Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Fränkisches Kronach - Flößer, Fürsten, Housnküh

            • Malerisches Kronach mit viel Geschichte und Geschichten
            • Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen und die Kulmbacher Plassenburg
            • Brauereibesichtigung, Bratwurstverkostung und Floßfahrt

            Die Gassen sind von Trümmern übersät, überall schlagen Kanonen ein und übertönen die knurrenden Mägen der Kronacher. Die Schweden können die Stadt nicht einnehmen, aber die Einwohner drohen zu verhungern. Wie sie sich und ihre Stadt wohl retten?
            Die Belagerungen durch die Schweden im 30jährigen Krieg prägten Kronach. Spannende Geschichte(n) aus dieser Zeit gibt es zu Hauf. Neben den geschundenen Männern und den tapferen Kronacher Frauen spielt vor allem die Housnkuh („Hasenkuh“) eine wichtige Rolle. Ein weiblicher Hase war nach längerer Belagerung das letzte verbliebene Tier innerhalb der Stadtmauern und wichtigster Akteur einer geschickten Finte. Wer nämlich Hasen auf dem Mauerkranz hoppeln lassen kann, hat wohl noch genug zu essen. So jedenfalls dachten die Schweden und zogen ab. Tatsache ist, dass die wehrhafte Stadt nie eingenommen wurde und sich bis heute gut erhalten hat: ein malerisches Ensemble, das bezaubert und auch als Filmkulisse diente.
            Von Kronach aus erkunden wir den Frankenwald und das Obermaintal. Die Anfahrten zu den Ausflügen und Wandertouren finden mit Bus und Bahn statt. Die ländlich geprägte Region lockt nicht nur mit schönen Wanderwegen ohne allzu große Steigungen, reichhaltig sind auch die Zeugnisse des harten Lebens der Bewohner und ihrer tiefen Religiosität.
            Aber auch architektonische Höhepunkte aus den verschiedensten Epochen sind zu erwarten. Von der Heunischenburg aus der Bronzezeit und den keltischen Überresten auf dem Staffelberg über die Festung Rosenberg Kronach und die Plassenburg Kulmbach bis hin zur Wallfahrtskirche Vierzehnheiligen, dem architektonischen Meisterwerk Balthasar Neumanns. Und natürlich gibt es auch Werke vom Maler Lucas aus Kronach zu sehen, der als Lucas Cranach im 16. Jh. in Wittenberg Karriere machte.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              15.06.19
              22.06.19
              640 €

              15.05.21
              22.05.21
              790 €

              04.09.21
              11.09.21
              790 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Lupe Reisen csr Siegel

                Lupe Reisen

                Grabenstr. 2
                53844 Troisdorf
                Deutschland
                02241 84465-0
                info@lupereisen.com

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC in einem modernen Stadthotel in Kronach
                  • 7x Frühstück, 2x Abendessen, 1x Mittagessen und 2x fränkisches Picknick
                  • 7 geführte Ausflüge und Wanderungen
                  • Fahrten mit Linienbus und Zug
                  • Floßfahrt auf der Rodach
                  • Besichtigung der Kaiserhof-Brauerei in Kronach
                  • Eintrittsgelder (Flößermuseum Marktrodach, Plassenburg und Zinnfiguren-Museum Kulmbach, Festung Rosenberg und Fränkische Galerie Kronach)
                  • Qualifizierte, mit ihrer fränkischen Wahl-Heimat sehr verbundene Reiseleiterin
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmer-Zuschlag (begrenzt verfügbar)
                      175 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • An- und Abreise nach/von Kronach
                      • 4x Mittagessen, 5x Abendessen
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 8

                        Max. Teilnehmerzahl: 18

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.