Auftakt der Partnerschaft durch gemeinsame Wanderung durch das Langtang-Tal

Workshop für die Lodgebesitzer im Langtang Tal
10. Februar 2020
Show all

Zwei wichtige Partner von Climate Trek Langtang (CTN), die atmosfair gGmbH, der ausführende Partner und Tenjin Eco Treks, der lokale Reiseveranstalter, haben erst kürzlich einen gemeinsamen Kick-off Besuch in der Projektkooperation für CTN Langtang durchgeführt. Vier Vertreter, Janine Adler (Projektleiterin Klimaschutz) aus dem atmsofair-Büro in Berlin, Bimal B.K. (lokaler Projektleiter für atmosfair), Passang Tamang (Geschäftsführerin von Tenjin Ecot Treks) und Chhime Tamang (Manager bei Tenjin Eco Treks) nahmen an einem gemeinsamen Feldbesuch in Langtang teil.

Der Besuch begann am 27. Februar und endete am 04. März 2020. Der Besuch war nur für die Region Langtang in Nepal mit den fünf Trekkingpunkten Syabrubesi, Sherpaguon, Thangsyap, Mundu und Kyanjin Gompa geplant. Das gemeinsame Team besuchte alle fünf Trekkingpunkte und einige ausgewählte Lodge-Besitzer in den Dörfern.

Der Ausflug hatte das Hauptziel sich ein realistisches und endgültiges Bild über die Umsetzbarkeit des Projektes in der Langtang Region zu verschaffen. Während des Besuchs wurden acht Lodges von der Team begutachtet. Das Projekt startet in einem guten Tempo. 

Die Anwesenheit des Begutachtungteams hatte einen großen Einfluss auf alle Lodge Besitzer mit dem Wiederaufbau ihrer Lodges so schnell wie möglich zu beginnen.

Das Großartige an der CTN Langtang Projekt Partnerschaft ist die multidimensionale Struktur der Unterstützung für die Projekt Umsetzung zwischen den Partnern. Die ähnlichen Strategien von atmosfair gGmbh und Tenjin Eco Treks zur Förderung des Öko-Tourismus bilden den Grundstein der Projektpartnerschaft.