Reisefinder

Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von der

Wohin soll die Reise gehen? Ob Nah- oder Fernreisen, Wandern oder Wellnessurlaub, Urlaub in der Natur oder Städtereisen, Singlereisen oder Familienurlaub, Reisen in der Gruppe oder individuell – mit unserem Reisefinder finden Sie garantiert Ihre Wunschreise.

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2017

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 137 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Von der Wüste Taklamakan zum Bergriesen Muztagh Ata Trekking und Kultur an der Chinesischen Seidenstraße

            • 5 Tage Trekking mit Packtieren im Karakorum zum 7.500 m hohen Muztagh Ata
            • 6 Tage Trekking mit Packkamelen in der Wüste Taklamakan
            • Besuch der Oasenstädte entlang der Seidenstraße
            • Besichtigung der kulturellen Höhepunkte der alten Kulturen Xinjiangs
            • Traditionen und Kultur der Uiguren

            Auf den alten Handelsrouten der Seidenstraße am Rande der großen Sandwüste Taklamakan wurden einst nicht nur Waren, sondern auch Alltagskulturen, Philosophien und Erfindungen transportiert. Heute führen diese Routen durch die chinesische Provinz Xinjiang an der Grenze zu Zentralasien.
            Die große Sandwüste Taklamakan ist umgeben von den drei Gebirgen Pamir, Kunlun und Karakorum. Dichte Nadelwälder, weite Steppen, Salzseen, Wüsten und über 8.000 m hohe Gipfel – Xinjiang ist von landschaftlicher Vielfalt und Schönheit.
            Auf unserer Reise erleben wir die Höhepunkte alter Kulturen, fahren von Kashgar auf dem Karakorum-Highway zum Ausgangspunkt unserer 5-tägige Trekkingtour zum Basislager des Muztagh Ata (7.500 m) und sind 6 Tage mit Packkamelen und zu Fuß in der Taklamakan auf den Spuren der historischen Seidenstraße unterwegs.

            Der Oktobertemin wird von Andreas von Heßberg geleitet, Autor des einzigen deutschsprachigen Reiseführers zu der Region Xinjiang (Trescher Verlag, 2014) und weiterer Bücher über Tibet und Kamtschatka. Fundierte Landeskunde (Geologie, Flora, Fauna, Ökologie, lokale Bevölkerung und Kultur) nimmt einen hohen Stellenwert ein und wird auch für Laien verständlich erklärt. Andreas bringt viel Erfahrung von ausgedehnten Reisen und Expeditionen in der ganzen Welt mit.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              19.09.15
              11.10.15
              3.490 €

              3290,- € bei einer Gruppengröße von 8-12 TeilnehmerInnen

              10.10.15
              01.11.15
              3.490 €

              3290,- € bei einer Gruppengröße von 8-12 TeilnehmerInnen

              18.03.16
              09.04.16
              3.390 €

              16.09.16
              08.10.16
              3.390 €

              07.10.16
              29.10.16
              3.690 €

              Reiseleitung Andreas von Heßberg

              05.05.17
              27.05.17
              3.390 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              15.09.17
              07.10.17
              3.390 €

              06.10.17
              28.10.17
              3.690 €

              Reiseleitung: Andreas von Heßberg

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              > Komplette Preisliste
              Veranstalter

                biss Aktivreisen - Tilo Lamm und Sascha Hechler GbR

                Fichtestr. 30
                10967 Berlin

                030 695 68 767
                info@biss-reisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • alle Transfers mit Bus und Bahn (Schlafwagen; 4-Bett oder 6-Bett-Abteil, je nach Verfügbarkeit) wie beschrieben
                  • Inlandsflug Hotan – Urumqi
                  • 8 Hotel-ÜN (DZ mit Du/WC), 5 Lehmhütten-ÜN
                  • Vollpension und Kochservice während der beiden Trekkingtouren (an den Tagen 8 bis 12 und 15 bis 20)
                  • Restaurant- und Imbissbesuche an den trekkingfreien Tagen
                  • kompetente einheimische deutschsprachige Reiseleitung (Frühjahrs- und September-Termin) und deutsche Reiseleitung mit Andreas von Heßberg (Oktober-Termin)
                  • Gepäcktransport während des Trekkings auf Packtieren (Kamele)
                  • Eintrittsgelder und Naturpark-Gebühren wie beschrieben
                  • Xinjiang-Reiseführer
                  zusätzliche Leistungen
                    • EZ-Zuschlag
                      280 €
                    nicht enthaltene Leistungen
                      • Anreise: Flüge nach Urumqi und zurück - können über uns gebucht werden (Kosten ab 900,- €, je nach Verfügbarkeit und Buchungszeitpunkt, Rail&Fly-Bahnticket (50,- €), Visum (120,- €), Leihzelt (10,- € pro Nutzungstag), eigenes Reitkamel statt Laufen in der Wüste (420,- €)
                      Teilnehmer/innen

                        Min. Teilnehmerzahl: 6

                        Max. Teilnehmerzahl: 12

                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach China entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 2668 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 62 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.