Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            BEIM KLETTERN UND PADDELN GRENZEN ERWEITERN
            Das nördliche Frankenjura ist prädestiniert als Ausgangspunkt für verschiedene natursportliche und gemeinschaftliche Herausforderungen. Auch der naheglegene Fluss Wiesent bietet beste Möglichkeiten zum Kanu fahren und die Felsen stehen für verschiedene Kletteraktionen zur Verfügung.

            Beim Klettern sind Vertrauen und Durchhaltekraft gefragt. Das Sichern einer Person mit dem Seil erfordert nicht nur Verantwortungsbewusstsein für sich selbst, sondern auch für sein Gegenüber im Klettergurt. Gerade in unwegbarem Geläde und beim Erzwingen von Felsen erlebt jeder seine Grenzen und lernt, sie zu erweitern. Leicht lässt sich das hier Erlebte auf die Herausforderungen des Lebens übertragen.

            Mit dem Kanu kann die Flusswelt des Wiesenttals kennen gelernt werden. Hier werden zuerst die Grundtechniken ausführlich geübt bzw. Sicherheitsübungen gemacht. In jedem Fall sitzen „alle in einem Boot“ und können die Ruhe des Flusses und den Ausblick auf die wildromantische Kulisse der Felsen ringsum genießen.

            Während der Freizeit sind wir auf dem Zeltplatz "Kormershof" in Allersdorf untergebracht, der über eine umfangreiche Ausstattung verfügt.Der Kormershof befindet sich im Herzen der Fränkischen Schweiz. Der Zeltplatz liegt auf einer großen Naturwiese, idyllisch zwischen dem Bauernhof mit vielen Tieren und Wald. Der Platz selbst zeichnet sich durch völlige Ruhe und Abgeschiedenheit aus. Für nasse Tage steht uns ein beheizbarer Aufenthaltsraum zur Verfügung, eine offene Feuerstelle kann ebenso wie die gut ausgestattete Küche zur Zubereitung unserer selbstgekochten Mahlzeiten genutzt werden und die idyllische Umgebung lockt mit vielen weiteren Freizeitmöglichkeiten. Weitere Aktiviäten wie Nachtwanderung, Orientierungslauf, Kooperationsspiele und sportliche Angebote ergänzen das Programm.

            Alter:
            10 bis 14 Jahre

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              06.08.18
              12.08.18
              485 €

              28.07.19
              03.08.19
              485 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              02.08.20
              08.08.20
              570 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                Aventerra e.V.

                Libanonstraße 3
                70184 Stuttgart
                Deutschland
                0711 4704215
                info@aventerra.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Unterkunft (in selbst mitgebrachten Zelten)
                  • Verpflegung
                  • Betreuung
                  • Klettern
                  • Kanu fahren
                  • Erlebnispädagogisches Programm
                  Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                    Min. Teilnehmerzahl: 10

                    Max. Teilnehmerzahl: 20

                    Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                    Zahlungsmodalitäten
                      • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                      • Fälligkeit der Restzahlung: 30 Tage vor Reisebeginn
                      • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn möglich.
                      • AVENTERRA e.V. kann wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl vom Vertrag zurücktreten und die Reise absagen, wenn der Verein in der jeweiligen vor-vertraglichen Unterrichtung die Mindestteilnehmerzahl beziffert sowie den Zeitpunkt, bis zu welchem vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn dem Reisenden spätestens seine Rücktrittserklärung zugegangen sein muss, angegeben hat, und in der Reisebestätigung die Mindestteilnehmerzahl und späteste Rücktrittsfrist angibt. Ein Rücktritt ist von AVENTERRA e.V. bis spätestens vier Wochen vor dem vereinbarten Reisebeginn gegenüber dem Reisenden zu erklären. AVENTERRA e.V. kann vor Reisebeginn vom Vertrag zurücktreten, wenn AVENTERRA e.V. aufgrund unvermeidbarer, außergewöhnlicher Umstände an der Erfüllung des Vertrags gehindert ist. In diesem Fall hat AVENTERRA e.V. den Rücktritt unverzüglich nach Kenntnis von dem Rücktrittsgrund zu erklären.