Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Galapagos Gruppenreise - deutschsprachig und intensiv

            Ankunft in Ecuadors Hauptstadt Quito

            Mariscal Sucre Intl Flughafen ist der Ausgangspunkt Ihrer Reise.

            Individuelle Ankunft in Quito, Empfang am Flughafen in Quito durch unseren deutschsprachigen Reiseleiter und Transfer zum Hotel.

            Übernachtung im ***Hotel Casa Montero (oder vergleichbar).

            Heute entdeckenSie Quito's Altstadt - von der Unesco bereits 1978 zum Weltkulturerbe anerkannt.
            Sie beginnen mit den schönen Plätzen der Altstadt, ihren Klöstern und Kirchen wie die Basílica, Plaza Grande, Plaza San Francisco oder La Compañia de Jesús. Danach fahren Sie hoch auf den Brötchen-Berg "Panecillo" für einen Rundblick auf die Stadt.
            Später fahren Sie zum Äquatordenkmal „Mitad del Mundo" - der "Mitte der Welt“ und besuchen das Museum Intiñan. Zum Abschluss des Tages besuchen Sie den Kunsthandwerkmarkt in Quitos-Neustadt. Optional: Abendessen über den Dächern der Altstadt von Quito im Restaurant Mosaico.

            Übernachtung im ***Hotel Casa Montero (oder vergleichbar).

            Nach einem frühem Frühstück Transfer zum Flughafen und Flug auf die Galapagos-Inseln nach San Cristóbal (der Flug ist nicht im Reisepreis enthalten).
            Am Flughafen werden Sie empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht. Nach dem Sie Ihre Zimmer bezogen haben, besuchen Sie das Interpretationszentrum, das einen sehr guten Überblick über die Galapagos-Inseln, die Entstehungsgeschichte, die Gegenwart und über Flora und Fauna bietet.
            Anschließend wandern Sie hinauf zum "Cerro Tijeretas", dem Fregattvogelfelsen. Wie der Name bereits verrät, beheimatet dieser Besucherpunkt viele Fregattvögel, die diesen Ort auch als Nistplatz wählen. Bestaunen Sie die "Piraten der Lüfte" mit ihren roten Kehlsäcken und schwarzem Gefieder. Neben diesem Naturspektakel eröffnet sich Ihnen aber auch eine wunderschöne Aussicht auf die Dächer der Provinzhauptstadt Puerto Baquerizo Moreno und die zum vulkanischen Gestein kontrastreichen hellen Strände der Insel bis hin zum Kicker Rock.
            Im Anschluss geht es weiter zur Charles Darwin-Statue für ein Foto und zu den umliegenden Seelöwen-Stränden.

            Übernachtung im ***Hotel Arena Blanca (oder vergleichbar).

            Heute entdecken Sie die Unterwasserwelt entlang der nördlichen Küste von San Cristóbal.
            Sie fahren zur Insel Lobos, der "Seelöweninsel". Bestaunen Sie neben den zahlreichen Seelöwen aber auch die tapsigen Blaufusstölpel, die hier nisten und ihre Jungen aufziehen. Je nach Jahreszeit können Sie mit etwas Glück sogar den perfekt synchronisierten Balztanz der Küstenvögel bezeugen!
            Beim Schnorcheln am Ochoa Strand begegnen Ihnen hingegen Meeresechsen, Meeressschildkröten und viele verschiedene bunte Tropenfische.

            Übernachtung im ***Hotel Arena Blanca (oder vergleichbar).

            Am Morgen werden Sie zum Hafen gebracht und fahren mit dem Schnellboot in ca. 2 Stunden nach Santa Cruz, das geografische und touristische Zentrum von Galapagos. Am Hafen werden Sie empfangen und zu Ihrem Hotel gebracht.

            Der restliche Tag steht zur freien Verfügung. Sie können zum Beispiel durch den Ort Puerto Ayora schlendern, der mit seinen charmanten kleinen Hotels, Restaurants & Bars zum Verweilen einlädt. Fünf Kilometer westlich von Puerto Ayora befindet sich der Strand Tortuga Bay mit seinem weißen, feinen Sand. Türkisblaues klares Wasser lädt zum Baden und Schnorcheln ein. Von dort aus können Sie Braunpelikane beim Fischen zusehen und Flamingos, Meerechsen und Weißspitzenriffhaie beobachten.

            Übernachtung im ***Hotel Ninfa (oder vergleichbar).

            Von der Hafenstadt Puerto Ayora aus geht es heute in das Hochland der Insel.

