Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von der

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Radurlaub Baltikum: Estland, Lettland und Litauen

            Individuelle Anreise nach Tallinn. Ein Transfer (nicht inkl.) bringt Sie zu Ihrem Hotel, wo Sie an der Rezeption ein Informationspaket mit allen notwendigen Infos zur Tour, Kartenmaterial und detaillierter Beschreibung erhalten. Um 18:00 können Sie an einem geführten Stadtrundgang in Tallinn teilnehmen. 1 ÜN in Tallinn.

            Gegen 10:00 Uhr treffen Sie Ihren Fahrer. Es folgt ein Transfer mit dem Bus zum Lahemaa Nationalpark, mit ausgedehnten Wäldern, Feuchtgebieten und vielen Rad- und Wanderwegen. 1 ÜN in Sagadi / 2019 in Palmse (ca. 52 km per Rad, per Bus 90 km).

            Am Morgen erfolgt ein Transfer in Richtung Peipu See, dem viertgrößten See Europas. Wir fahren am See entlang dem See der Mustvee nach Varnja. Anschließend Transfer mit dem Minibus nach Tartu, der Universitätsstadt Estlands. 1 ÜN in Tartu (ca. 53 km Rad, 160 km Bus).

            Kurzer Transfer in die Stadt Otepää, in der sogenannten "Estnischen Schweiz". Die Region ist mit ihren vielen Seen ein beliebtes Urlaubsziel. Beginn der Radtour auf der nationalen Fahrradroute entlang von Otepaa nach Sangaste, wo das berühmte romanische Schloss aus dem 19. Jahrhundert steht. Transfer nach Lettland. Ankunft in Sigulda, einem der beliebtesten Orte Lettlands, das sich im Tal der Gauja befindet 1 ÜN in Sigulda (ca. 28 km Rad, 235 km Bus).

            Am Morgen folgt die Radfahrt durch den Gauja Nationalpark. Unterwegs bekunden wir die Burg Turaida, die Ruinen der Ordensburg aus dem 13. Jahrhundert und die älteste Kirche Lettlands aus dem Jahr 1205. Am Nachmittag Transfer nach Riga. 1 ÜN in Riga (ca. 21 km Rad, 50 km Bus).

            Vormittags haben Sie genug Zeit, Riga auf eigene Faust zu erkunden. Danach fahren Sie per Rad auf dem Fahrradweg bis Jurmala. Entspannung hängt in der Luft, der bekannteste Badeort Lettlands ist für seine endlosen weißen Strände, Heilschlamm und Mineralwasser bekannt. Weiter geht es per Rad entlang der Ostsee. Am Abend fahren Sie mit dem örtlichen Zug zurück nach Riga (30 min, nicht inkl.). Abendessen auf Wunsch im Hotel. 1 ÜN in Riga (ca. 35 km Rad, 25 km Zug).

            Heute verlassen Sie Lettland in einem Kleinbus und fahren direkt nach Litauen. Auf dem Weg halten Sie am Berg der Kreuze an, einem mystischen Ort. Die Tour führt entlang der Ostseeküste nach Klaipeda. Unterwegs in Palanga, dem bekannten Osteseebad Liateuns, legen Sie eine Pause ein. Zahlreiche Cafés auf der Basanavicius-Straße laden zum gemütlichen Kaffeetrinken ein. Spazieren Sie über die 470 Meter lange Seebrücke und erkunden das Bernsteinmuseum. Ankunft in Klaipeda. Abendessen auf Wunsch im Hotel. 1 ÜN in Klaipada (ca. 48 km Rad, per Bus ca. 290 km). 

            Nach dem Frühstück überwinden Sie in wenigen Minuten mit einer Fähre (nicht inkl.) das Kurische Haff und gelangen auf die Kurische Nehrung, der "Sahara des Baltikums". Auf einem gut ausgebauten Radweg geht es bequem weiter bis nach Nida. Unterwegs in Juodkrante/Schwarzort können Sie eine Pause einlegen und auf dem Hexenberg die bizarren Schnitzerein der litauischen Sagenwelt, als auch die Kolonie der Kormorane und Reiher bewundern. Goldgelbe Strände laden zum Baden ein. Ankunft in Nida. 1 ÜN in Nida (ca. 60 km Rad).

            Der Tag beginnt mit einer Schifffahrt (ca. 1,5 Std.) über das Kurische Haff zum Festland. Weiter geht es auf dem Sattel zur berühmten Vogelwarte Venté und dem Leuchtturm aus dem 19. Jahrhundert. Am Nachmittag setzen Sie die Fahrt durch den Regionalpark der Memeldelta nach Šilut (Heydekrug) fort. Anschließend folgt der Transfer per Kleinbus dem Fluss Nemunas entlang zu Ihrem Hotel in Kaunas. Auf dem Weg liegen Burgen von Raudoné und Panemue aus dem 16. bis 17. Jahrhundert. 1 ÜN in Kaunas (ca. 31 km Rad, 185 km Bus, 14 km Schiff).

            Es erfolgt zunächst ein Bustransfer in das Seenland von Litauen. Durch eine leicht hügelige Seenlandschaft erreichen Sie Trakai mit der berühmten gotischen Inselburg aus dem 15. Jahrhundert im Galve See. Weiter geht es per Bus bis nach Vilnius, der Hauptstadt von Litauen. Ab dem 16. Jahrhundert schufen italienische Baumeister zahlreiche Bauwerke. Die Altstadt von Vilnius zählt zu den größten in Osteuropa und wurde 1994 zum UNESCO-Welterbe erklärt. Aufgrund der über 50 Kirchen trägt Vilnius den Beinamen "Rom des Ostens". Am Abend erkunden Sie die Stadt auf einer geführten Tour. 1 ÜN in Vilnius (ca. 35 km Rad, 75 km per Bus).

            Wir verabschieden uns nach dem Frühstück von Litauen. Individuelle Abreise oder Verlängerungsaufenthalt.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              05.06.18
              14.09.18
              1.095 €

              Anreisetag Dienstag/ Abreisetag Freitag (Zusatzübernachtungen in Tallinn bzw. Vilnius empfohlen!)

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              28.05.19
              30.08.19

              1. Reisetag lt. Programm ist Dienstag

              Doppelzimmer Personen1.125 €
              27.08.19
              13.09.19

              1. Reisetag lt. Programm ist Dienstag

              Doppelzimmer Personen1.115 €
              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                travelteam GmbH csr Siegel

                travelteam GmbH

                Lise-Meitner-Str. 2
                79100 Freiburg
                Deutschland
                0761 - 556 559 29
                info@biketeam-radreisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 10 Übernachtungen in 3- bis 4-Sterne-Hotels inklusive Frühstück
                  • Transfers während der Radtour im klimatisierten Kleinbus lt. Programm
                  • Gepäcktransfers
                  • geführte Stadttouren in Tallinn, Riga und Vilnius (Eintritte auf eigene Kosten)
                  • Schifffahrt über das Kurische Haff
                  • Individuelles Informationspaket (Karten und detaillierte Routenbeschreibung)
                  • Notrufnummer zu Ansprechpartnern vor Ort (deutsch- und englischsprachig)
                  Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                    • Anreise
                    • Ankunfts- und Abreisetransfers
                    • Mittag- und Abendessen
                    • Radmiete
                    • Eintrittsgelder
                    • Trinkgelder
                    Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                      Min. Teilnehmerzahl: 1

                      Max. Teilnehmerzahl: 6

                      Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                      Zahlungsmodalitäten
                        • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                        • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                        • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.