Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Chile, Argentinien, Peru & Bolivien - Großes Andenquartett

            • Atacama: Wanderungen in der trockensten Wüste der Welt
            • Auf den Spuren der Inka in Peru: Cusco und Machu Picchu
            • Geländewagentour durch den Salar de Uyuni
            • Wanderung auf der Sonneninsel in Bolivien
            • Andenquerung bis zum Berg der sieben Farben in Argentinien
            • Stadtbesichtigungen in Santiago, La Paz, Cusco und Lima

            Auf unserer neuen Vier-Länder-Rundreise durch Chile, Argentinien, Bolivien und Peru tauchen wir intensiv ein in die verschiedenen Kulturen Südamerikas. So entdecken wir beispielsweise die Lebensweise der Mapuche in Chile, ergründen die Geheimnisse der Inka in Machu Picchu in Peru und verlieren uns im satten Blau des Titicacasees, der sowohl zu Bolivien als auch zu Peru gehört. In der trockensten Salzwüste der Welt, der Salar de Uyuni, übernachten wir stilecht im Salzhotel, wir erklimmen Vulkane und in den historisch bedeutsamen Städten Lima, Cuzco und La Paz erkunden wir die kulturellen Schätze der Region. Leichte Wanderungen in atemberaubenden Landschaften geben uns mehr als einmal Gelegenheit, die unterschiedlichen Landschaften und Kontraste ausgiebig genießen zu können.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              27.07.19
              16.08.19
              4.380 €

              14.09.19
              04.10.19
              4.380 €

              02.11.19
              22.11.19
              4.380 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              27.06.20
              17.07.20
              4.480 €

              fast gesichert!

              03.08.20
              23.08.20
              4.480 €

              07.11.20
              27.11.20
              4.480 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Auf und Davon Reisen GmbH

                Auf und Davon Reisen GmbH

                Lebrechtstr. 35
                51643 Gummersbach
                Deutschland
                02261 50199-0
                reisen@auf-und-davon-reisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Ab Santiago/an Lima
                  • Flüge Santiago–Calama, Uyuni–La Paz, Juliaca–Cusco, Cusco–Lima (Economy)
                  • Transfers laut Programm im privaten Minibus und per Boot (Sonneninsel)
                  • Zugfahrt Ollantaytambo–Aquas Calientes und zurück in der Touristenklasse
                  • Öffentlicher Bus Aguas Calientes–Machu Picchu–Aguas Calientes und weiter nach Cusco
                  • bis Tupiza im privaten Minibus danach Geländewagen (Salar de Uyuni)
                  • 18 Übernachtungen in landestypischen 2- bis 3-Sterne-Hotels im Doppelzimmer mit DU/WC
                  • 18x Frühstück, 3x Mittag (Picknick), 3x Abendessen
                  • 4 geführte Wanderungen sowie Stadtrundgänge in Santiago, La Paz, Cusco und Lima
                  • Alle Eintritte laut Programm: Vulkan Tunupa, Königskordillere, Sonneninsel, Machu Picchu
                  • Örtliche, Deutsch sprechende Reiseleitung
                  • ab 2020: 18x Frühstück, 4x Mittag (Picknick), 3x Abendessen
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmerzuschlag
                      820 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Flug nach Santiago/von Lima: ab € 1100,– inkl. Tax (auf Anfrage über uns buchbar)
                      • Einzelzimmer-Zuschlag: 820,- €
                      • Rail&Fly ab allen deutschen Bahnhöfen (ab 75,- €)
                      • Optionale Zusatznacht in Santiago de Chile inkl. Flughafentransfer: ab € 90,- (p.P. im Doppelzimmer)/ ab € 180,- (p.P. im Einzelzimmer)
                      • Optionale Aktivitäten, z. B. heiße Quellen in San Pedro, Seilbahn in La Paz oder Inka-Musem in Cusco (jeweils ab € 30,– p.P.) zahlbar vor Ort
                      • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke (ca. 15-20 USD pro Mahlzeit)
                      • Trinkgelder
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 8

                        Max. Teilnehmerzahl: 12

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Chile entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 6426 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 149 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 30 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn möglich.