Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Familienfreizeit: Alpenüberquerung Teil 1

            • Einmal über die Alpen mit der ganzen Familie! Der 1. Teil vom E5 von Oberstdorf über das Lechtal nach Zams in Tirol.

            Ob der Vater mit dem Sohn, die Mutter mit den Töchtern oder die ganze Familie: Hier wachsen alle über sich hinaus! Die Alpenüberquerung ist ein einzigartiges Gemeinschaftserlebnis für Kinder, Jugendliche und ihre Eltern. Weit ab von Alltagsstress und Großstadtlärm überqueren wir Schluchten und Bäche, entdecken blumenübersäte Wiesen und erklimmen ungeahnte Höhen. Die überwältigenden Natureindrücke ernähren unsere Sinne, die Herausforderungen schweißen uns zusammen. Nach prächtigen Sonnenuntergängen, in sternenklaren Nächten gibt es dann viel zu erzählen. Auf den gemütlichen Berghütten lernen wir uns in ungezwungener Runde beim Essen, Spielen und Plaudern näher kennen. Wir werden staunen, was alles in uns steckt!

            Routenverlauf der Alpenüberquerung Teil 1:

            • Tag 1: Oberstdorf Bahnhof - Spielmannsau (Übernachtung in Mountainhostel).
              Gehzeit ca. 3 Stunden
            • Tag 2: Spielmannsau - Kemptener Hütte (Alpenvereinshütte).
              Gehzeit: ca. 4-5 Stunden
            • Tag 3: Kemptener Hütte - Holzgau/Lechtal (Übernachtung in einem Selbstversorgerhaus oder gegen Aufpreis in Pension/Hotel).
              Gehzeit: ca. 4-5 Stunden
            • Tag 4: Holzgau - Memminger Hütte (Alpenvereinshütte).
              Gehzeit: ca. 4 Stunden
            • Tag 5: Memminger Hütte (Pausentag auf der Alpenvereinshütte)
            • Tag 6: Memminger Hütte - Zams/Inntal (Übernachtung in einem Gasthof).
              Gehzeit: ca. 6-7 Stunden
            • Tag 7: Abreise nach dem Frühstück in Zams

            Treffpunkt in Oberstdorf am Bahnhof um ca. 14 Uhr. Wir empfehlen die Anreise mit der Bahn.
            Ende der Tour in Zams nach dem Frühstück. Von Zams/Tirol ist die Heimreise per Bahn möglich.

            Alter:
            10 - 60 Jahre

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              14.08.16
              20.08.16
              495 €

              13.08.17
              19.08.17
              510 €

              29.07.18
              04.08.18
              530 €

              28.07.19
              03.08.19
              540 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                Aventerra e.V.

                Libanonstraße 3
                70184 Stuttgart
                Deutschland
                0711 4704215
                info@aventerra.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Betreuung
                  • Anleitung
                  • Übernachtungen
                  • Verpflegung
                  • Transferkosten während der Tour
                  • Kinderpreis: 505€ (10-15 Jahre)
                  Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                    Min. Teilnehmerzahl: 8

                    Max. Teilnehmerzahl: 17

                    Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                    Zahlungsmodalitäten
                      • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                      • Fälligkeit der Restzahlung: 30 Tage vor Reisebeginn
                      • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn möglich.
                      • AVENTERRA e.V. kann wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl vom Vertrag zurücktreten und die Reise absagen, wenn der Verein in der jeweiligen vor-vertraglichen Unterrichtung die Mindestteilnehmerzahl beziffert sowie den Zeitpunkt, bis zu welchem vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn dem Reisenden spätestens seine Rücktrittserklärung zugegangen sein muss, angegeben hat, und in der Reisebestätigung die Mindestteilnehmerzahl und späteste Rücktrittsfrist angibt. Ein Rücktritt ist von AVENTERRA e.V. bis spätestens vier Wochen vor dem vereinbarten Reisebeginn gegenüber dem Reisenden zu erklären. AVENTERRA e.V. kann vor Reisebeginn vom Vertrag zurücktreten, wenn AVENTERRA e.V. aufgrund unvermeidbarer, außergewöhnlicher Umstände an der Erfüllung des Vertrags gehindert ist. In diesem Fall hat AVENTERRA e.V. den Rücktritt unverzüglich nach Kenntnis von dem Rücktrittsgrund zu erklären.