Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Individuelle Anreise zum Hotel Sebastian 1520 in Rech. Rech liegt in der Weinregion Ahr in der Eifel. Die Ahr gilt als „Rotweinparadies" Deutschlands. Davon dürfen wir uns in den nächsten Tagen überzeugen. Wir treffen uns um 15 Uhr auf der Terrasse der Unterkunft. Nach einer kurzen Begrüßung durch unsere Reiseleiterin Regina bummeln wir durch den schönen Ort und verkosten erste Weine im Weingut Stodden. Am Abend erwartet uns ein 4-gängiges Menü mit begleitenden Weinen. F/-/A

            Nach einem reichhaltigen Frühstück wandern wir bis zur Eifelblickhütte. Dort oben genießen wir die Aussicht bei einer Vesper. Über die Burgruine Are geht es weiter nach Laach und in den Winzerort Mayschoß. Dort werden wir zu einer Kellerführung und Verkostung von der Winzergenossenschaft Mayschoß-Altenahr begrüßt.F/M/-

            Unsere heutige Wanderung führt uns durch den Wald über das Hasenkreuz zur Steinerberghütte. Nach einer wohlverdienten Pause wandern wir über die Altenburg nach Altenahr. Dort besuchen wir das sowohl vom Gault Millaut als auch vom Feinschmecker ausgezeichnete Weingut Sermann Kreuzberg. Die Ahrtalbahn bringt uns anschließend zurück zuunserer Unterkunft.F/-/-

            Heute erwartet uns ein volles Programm. Wir wandern über Dernau nach Marienthal und besuchen das älteste Kloster des Ahrtals. Dort lassen wir uns einen leckeren Flammkuchen schmecken. Anschließend genießen wir eine Verkostung der Weine des Weingutes Mayer-Näkel direkt hier im Kloster. Am Nachmittag wandern wir weiter bis zur Dokumentationsstätte Regierungsbunker. Eine 1,5-stündige Bunker-Führung erschließt uns eine unterirdische Welt, die noch bis vor kurzem strenger Geheimhaltung unterlag. Danach wandern wir bis Ahrweiler und fahren erneut mit der Ahrtalbahn. Abends treffen wir uns noch einmal zum gemeinsamen Abschiedsessen. F/M/A

            Individuelle Abreise oder Verlängerung in Rech.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              10.05.17
              14.05.17
              890 €

              11.10.17
              15.10.17
              890 €

              23.05.18
              27.05.18
              890 €

              14.11.18
              18.11.18
              890 €

              29.05.19
              02.06.19
              760 €

              09.10.19
              13.10.19
              760 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                REISEN MIT SINNEN | Pardon/Heider Touristik GmbH csr Siegel

                REISEN MIT SINNEN | Pardon/Heider Touristik GmbH

                Erfurter Straße 23
                44143 Dortmund
                Deutschland
                (0)231 5897920
                info@reisenmitsinnen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Eintritte laut Detailprogramm
                  • Alle Transfers laut Programm
                  • Insg. 4 Übernachtungen in DZ, Du/WC (s. Hotels)
                  • 4x Frühstück, 1x Mittag-, 2x Abendessen (mehrgängig, mit begleitenden Weinen)
                  • Programm-Details: 3 Wanderungen, 4 Weinproben, Vesper und Flammkuchen-Mittagessen, Besuch des Regierungsbunkers, Fahrt mit der Ahrtalbahn
                  • Infomaterial
                  • Qualifizierte Reiseleitung in Deutsch
                  • CO2-neutral reisen! Landprogramm kompensiert
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmerzuschlag
                      280 €
                    • Einzelzimmerzuschlag
                      115 €
                    • Einzelzimmerzuschlag
                      115 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • An- und Abreise zur Unterkunft
                      • Reiseschutz
                      • Getränke und Verpflegung, soweit nicht anders im Programm erwähnt
                      • Trinkgelder und sonstige persönliche Ausgaben
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 8

                        Max. Teilnehmerzahl: 14

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.
                          • Auf jede Buchung einer Gruppenreise, die 6 Monate vor Reisebeginn eingeht, gewähren wir einen Frühbucherrabatt von 3%! Der Rabatt gilt nur für den Grundreisepreis. Zusatzleistungen wie Einzelzimmer, Visa, Zubringerflüge oder Ähnliches werden nicht berücksichtigt.