Reisefinder

Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von der

Wohin soll die Reise gehen? Ob Nah- oder Fernreisen, Wandern oder Wellnessurlaub, Urlaub in der Natur oder Städtereisen, Singlereisen oder Familienurlaub, Reisen in der Gruppe oder individuell – mit unserem Reisefinder finden Sie garantiert Ihre Wunschreise.

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2018

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 46 Veranstalter
- 115 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            • Tibetischen Nomaden und Mönchen begegnen
            • Auf geheimen Routen durch die Tanggula-Bergkette
            • Eine heilige Kora um ein Kloster laufen
            • Der Stille des tibetischen Hinterlandes lauschen
            • Wanderung durch die Tigersprungschlucht
            • Basiscamp Mt. Everest North Face & das Rongbuk-Kloster
            • Sonnenauf- & Sonnenuntergang am Namtso-See
            Farbenfrohe Gebetsfahnen Die Tibet Bahn bei ihrer Fahrt durch die Berge Gebetsmühle einer älteren buddhistischen Frau Yak vor einem See in Tibet Tibeter dreht die Gebetsmühlen in einem Tempel Gebetsmühlen in einem Lhamakloster in Tibet

            Ankunft in der "Stadt der Götter". Bedeutende Heiligtümer wie den Jokhang und den Potala, jedoch auch das unter Pilgern bekannte abgelegenere Drak Yerpa liegt auf unserer Route. Unser Weg führt uns durch das wunderschöne Tal des Yarlung Tsangpos, der Wiege der tibetischen Kultur. Die beiden Seen Yamdrok-Tso und der heilige Namtso bilden neben den Bergen und der Tigersprungschlucht die landschaftlichen Höhepunkte unserer Route.Wir nähern uns den höchsten Bergen der Erde. Der Pang La, ein Pass, der uns den Atem rauben wird. Nicht nur weil die Luft recht dünn ist, sondern auch weil wir im wunderschönen Abendlicht sechs 8.000er Gipfel bestaunen können, u.a. denMount Everestmit 8.848 Metern Höhe.Das gewaltige Tashilunpo-Kloster in Shigatse und die architektonisch imposante Stupa in Gyantse (Kumbum) formen einen abwechslungsreichen Mix wichtiger kultureller Ziele der einheimischen Pilger. Wir reisen abseits klassischer Hauptrouten ins tibetische Hinterland, entfernt von ausgetretenen Pfade. Malerischen Orte genießen wir neben Gasthäusern die traditionell so typische Freiheit des tibetischen Hochlandes und nächtigen bequem in gemütlichen und modernen Zelten. Erkunden Sie die Umgebung von unseren Lagerplätzen, so z.B. am heiligen Qungmoganze (7.048 m) oder des Basislagers North Face am Mount Everest. Moderate durchweg fakultative Wanderungen mit leichtem Gepäck bilden den aktiveren Teil dieser Reise.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              13.10.17
              01.11.17
              3.960 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              10.04.18
              29.04.18
              4.180 €

              05.06.18
              24.06.18
              4.180 €

              16.10.18
              04.11.18
              4.180 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                a&e erlebnis:reisen GmbH csr Siegel

                a&e erlebnis:reisen GmbH

                Hans-Henny-Jahnn-Weg 19
                22085 Hamburg
                Deutschland
                (0 40) 27 14 34 7-0
                info@ae-erlebnisreisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Economy-Flüge von Frankfurt nach Lijiang und von Lhasa nach Frankfurt (jeweils über Peking oder Chengdu)
                  • Übernachtungen: 10 x in landestypischen Mittelklassehotels, 4 x in einfachen Gasthäusern, 1 x im komfortablen Gemeinschaftszelt, 2 x im 2-Personen-Zelt
                  • Verpflegung: 17 x Frühstück (F), 9 x Mittagessen (M), 9 x Abendessen (A)
                  • Moderne Camping-Ausrüstung: neuwertige Zelte und bequeme Isomatten, Kochequipment, Teller, Tassen, Besteck u.a.
                  • Transfers, Busfahrten und geführte Touren inkl. Eintrittsgelder laut Reiseprogramm
                  • Durchgängige deutschsprachige Reiseleitung; in Tibet zusätzlicher lokaler tibetischer Guide/Koch
                  • Sprachkurs Chinesisch und Tibetisch für Interessierte
                  • Einreiseerlaubnis in das autonome Gebiet Tibet
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmer-Zuschlag (nur Zelt)
                      30 €
                    • Einzelzimmer-Zuschlag (Hotels+Zelt)
                      290 €
                    • Rail & Fly-Ticket
                      60 €
                    nicht enthaltene Leistungen
                      • Visagebühren und Permits für China (z.Zt. EUR 165,-), zahlbar bei Buchung
                      • Ausgaben für Mittag und Abendbrot, soweit im Reiseverlauf nicht vorgesehen
                      • Trinkgelder (ca. EUR 70,- für tibet. Guide), sonstige persönliche Ausgaben
                      • Reiseversicherung
                      Teilnehmer/innen

                        Min. Teilnehmerzahl: 8

                        Max. Teilnehmerzahl: 12

                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach China entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 3454 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 81 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Bausteinreise
                            Bitte planen Sie Ihre Reisedauer bewusst: Je weiter die Reise geht desto länger vor Ort bleiben! Bei diesem Reiseangebot handelt es sich um einen Reisebaustein, der mit weiteren Bausteinen kombiniert oder individuell verlängert werden sollte. Wählen Sie aus dem umfangreichen Angebot auf forumandersreisen.de und lassen Sie sich inspirieren!
                            Zahlungsmodalitäten
                              • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                              • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                              • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.