Climate Trek Nepal

Namaste!

नमस्ते



Das gemeinsame Projekt "Climate Trek Nepal" von forum anders reisen und atmosfair hat den Wiederaufbau nach den schweren Erdbeben 2015 sowie die Förderung eines nachhaltigen Tourismus im Land zum Ziel.

Ab dem Herbst 2018 wird in der Region Helambu, nördlich von Kathmandu, der erste klimafreundliche Trekking-Pfad Wirklichkeit. Dabei werden die Partnerlodges in jeder Wanderstation ihren Gästen einen hohen Komfortstandard bieten. Dies soll jedoch nicht zu Lasten der Umwelt gehen und deshalb werden die entsprechenden Unterkünfte mit erneuerbaren Energien und anderen ressourcenschonenden Technologien ausgestattet.

Auf diesem Blog erfahren Sie alles über den aktuellen Fortschritt, den Hintergrund des Projekts und wie Sie dieses unterstützen können.

Viel Spaß beim Lesen.

Aktuelle Informationen zum
Climate Trek

Eindrücke eines Lodgebesuchs, ein Treffen mit allen Lodgebetreibern, die Bilder des letzten Climate Trek Besuchs, aktuelle Herausforderungen, ... das alles und noch viel mehr finden Sie in unserem "News"-Blog:

 

Ihre Unterstützung ist gefragt

Für die Erfüllung der Umwelt- und Komfortstandards der Lodges ist zunächst eine größere Investition nötig.
Auch die Installation von nachhaltigen Technologien, wie u.a. natürliches Isolationsmaterial, Photovoltaik und Solarwasserwärmer, setzt zunächst eine höhere Anfangsinvestition voraus.
Um diese Mehrkosten abzufedern und einen Anreiz zur Nutzung dieser nachhaltigen Technologien zu schaffen, werden diese mit Hilfe Ihrer Spenden teilfinanziert.
So ermöglichen Sie es, auch in den abgelegenen Lagen der Lodges eine nachhaltige und umweltsensible Infrastruktur zu gewährleisten.

home_eco_pic1

Unterstützen Sie uns!