Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Indianer ReItcamp für Mädchen und Jungs
            DerRosenhofist ein Bauernhof mit 2,5 ha Weidefläche. Er befindet sich am Dorfrand des Pappenheimer OrtsteilsBieswang, fernab vom Straßenverkehr. Die Landschaft um Bieswang ist ein wunderbaresAusreitgeländemit vielWald, Wiesen und Feldern, verkehrssicher unmittelbar vom Hof aus zu erreichen. Am Hof befindet sich ein Allwetter-Reitplatz (20 x 40 m), eine Ovalbahn, zwei Offenställe für die Pferde mit Bewegungslandschaft zur beheizbaren Tränke mit verschiedenen Bodenbelägen, Liegeflächen und Futterplätzen, ein Erlebnisparcour mit Wippe, Weidentunnel, Hügeln, Brücke über Furt uvm. Außerdem gibt es Gehegen fürZiegen, Hasen, Hühner und Meerschweinchen. Auf dem Hofgelände sind viele Spielflächen für die Kinder mit Hütte, Tipi, Schaukel und vielem mehr.

            Die15 Pferde und Ponyswerden artgerecht im Offenstall mit Weidegang gehalten. Dadurch können die Pferde ihr Bedürfnis nach sozialen Kontakten mit Artgenossen, auch nach ausreichend freien Bewegungsmöglichkeiten, ausleben. Sie genießen die Sicherheit und Zusammengehörigkeit in der Herde. Auch ein gesundes Sozialverhalten entwickeln sie mit Auseinandersetzungen in der Gruppe und intensiven Freundschaften. Die Pferde genießen die Jahreszeiten und können ihre Lust nach spontanem Galoppieren und Spielen untereinander ausleben. Auch ihren Lebensabend dürfen sie auf dem Rosenhof verbringen.

            Der Rosenhof ist ein3-Sterne LAG-Stallfür artgerechte Pferdehaltung. Das Leitbild vom Rosenhof beinhaltet die respektvolle Begegnung von Mensch, Pferd, Tier und Natur und die Annahme jedes Einzelnen in seiner Einmaligkeit. Der Hof unterstützt die Menschen mit den Pferden in der Entwicklung ihrer Persönlichkeit, gemäß ihrer eigenen Natur und ihren Talenten.



            Programm beim Indianer Reitcamp

            In derIndianer Reitcamp Wochereiten wir wie die Indianerohne Sattelim Schritt, Trab und Galopp, schießen mitPfeil und Bogenund malen die Pferde an.Lagerfeuerromantikund eineTipiübernachtungsind weitere Highlights! Das Reiten ohne Sattel führt zu einem lockeren Sitz, mehr Gespür für die Pferdebewegungen und läßt die Kinder feiner auf's Pferd einwirken. Wir beschäftigen uns auch mit der Welt der Indianer, ihrer Mythologie und ihrer Kultur. Dieser Kurs ist für Anfänger und Fortgeschrittene geeignet, da die Reiter in verschiedenen Gruppen unterrichtet werden. Ausritte erleben die Kinder und Jugendlichen als abwechslungsreiche und spannende Ausflüge in die Natur.

            Der Reitunterricht findet vormittags und nachmittags am Pferd, auf dem Pferd und um das Pferd herum, in Theorie und Praxis, auf dem Reitplatz und im Gelände, statt. Die Kinder und Jugendlichen werden je nach Kenntnissen in Gruppen geteilt. DieAnfängererhalten während der ReiterferienEinzelunterricht an der Longeund die FortgeschrittenenGruppenunterricht in Dressur und Springen(je nach Reiterfahrung). Ob im Gelände oder auf dem Reitplatz: Das Wohlergehen der Pferde liegt dem Rosenhof sehr am Herzen. Das für Mensch und Pferd gleichermaßen rückenfreundliche Reiten ist das Ziel. Elemente des Centered Riding ergänzen den Klassischen Reitunterricht. Jugendliche Fortgeschrittene können auch an den Fortgeschrittenenkursen mit Elementen des Centered Riding teilnehmen.

            Durch artgerechte Haltung, gut ausgebildete Schulpferde und Reitlehrer*innen, sowie ein großes Team ist während der Reiterferien einhohes Maß an Sicherheitbeim Reiten gewährleistet. Ruhe und Entspannung gehören ebenso zum Ferienprogramm wie Ausflüge & Abenteuer. Im gemütlichen Garten können sich die Ferienkinder nach Reitstunden, Ausritten und Wanderungen ausruhen und entspannen.

            Übernachtet wird inGästezimmernmit lustigen Namen: Einhornzimmer, Pippi-Langstrumpf-Zimmer und Indianerzimmer. Weitere Übernachtungsmöglichkeiten gibt es im Ritterlager, im Strohlager, in den Tipis oder im Zelt auf der Wiese.


            Reiterferien am Rosenhof im Überblick:
            Unser bewährtes Konzept sieht eine breite Altersspanne vor. So können auch jüngere Kinder und ältere Jugendliche mit Spaß am Reiten von diesen einzigartigen Reiterferien profitieren.

            • Professioneller Reitunterricht
            • hoher Betreuungsschlüssel
            • Ausritte
            • Umgang mit dem Pferd auch außerhalb des Unterrichtes
            • Für Anfängerinnen und Fortgeschrittene
            • Für Mädchen und Jungs!

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              13.04.20
              19.04.20
              475 €

              23.08.20
              29.08.20
              475 €

              22.08.21
              28.08.21
              475 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                Aventerra e.V.

                Libanonstraße 3
                70184 Stuttgart
                Deutschland
                0711 4704215
                info@aventerra.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Unterkunft und Verpflegung
                  • Betreuung
                  • Anleitung
                  • Täglicher Reitunterricht
                  • Ausritte
                  • Ausflüge
                  • Umgang mit den Pferden ca. 6 Std. am Tag
                  Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                    Min. Teilnehmerzahl: 6

                    Max. Teilnehmerzahl: 12

                    Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                    Zahlungsmodalitäten
                      • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                      • Fälligkeit der Restzahlung: 30 Tage vor Reisebeginn
                      • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn möglich.
                      • AVENTERRA e.V. kann wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl vom Vertrag zurücktreten und die Reise absagen, wenn der Verein in der jeweiligen vor-vertraglichen Unterrichtung die Mindestteilnehmerzahl beziffert sowie den Zeitpunkt, bis zu welchem vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn dem Reisenden spätestens seine Rücktrittserklärung zugegangen sein muss, angegeben hat, und in der Reisebestätigung die Mindestteilnehmerzahl und späteste Rücktrittsfrist angibt. Ein Rücktritt ist von AVENTERRA e.V. bis spätestens vier Wochen vor dem vereinbarten Reisebeginn gegenüber dem Reisenden zu erklären. AVENTERRA e.V. kann vor Reisebeginn vom Vertrag zurücktreten, wenn AVENTERRA e.V. aufgrund unvermeidbarer, außergewöhnlicher Umstände an der Erfüllung des Vertrags gehindert ist. In diesem Fall hat AVENTERRA e.V. den Rücktritt unverzüglich nach Kenntnis von dem Rücktrittsgrund zu erklären.