Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Die Schwäbische Alb ist das höchste Mittelgebirge Deutschlands und besticht durch beeindruckende Kalksteinformationen, tief eingeschnittene Flusstäler, Burgen, Klöster und mittelalterliche Fachwerkstädtchen. Unsere mehrtägige Etappen-Wanderung führt Sie durch das wildromantische obere Donautal, welches in spektakulärer Weise durch hohe Kalkfelsen, dem sogenannten Donau-Bruch, umrahmt wird. Weiter geht es vorbei an Burgen, Klöstern und Schlössern des Hohenzollerngeschlechts, durch das unter Naturschutz stehende Lauchert-Tal und zu typisch schwäbischen Städtchen wie Sigmaringen oder Albstadt. Sie wandern von Ort zu Ort auf dem Fernwanderweg Donau-Zollernalb und genießen dabei das Unterwegssein auf Schusters Rappen. Begleitet werden Sie von einem Gepäckauto, das müden Wanderern unterwegs einen Transfer anbieten kann und welches dafür sorgt, dass Sie mittags von einem leckeren Picknick-Buffet am Wegesrand überrascht werden. Untergebracht sind Sie in komfortablen, typisch schwäbischen Gasthöfen, in denen Sie die vorzügliche Küche probieren und die Gastfreundschaft genießen werden.

            Hinweis:Diese Reise wurde als Alternativangebot für die Wanderreise in Tirol konzeptioniert, für den Fall, dass Letztere, auf Grund geschlossener Grenzen, nicht stattfinden kann. Das Reiseangebot steht jedoch auch allen anderen Interessierten offen.

            Auf dieser Reise sind Menschen mit und ohne Sehbehinderung gemeinsam unterwegs und profitieren von den jeweils anderen Reiseeindrücken der Mitreisenden und einem Programm für alle Sinne.
            Sehende Reisegäste können einen sehbehinderten Reisegast während des Tagesprogramms begleiten und ihn bei der Orientierung und Fortbewegung unterstützen (Kategorie: Sehender Gast/Begleiter) oder einfach so an einer Reise teilnehmen (Kategorie: Normalpreis). Weitere Hinweise finden Sie auf unserer Internetseite (www.tourdesens.de) oder unter den Mitgliederinformationen des forum anders reisen.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              23.06.19
              30.06.19
              705 €

              04.07.20
              11.07.20
              729 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                tour de sens

                Teckstraße 12
                70188 Stuttgart
                Deutschland
                (0) 711-888 755 30
                info@tourdesens.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 7 Hotelübernachtungen mit Frühstück in komfortablen, sehr zentral oder mitten in der Natur gelegenen Gasthöfen (3 Sterne)
                  • Halbpension: 3 Abendessen, 1 Mittagessen, 5 Picknick-Buffets in der Natur
                  • tour de sens Reiseleitung und Wanderführung
                  • Co-Reiseleiter/ Fahrer des Gepäckautos
                  • Abhol-Transfers vom Bahnhof in Beuron und zum Bahnhof Albstadt-Ebingen
                  • Unterstützende Wander-Transfers
                  • Fahrten im ÖPNV, wenn Kosten anfallen
                  • Besuch des Hohenzollernschlosses in Sigmaringen
                  • Besuch von zahlreichen Burgen, z.B. Burg Falkenstein oder Burg Straßberg
                  • Stadtrundgänge in Sigmaringen, Veringenstadt, Inzigkofen und Albstadt
                  • Sicherungsschein
                  Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                    Min. Teilnehmerzahl: 12

                    Max. Teilnehmerzahl: 16

                    Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                    Zahlungsmodalitäten
                      • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                      • Fälligkeit der Restzahlung: 31 Tage vor Reisebeginn
                      • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 31 Tage vor Reisebeginn möglich.