Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Deutschland - Ausbildung Wander- und Trekking-Reiseleiter (7 Tage Intensiv-Seminar / Allgäuer Alpen)

            • Seminarinhalte:
            • Aufgabe und Rolle des Wander- und Trekking Reiseleiters, Gästeerwartungen
            • Vorbereitung und Organisation einer Wander- und Trekkingreise
            • Wissens- und Informationsvermittlung, Methodik und Didaktik
            • Natur- und Wandererlebnisse mit Gruppen gestalten
            • Reiserecht und Reklamationsvermeidung
            • Gruppendynamik in einer Reise- und Wandergruppe erkennen und steuern
            • Kompetentes Führen auf Wanderungen
            • Konstruktiver Umgang mit Konfliktsituationen
            • Ausrüstung, Fachliteratur, Notfallausrüstung, etc.
            • Orientierung, Kartenkunde, Tourenplanung
            • Tourismuskunde und Bewerbungstipps

            In 7 Tagen an und in den Allgäuer Alpen bieten wir Ihnen auf unserer intensiven Ausbildungswoche eine gelungene Mischung aus Theorie und jeder Menge Praxis an. Mit dem "Reiseleiter-ABC" schaffen wir in den ersten Tagen die Grundlage für die spannende Arbeit als Wander- und Trekking-Reiseleiter. Danach heißt es dann aber auch schon gleich: Selber ausprobieren, denn Reiseleitung erlernt man in erster Linie durch Erfahrung. Deshalb sind wir auf technisch einfachen Wanderungen durch die Allgäuer Alpen unterwegs und befassen uns mit den praktischen Inhalten der Wander- und Trekking Reiseleitung.

            Reiseleiter durch Erfahrung & Ausbildung

            Die Allgäuer Alpen sind mit ihrer Vielfalt ein landschaftlich abwechslungsreiches und beeindruckendes Gebirge in Deutschland. In dieser wunderschönen Region bieten wir Ihnen eine intensive Ausbildung zum Wander- und Trekking-Reiseleiter.

            Der Tourismus ist mit den Allgäuer Alpen seit Jahrzehnten fest verwurzelt und ein beliebtes Reise- und Wanderziel. Die sehr gute Infrastruktur, die ein unglaublich vielseitiges Angebot aufweisen kann, ist das perfekte Ausgangsziel für Wanderungen. Und was könnte schöner sein, als die Theorie mit der Praxis zu verbinden. Denn in erster Linie lernt man Reiseleitung durch Erfahrung.

            Diese Ausbildung richtet sich an reiseerfahrene Interessierte, die fremde Länder, Menschen, Kultur und Natur lieben. Aktiv ein Land auf Wanderungen und mehrtägigen Trekkings, mit dem Rad oder auch mit dem Kanu zu erleben ist Ihre Leidenschaft. Wer diese Begeisterung gerne mit anderen teilen möchte und sich berufen fühlt, Wander-, Trekking- und Aktivreisen zu leiten, findet hier die richtige Qualifizierung.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              11.10.14
              18.10.14
              600 €

              03.10.15
              10.10.15
              600 €

              01.10.16
              08.10.16
              600 €

              03.06.17
              10.06.17
              600 €

              26.05.18
              02.06.18
              600 €

              25.05.19
              01.06.19
              600 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              23.05.20
              30.05.20
              650 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Travel To Life GmbH & Co. KG csr Siegel

                Travel To Life GmbH & Co. KG

                Schreiberstraße 32
                70199 Stuttgart
                Deutschland
                0711 - 65 83 80 80
                info@traveltolife.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Seminar wie beschrieben, ca. 16 Stunden
                  • Ausbildungslehrgang wie beschrieben, circa 56 Stunden
                  Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                    • Nicht im Preis enthalten:
                    • - Übernachtung und Verpflegung: 23.-27.05.20 - 5 Nächte Gasthof Goldenes Kreuz mit Frühstück
                    • - Übernachtung und Verpflegung: 28.05.20 eine Nacht Alpe Gund mit Frühstück
                    • - Übernachtung und Verpflegung: 29.05.20 Stauffer Haus eine nacht OHNE Frühstück (nur a la carte möglich!)
                    • Nicht inklusive:
                    • - Verpflegung: Mittag- und Abend ca. 150,- €, Zug-/Busfahrt zu den Wanderungen
                    • - zzgl. Kurtaxe 1,70 € p.T/p.P
                    Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                      Min. Teilnehmerzahl: 6

                      Max. Teilnehmerzahl: 14

                      Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                      Zahlungsmodalitäten
                        • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                        • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                        • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.
                        • Anzahlung höchstens € 260,- p. P., zuzügl. Versicherungen