            Während der Fahrt verändert sich die Vegetation spürbar – das Klima wird feuchter und wärmer. Die Erde in den oberen Höhenlagen ist reich an Mineralien. Kaffee- und Obstplantagen säumen die Straßen. Hier können wir die berühmten Galapagos-Riesenschildkröten in freier Natur beobachten. Die Scalesia-Zone zwischen 250 und 600 Höhenmetern unterscheidet sich auf den ersten Blick nicht viel vom ecuadorianischen Urwald, doch die vielen endemischen Baumarten widerlegen diesen Eindruck schnell.

            Auch die Zwillingskrater Los Gemelos befinden sich in dieser Zone. Sie sind jedoch keine Krater im Wortsinn, sondern senkrecht hinabfallende Schluchten, auf deren Boden in 70 Meter Tiefe eine üppige Vegetation vorzufinden ist.

            Am Nachmittag besuchen Sie die bekannte Charles Darwin-Forschungsstation, in der sich ein Informationszentrum, ein Museum und eine Schildkrötenaufzuchtstation befinden. Während eines Rundgangs lernen Sie die verschiedenen Arten der Galapagos Schildkröten kennen, beobachten gelbe Landleguane beim Verspeisen von Opuntienblättern und erfahren mehr über die verschiedenen endemischen Pflanzen des Galapagos Archipels. Außerdem können Sie die einbalsamierte Riesenschildkröte Lonesome George bestaunen.

            Übernachtung im ***Hotel Ninfa (oder vergleichbar).

            Am Morgen brechen Sie zum Hafen auf, um dort an Bord Ihres Schiffes für den heutigen Tagesausflug zu gehen.

            Die kleine Insel Nord Seymour ist eine der facettenreichsten Inseln des Galapagos Archipels. Sie ist nur etwa zwei Quadratkilometer groß und vor allem wegen der intensiven Balzrituale vieler Prachtfregattvögel bekannt.
            Außerdem ist die Insel von großen Landleguan-, Meeresechsen und Seelöwenkolonien beheimatet. Sie unternehmen eine Wanderung durch die für die Insel charakteristische Buschlandschaft, auf welcher Sie neben der vielfältigen Tierarten auch die endemische Art des Balsabaumes entdecken können.

            Nach der etwa zweistündigen Inselerkundung kehren Sie auf Ihr Schiff zurück. Sie setzen zur Nordküste der Insel Santa Cruz über, wo Sie den Strand Las Bachas besuchen werden. Neben Blaufußtölpeln, Flamingos und Strandläufern werden Ihnen Meeresschildkröten begegnen, die hier ihre Eier ablegen. Sie haben die Möglichkeit, die faszinierende Unterwasserwelt beim Schnorcheln zu entdecken, am weißen Sandstrand zu entspannen oder an einer Lagune hinter der Bucht auf die Suche nach Flamingos zu gehen.

            Übernachtung im ***Hotel Ninfa (oder vergleichbar).

            Tag zur freien Verfügung.

            Heute können Sie aus unserem weiteren Ausflugsprogramm wählen oder einfach nur einen freien Tag genießen.
            Zur Wahl stehen:
            * Tagesausflug nach Bartolomé, dem Wahrzeichen der Galapagos-Inseln
            * Tagesausflug nach Floreana, der Insel mit den kuriosen Siedlergeschichten
            * Kajaktour in den Buchten von Puerto Ayora
            * 3-stündige Schnorcheltour zu den drei Buchten und der Grotte "Las Grietas"
            * Tagestour mit den Fischern zu den besten Schnorchelspots - Daphne, Pizon und Santa Fé (Preise auf Anfrage - englischsprachig geführt)

            Übernachtung im ***Hotel Ninfa (oder vergleichbar).

            Nach dem Frühstück Transfer zum Hafen und Fahrt mit dem Schnellboot nach Isabela, der größten Insel des Archipels.

            Am Hafen werden Sie empfangen und zu Ihrem Hotel in Puerto Villamil gebracht.
            Puerto Villami ist ein kleines charmantes Dorf am schönsten Strand der Galapagos-Inseln – fünf Kilometer lang, weißer Sand, mit schöner Brandung – perfekt für Strandspaziergänge, Sonnenbaden, Tierbeobachtung und Schwimmen.
            Der Tag steht Ihnen für erste Erkundungen der Insel zu freien Verfügung.

            Übernachtung im ***Hotel Cally (oder vergleichbar).

            Das dem kleinen Fischerort Puerto Villamil vorgelagerte Hafenbecken lädt zu einer Bootstour ein.

            Vorbei an einigen Yachten und Motorbooten geht es in Richtung Las Tintoreras, eine kleine Islote im Südosten Isabelas. Auf dem Weg dorthin sollten Sie Ausschau nach Seelöwen und Pinguinen halten, die hier gerne im Wasser spielen.

