Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

REISEPERLEN 2023

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 100 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt.
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Für den Frieden
      Der Verband für nachhaltigen Tourismus
        Fair zu den Menschen
          Freundlich zur Umwelt
            Außergewöhnliche Reiseerlebnisse

            WOHLFÜHL-WOCHENENDE IM FRÜHJAHR: BÄRLAUCH & LAMAS

            • Wohlfühl-Wochenende in der Eifel
            • Mit Lamas im Naturschutzgebiet Schönecker Schweiz wandern
            • Alles über Bärlauch erfahren, inklusive Kräuterkunde und Zubereitung von Bärlauch-Pesto
            • Leckere Eifel-Küche und Unterbringung im urigen Vogts-Haus von Schönecken
            • Besuch der Künstlersiedlung Weißenseifen
            Schönecken Moreno Gästehaus Wohnzimmer Schönecken Moreno Gästehaus Esszimmer Schönecken Moreno Gästehaus Schlafzimmer

            Ein Wohlfühl-Wochenende mit hohem Genussfaktor: Gemeinsam mit Lamas wandern wir zu den wohlduftenden Bärlauch-Feldern der Schönecker Schweiz, bereiten wohlschmeckendes Bärlauch-Pesto zu und genießen leckere, typische Eifelgerichte - natürlich mit Bärlauch. Wir wohnen im alten Vogts-Haus in Schönecken und genießen die Eifel mit allen Sinnen!
            .
            Die Schönecker Schweiz ist ein wenig bekanntes, aber ungeheuer vielfältiges Naturschutzgebiet in der Südeifel. Sie ist geprägt durch tief eingeschnittene Täler mit klaren Bächen und weite Hochebenen. An den Talabhängen blühen seltene Orchideen und wachsen schlanke Wacholder. Ihren Namen verdankt sie übrigens dem Enzian, der hier genauso wie in den Alpen wächst.
            .
            In den Buchenwäldern ist der Boden im Frühjahr von einem Blütenteppich aus Märzenbechern und später Bärlauch bedeckt. Bereits die Kelten sollen die Heilwirkung des Bärlauchs gekannt haben. Die berühmte Universalgelehrte Hildegard von Bingen rühmte den Bärlauch als nahrhafte und kräftigende Heilpflanze, die bei Verdauungsproblemen hilft, den Blutdruck senkt, die Durchblutung und Gedächtnisleistung anregt. Grund genug, dem Bärlauch ein ganzes Wochenende zu widmen!

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              19.03.21
              21.03.21
              249 €

              26.03.21
              28.03.21
              249 €

              16.04.21
              18.04.21
              249 €

              23.04.21
              25.04.21
              249 €

              29.04.22
              01.05.22*
              279 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              29.04.23
              01.05.23

              Preis pro Person Reisender im Doppelzimmer299 €
              Preis pro Person Reisender im Einzelzimmer329 €

              * Pilotreise

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                nomad GmbH

                Altburgstr. 26
                54597 Hersdorf
                Deutschland
                6553-83297-0
                info@nomad-reisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 2 Hotel- und Gasthausübernachtungen
                  • Halbpension
                  • Picknick mit leckerem, frischem Fingerfood, Tee und Mineralwasser
                  • Lama-Spaziergang mit kurzweiliger Einführung zu den Lamas
                  • halbtägige Bärlauch-Wanderung mit Lamas (pro 2 Teilnehmenden ein Lama)
                  • kundige Wanderführung
                  • Seminar "Verarbeitung von Bärlauch", mit Zubereitung von Bärlauchpesto (Zutaten außer Bärlauch inklusive)
                  • Führung im Skulpturenpark Weißenseifen
                  Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                    • Kosten für An- und Abreise
                    • Fahrt zum Skulpturenpark Weißenseifen; Mitfahrgelegenheit auf Anfrage
                    • Kosten für alkoholische Getränke
                    Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                      Min. Teilnehmerzahl: 6

                      Max. Teilnehmerzahl: 14

                      Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                      Zahlungsmodalitäten
                        • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                        • Fälligkeit der Restzahlung: 20 Tage vor Reisebeginn
                        • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 0 Tage vor Reisebeginn möglich.