Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von der

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Wildniscamp im Monbachtal - Wieviel Komfort brauchst du wirklich? Erlebnispädagogik im Wald für Abenteurer.

            Beim Wildniscamp im Monbachtal kannst du dich auf die Probe stellen!

            Feuer machen zu können ist eine große Errungenschaft der Menschheit gewesen. Mit Feuerzeug oder Streichholz ist es für uns heute keine große Herausforderung mehr, ein Feuer zu entfachen, über dem wir kochen und uns wärmen können. Doch wie geht es ohne diese Hilfsmittel? Beim Wildniscamp mit Erlebnispädagogik im Wald lernen wir dies und vieles mehr.

            Das Leben in der Wildnis verlangt uns einiges ab. Wir lernen, wie wir uns einen einfachen, aber trockenen Unterschlupf bauen können. Dazu benutzen wir nur, was die Natur uns an Materialien liefert. Wir tarnen uns und üben uns im Anschleichen. Wir stellen Fallen, machen Schnüre und bauen uns Gefäße. Auch Bogenschießen gehört zu den wichtigen Techniken, die wir hier üben. Das ist Erlebnispädagogik im Wald pur!

            Bei spannenden Nachtspielen können wir unsere neu erlernten Fertigkeiten anwenden. Und was gibt es schöneres, als nach einem erlebnisreichen Tag im Wald am knisternden Feuer zu sitzen und Abenteuergeschichten zu lauschen?

            Am Ende dieser Woche kannst du dich mit Stolz als Wildnisprofi bezeichnen!

            Erlebnispädagogik im Wald beim Wildniscamp:

            • Feuer machen
            • Biwak
            • Bogenschießen
            • Schnüre, Fallen und Gefäße aus Naturmaterialien
            • Tarnen und Anschleichen
            • Spaß und Gemeinschaft

            Alter:
            10 bis 14 Jahre

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              29.07.18
              04.08.18
              340 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              28.07.19
              03.08.19
              320 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Aventerra e.V. csr Siegel

                Aventerra e.V.

                Libanonstraße 3
                70184 Stuttgart
                Deutschland
                0711 4704215
                info@aventerra.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Verpflegung
                  • Unterkunft
                  • Betreuung
                  • Survivalkurs
                  Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                    Min. Teilnehmerzahl: 8

                    Max. Teilnehmerzahl: 15

                    Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                    Zahlungsmodalitäten
                      • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                      • Fälligkeit der Restzahlung: 30 Tage vor Reisebeginn
                      • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn möglich.
                      • AVENTERRA e.V. kann wegen Nichterreichens der Mindestteilnehmerzahl vom Vertrag zurücktreten und die Reise absagen, wenn der Verein in der jeweiligen vor-vertraglichen Unterrichtung die Mindestteilnehmerzahl beziffert sowie den Zeitpunkt, bis zu welchem vor dem vertraglich vereinbarten Reisebeginn dem Reisenden spätestens seine Rücktrittserklärung zugegangen sein muss, angegeben hat, und in der Reisebestätigung die Mindestteilnehmerzahl und späteste Rücktrittsfrist angibt. Ein Rücktritt ist von AVENTERRA e.V. bis spätestens vier Wochen vor dem vereinbarten Reisebeginn gegenüber dem Reisenden zu erklären. AVENTERRA e.V. kann vor Reisebeginn vom Vertrag zurücktreten, wenn AVENTERRA e.V. aufgrund unvermeidbarer, außergewöhnlicher Umstände an der Erfüllung des Vertrags gehindert ist. In diesem Fall hat AVENTERRA e.V. den Rücktritt unverzüglich nach Kenntnis von dem Rücktrittsgrund zu erklären.