            Auf der Insel angekommen, wandern Sie durch bizarre Lavaformationen, die von großen Iguana-Kolonien bevölkert werden. Die flinken Echsen wuseln durcheinander, schnappen nach Fliegen oder genießen die Wärme, die die dunklen Lavafelsen für sie bereithalten. Am Sandstrand räkeln sich die Seelöwen in der Sonne oder faulenzen im Schatten der Mangroven. Auch Weißspitzenhaie sind nicht selten in dem ruhigen Gewässer der Bucht zu finden.

            Übernachtung im ***Hotel Cally (oder vergleichbar).

            Der heutige Tag steht ganz im Zeichen der vulkanischen Landschaft der Insel Isabela.

            Entstanden ist diese aus fünf nebeneinander liegenden Schildvulkanen, deren Lavaströme sich zu einer Landmasse vereinigt haben. Sie fahren in einer Kleingruppe in das Hochland und steigen zum Vulkan Sierra Negra auf. Dieser ist mit 1.200 Metern zwar nicht der höchste Vulkan, besitzt aber mit etwa 9 Kilometern Kraterdurchmesser den zweitgrößten Vulkankegel der Erde.
            Die Wanderung führt entlang der Ostkante zu einem Rastplatz, von dem Sie bei guten Wetterbedingungen den Ausblick auf die beeindruckende umgebende Landschaft genießen können.
            Am frühen Nachmittag kehren Sie in den kleinen Hafenort Puerto Villamil zurück.

            Übernachtung im ***Hotel Cally (oder vergleichbar).

            Tag zur freien Verfügung.

            Heute können Sie aus unserem weiteren Ausflugsprogramm wählen oder einfach nur einen freien Tag genießen.
            Zur Wahl stehen:
            * Schnorchelausflug zu den Los Tuneles
            * Fahrradausflug zur Mauer der Tränen
            * Besuch der Schildkrötenaufzuchtstation
            * Schnorcheln am Strand Concha Perla
            (Preise auf Anfrage - englischsprachig geführt oder in Eigenregie möglich)

            Übernachtung im ***Hotel Cally (oder vergleichbar).

            Morgens Transfer zum Hafen und Fahrt mit dem Schnellboot zurück nach Santa Cruz.

            Transfer vom Hafen zum Flughafen Baltra und Rückflug aufs Festland nach Guayaquil (der Flug ist nicht im Reisepreis enthalten).

            Individuelle Rückreise nach Deutschland.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              07.01.19
              19.01.19
              2.250 €

              Geführte Gruppenreise

              18.02.19
              02.03.19
              2.250 €

              Geführte Gruppenreise

              18.03.19
              30.03.19
              2.250 €

              Geführte Gruppenreise

              15.04.19
              27.04.19
              2.250 €

              Geführte Gruppenreise

              20.05.19
              01.06.19
              2.250 €

              Geführte Gruppenreise

              15.07.19
              27.07.19
              2.250 €

              Geführte Gruppenreise

              09.09.19
              21.09.19
              2.250 €

              Geführte Gruppenreise

              18.11.19
              30.11.19
              2.250 €

              Geführte Gruppenreise

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                Galapagos Pro GmbH

                Telemannstraße 20
                60323 Frankfurt/Main
                Deutschland
                (0) 69 71914030
                info@galapagos-pro.com

