Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Wein und Wandern in Burgund, PKW-Rundreise

            Wir empfehlen Ihnen die Anreise uber die Autobahn von Mulhausen an die Côte dOr. Direkt hinter Beaune beginnt die gewundene Landstraße „Route des Grand Crus“. Einen schöneren Weg durch Weinberge und Weindörfer durfte es in ganz Burgund nicht geben. Feldsteinmauern und sanfte Hugel gepaart mit Schlössern und den typischen Burgunder Steinhäusern säumen Ihren Weg und fuhren Sie von Beaune bis Autun. Hier liegt versteckt die wunderschöne, modern renovierte alte Wassermuhle.

            Den Wochenmarkt in Beaune sollten Sie auf keinen Fall verpassen! Beaune ist die Hauptstadt des Burgunderweins und hat ein ganz eigenes Flair. Am Marktplatz befindet sich auch das Hôtel-Dieu, das ehemalige Krankenhaus. Nach dem Besuch von Beaune können Sie im Nachbarort Pommard durch die Weinberge wandern und im gleichnamigen Château einige Weine verkosten. Abendmenu an der Gästetafel in der alten Wassermuhle.

            Der idyllische See ist ein beliebter Badesee und Ausflugsziel der Einheimischen, trotzdem hat er seine Ursprunglichkeit bewahrt. Unsere 14 km lange Wanderung fuhrt Sie einmal um den See. Der Weg schlängelt sich am Ufer entlang, durch Waldstucke, uber Stege und die Staumauer selbst. Zwischendurch laden einige Cafés und der See selbst zu einer kleinen Pause ein. Handtuch nicht vergessen!

            Vor einem Stadtrundgang fuhren wir Sie auf einem Spaziergang zu einem nahegelegenen Wasserfall. Fur den Lunch empfehlen wir eine besondere Brasserie in Autun. Hier findet das wahre Leben statt, Studenten, Geschäftsleute und Händler treffen sich in der Bar dAgosto fur die traditionelle Mittagspause. Am Nachmittag können Sie im Château Sully neben dem vielleicht schönsten Schlosshof Frankreichs auch eine ausgezeichnete Garten- und Parkanlage erkunden. Abendmenu an der Gästetafel in der Muhle.

            Besichtigen Sie die Grabmäler der Herzöge im Kunstmuseum, den Palast der Herzöge und die gotischen Kirchen, und genießen Sie das Flair der sehr französischen Stadt. Dijon besitzt mit uber 3.000 denkmalgeschutzten Häusern eine der größten und sicherlich schönsten zusammenhängenden Altstädte Europas. Der Dijon-Senf ist naturlich das ideale Mitbringsel fur die Daheimgebliebenen.

            Über den Morvan, den „dunklen Wald“ und die grune Lunge Burgunds, gibt es zahlreiche Märchen und Mythen. Eines aber ist wahr: Auf dem Mont-Beuvray haben die Römer unter Julius Cäsar die Kelten vernichtend geschlagen. Das tolle Museum mitten im Wald fuhrt Sie mit moderner Technik und anschaulichen Modellen durch diese außergewöhnliche Zeit und die hier entstandene Siedlung Bibracte. Im Anschluss daran können Sie entlang der ehemaligen Stadtmauern im Morvan wandern. Abends erwartet Sie eine Auswahl kalter Speisen in der Muhle.

            Das Zisterzienserkloster Fontenay (Unesco-Kulturerbe) wird Sie völlig in seinen Bann ziehen. Folgen Sie den Spuren der weißen Mönche, am besten können Sie die Strahlkraft von Fontenay und den Geist des strengen Ordens ganz allein spuren. Ich kombiniere den Besuch mit einem Spaziergang im Tal der Abtei, das lässt die gewonnenen Eindrucke noch besser wirken Am Nachmittag können Sie gemutlich durch das mittelalterliche Städtchen Noyers schlendern. Der romantisch am Fluss Serein gelegene Ort mit verwinkelten Häusern aus verschiedenen Jahrhunderten ist einfach bezaubernd.

            Nach dem Fruhstuck heisst es Abschied nehmen. Bis zum nächsten Mal, zum Beispiel in Sudfrankreich, es gibt noch vieles mehr zu entdecken! Naturlich können Sie Ihren Urlaub in Burgund auch verlängern, unser Reisetipp: Burgunds zauberhafter Norden!

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              12.03.21
              19.11.21
              1.090 €

              08.04.22
              20.10.22
              1.090 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Tour Exquisit - Genussreisen mit Seele csr Siegel

                Tour Exquisit - Genussreisen mit Seele

                Carl Cohn Straße 64
                22297 Hamburg
                Deutschland
                0162 850 16 89
                info@tourexquisit.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 7 Übernachtungen mit Fruhstuck im Doppelzimmer
                  • 2 Abendmenus an der Gästetafel (inkl. Getränke)
                  • 1 Abendtablett in der Muhle mit kalten Spezialitäten der Region
                  • 1 Weinverkostung im Château Pommard
                  • Umfangreiches Kartenmaterial (Frankreichkarte, Wanderkarten, Stadtpläne Burgund)
                  • Detaillierte Tagestouren-Beschreibungen
                  • Perfekte Reiseplanung mit Ihrem individuellen Reisebuch
                  Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                    • An einigen Abenden sind die Abendessen nicht im Reisepreis enthalten. Restaurantempfehlungen finden Sie in Ihrem Reisebuch. Gerne nehmen Ihre Gastgeber die Reservierungen für Sie vor.
                    Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                    Zahlungsmodalitäten
                      • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                      • Fälligkeit der Restzahlung: 30 Tage vor Reisebeginn
                      • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn möglich.