsamen Mittagessen mit Mönchen erhalten wir tiefe Einblicke in die jahrhundertealte buddhistische Kultur und Spiritualität des Landes. Begleiten Sie uns per Rad, Boot und zu Fuß durch Myanmar, ein Land mit unzähligen Facetten, unermesslichen Schätzen und aufgeschlossenen und überaus herzlichen Menschen.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              18.02.17
              10.03.17
              3.980 €

              15.07.17
              04.08.17
              3.860 €

              28.10.17
              17.11.17
              3.910 €

              11.11.17
              01.12.17
              3.910 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              16.12.17
              05.01.18
              4.230 €

              23.12.17
              12.01.18
              4.230 €

              27.01.18
              16.02.18
              3.980 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                REISEN MIT SINNEN | Pardon/Heider Touristik GmbH csr Siegel

                REISEN MIT SINNEN | Pardon/Heider Touristik GmbH

                Erfurter Straße 23
                44143 Dortmund
                Deutschland
                0231 5897920
                info@reisenmitsinnen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Linienflug Frankfurt-Yangon-Frankfurt in Economy Class
                  • Inlandsflüge: Yangon-Mandalay, Heho-Yangon
                  • Alle Transfers im klimatisierten Charterbus
                  • Flussschifffahrt Mandalay–Bagan
                  • Zugfahrt von Nyaungshwe nach Aungban
                  • Insg. 18 Übernachtungen (DZ): 17x Mittelklassehotels mit Du/WC, 1x Homestay (Gemeinschaftsraum)
                  • 18x Frühstück, 10x Mittag-, 4x Abendessen (tlw. mehrgängig)
                  • Programm-Details: Ausflüge und Besichtigungen laut Detailprogramm. Stadtführungen in Yangon, Mandalay und Bagan. 4 Wanderungen, 3 Fahrradtouren bei Mandalay, in Bagan und nach Indein, Pferdekutschfahrt in Bagan, Elefantenprojekt, Weingut, Marionettentheater, Kochkurs, Tempelbesichtigungen, Handwerksbetriebe
                  • Eintritte laut Detailprogramm
                  • Qualifizierte InSight-Reiseleitung in Deutsch
                  • Infomaterial
                  nicht enthaltene Leistungen
                    • Visum Myanmar (zzt. 50 US$)
                    • An- und Abreise zum Flughafen (Wir empfehlen die klimafreundliche Anreise mit der Bahn und buchen gern für Sie Fahrkarten zum Sparpreis).
                    • Getränke und Verpflegung, soweit nicht anders im Programm erwähnt
                    • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
                    • fakultative Ausflüge
                    • Reiseschutz
                    Teilnehmer/innen

                      Min. Teilnehmerzahl: 6

                      Max. Teilnehmerzahl: 12

                      Atmosfair
                        atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Burma entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 4276 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 100 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                        Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                        Bausteinreise
                          Bitte planen Sie Ihre Reisedauer bewusst: Je weiter die Reise geht desto länger vor Ort bleiben! Bei diesem Reiseangebot handelt es sich um einen Reisebaustein, der mit weiteren Bausteinen kombiniert oder individuell verlängert werden sollte. Wählen Sie aus dem umfangreichen Angebot auf forumandersreisen.de und lassen Sie sich inspirieren!
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.
                            • Auf jede Buchung, die 6 Monate vor Reisebeginn eingeht, gewähren wir einen Frühbucherrabatt von 3%! Der Rabatt gilt nur für den Grundreisepreis. Zusatzleistungen wie Einzelzimmer, Visa, Zubringerflüge oder Ähnliches werden nicht berücksichtigt.