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 2 Nächte in Quito, 2 Nächte auf der Insel San Cristóbal, 4 Nächte auf der Insel Santa Cruz, 4 Nächte auf der Insel Isabela, in den genannten Hotels oder gleichwertig
                  • Alle Übernachtungen in ausgewählten Unterkünften im Doppelzimmer sofern im Ablauf nicht anderweitig gekennzeichnet
                  • Programm gemäß Reiseverlauf
                  • Eintrittsgelder zu allen im Tourablauf inkludierten Leistungen
                  • Durchgehende, qualifizierte und deutschsprachige Reiseleitung während der gesamten Reise (ab Ankunft in Quito bis Abreise aus Galapagos)
                  • Zusätzlich lokale Guides an ausgewählten Orten
                  • Alle Transporte und Transfers in landestypischen, klimatisierten Kleinbussen
                  • Tägliches Frühstück
                  • Unsere Galapagos PRO Reiseunterlagen mit ausführlichen Informationen
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmerzuschlag
                      390 €
                    • Vorprogramm "Die Bergwelt Ecuadors" im Einzelzimmer
                      890 €
                      1. Tag: MI Ankunft in Quito2. Tag: DO 2-Tages-Tour Cotopaxi & Quilotoa Lagune (Gruppe, englisch)3. Tag: FR 2-Tages-Tour Cotopaxi & Quilotoa Lagune (Gruppe, englisch)4. Tag: SA Tagesausflug zum Indiomarkt in Otavalo (Gruppe, englisch)5. Tag: SO Tagesausflug Bergnebelwald (Privat, deutsch)6. Tag: MO Tag zur freien Verfügung (Ankunft der restlichen Gruppe)Das Detailprogramm schicken wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.
                    • Vorprogramm "Die Bergwelt Ecuadors" im Doppelzimmer
                      650 €
                      1. Tag: MI Ankunft in Quito2. Tag: DO 2-Tages-Tour Cotopaxi & Quilotoa Lagune (Gruppe, englisch)3. Tag: FR 2-Tages-Tour Cotopaxi & Quilotoa Lagune (Gruppe, englisch)4. Tag: SA Tagesausflug zum Indiomarkt in Otavalo (Gruppe, englisch)5. Tag: SO Tagesausflug Bergnebelwald (Privat, deutsch)6. Tag: MO Tag zur freien Verfügung (Ankunft der restlichen Gruppe)Das Detailprogramm schicken wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.
                    • Isabela-Verlängerung im Hotel Cally (3 Nächte) im Einzelzimmer
                      390 €
                    • Isabela-Verlängerung im Hotel Cally (3 Nächte) im Doppelzimmer
                      280 €
                    • Isabela-Verlängerung im Isamar Luxury Hotel (3 Nächte) im Einzelzimmer
                      650 €
                    • Isabela-Verlängerung im Isamar Luxury Hotel (3 Nächte) im Doppelzimmer
                      390 €
                    • Aufpreis Komfort-Hotels während der Rundreise im Einzelzimmer
                      1.500 €
                      * Quito: Hotel Casa El Eden (4 Sterne)* San Cristobal: Casa Iguana Mar y Sol (3 Sterne)* Santa Cruz: Hotel Ikala (5 Sterne)* Isabela: Isamar Hotel (4 Sterne)
                    • Aufpreis Komfort-Hotels während der Rundreise im Doppelzimmer
                      650 €
                      * Quito: Hotel Casa El Eden (4 Sterne)* San Cristobal: Casa Iguana Mar y Sol (3 Sterne)* Santa Cruz: Hotel Ikala (5 Sterne)* Isabela: Isamar Hotel (4 Sterne)
                    • Vor- oder Nachprogramm "Amazonas-Lodge" im Doppelzimmer
                      1.190 €
                      1. Tag: MI Ankunft in Quito2. Tag: Flug ins Amazonas-Gebiet und Transfer zur Tapir Lodge3. Tag: Ausflugsprogramm im Cuyabeno Nationalpark4. Tag: Ausflugsprogramm im Cuayabeno Nationalpark5. Tag: Rückreise nach Quito und Transfer zum Hotel6. Tag: MO Tag zur freien Verfügung (Ankunft der restlichen Gruppe)Das Detailprogramm schicken wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.
                    • Vor- oder Nachprogramm "Amazonas-Lodge" im Einzelzimmer
                      1.560 €
                      1. Tag: MI Ankunft in Quito2. Tag: Flug ins Amazonas-Gebiet und Transfer zur Tapir Lodge3. Tag: Ausflugsprogramm im Cuyabeno Nationalpark4. Tag: Ausflugsprogramm im Cuayabeno Nationalpark5. Tag: Rückreise nach Quito und Transfer zum Hotel6. Tag: MO Tag zur freien Verfügung (Ankunft der restlichen Gruppe)Das Detailprogramm schicken wir Ihnen auf Anfrage gerne zu.
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Internationaler Langstreckenflug vom gewünschten Flughafen
                      • Flug zu/von den Galapagos-Inseln
                      • Flughafengebühren/-steuern
                      • 120,- USD Eintritt in den Galapagos Nationalpark
                      • Einzelzimmerzuschläge: auf Anfrage
                      • Private Extraausgaben
                      • Trinkgelder
                      • Nicht aufgeführte Mahlzeiten
                      • Optionale Ausflüge
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 6

                        Max. Teilnehmerzahl: 16

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 30 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 1 Tage vor Reisebeginn möglich.
                          • Nach Vertragsabschluss wird gegen Aushändigung des Sicherungsscheines eine Anzahlung in Höhe von 20 % des Reisepreises zur Zahlung fällig. Bei Reisen mit einem Kreuzfahrtanteil im Galapagos-Archipel oder im Amazonas-Tiefland, wird eine 1. Anzahlung in Höhe von 30% bei Vertragsschluss und eine 2. Anzahlung in Höhe von weiteren 50% 75 Tage vor Reiseantritt fällig. Die Restzahlung wird 30 Tage vor Reisebeginn fällig, sofern der Sicherungsschein übergeben ist. Bei Buchungen von Nur-Flug+Kreuzfahrt sind 30 Prozent Anzahlung bei Buchung und 70 Prozent Restzahlung 75 Tage vor Reiseantritt fällig. Ferner ist bei Buchungen kürzer als 30 Tage vor Reisebeginn der gesamte Reisepreis sofort zahlungsfällig.