Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Dordogne – Unterwegs in der großartigen magischen Welt der Bilderhöhlen

            • Zwei fachkundige deutsche Reise- und Wanderleiterinnen
            • 60.000 Jahre Menschheitsgeschichte
            • Einzigartige Frauenfunde im Focus
            • Weltkulturerbestätten der UNESCO
            • Faszinierende Malereien der Eiszeit
            • Leicht begehbare Höhlen mit Originalatmosphäre
            • Wanderungen in urwüchsiger Natur
            • Beeindruckende Felsen- und Flusslandschaft
            • Idyllische Kanutour für Anfängerinnen
            • Experimentieren mit Ockerfarben und Naturmaterialien
            • Romanische Kirchen am Jakobsweg
            • Singen und schamanisches Trommeln
            © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Magischer Roter Ocker Magischer Roter Ocker © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Spuren unserer AhnInnen Spuren unserer AhnInnen © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Malen mit Naturfarben Malen mit Naturfarben © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Höhlenmalerei in Lascaux Höhlenmalerei in Lascaux © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Arbeit mit Speckstein Arbeit mit Speckstein © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Die Frau mit dem Mondhorn Die Frau mit dem Mondhorn © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Eingang Höhlenwunder Eingang Höhlenwunder © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Spuren der Jahrtausende Spuren der Jahrtausende © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Beeindruckende Felslandschaft Beeindruckende Felslandschaft © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Naturnah Wohnen Naturnah Wohnen © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Wanderpause an der Quelle Wanderpause an der Quelle © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Wandern im Beunetal Wandern im Beunetal © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Die Dordogne Die Dordogne © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Felsenlandschaft im Vézèretal Felsenlandschaft im Vézèretal © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Erfrischende Kanupause Erfrischende Kanupause © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Vorbei an Felsen und Schlössern Vorbei an Felsen und Schlössern © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Forschen und Entdecken Forschen und Entdecken © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. Eine Höhle mit Weitblick Eine Höhle mit Weitblick © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter.
            Magischer Roter Ocker Spuren unserer AhnInnen Malen mit Naturfarben Höhlenmalerei in Lascaux Arbeit mit Speckstein Die Frau mit dem Mondhorn Eingang Höhlenwunder Spuren der Jahrtausende Beeindruckende Felslandschaft Naturnah Wohnen Wanderpause an der Quelle Wandern im Beunetal Die Dordogne Felsenlandschaft im Vézèretal Erfrischende Kanupause Vorbei an Felsen und Schlössern Forschen und Entdecken Eine Höhle mit Weitblick

            Mit ihrer 500 000-jährigen Menschheitsgeschichte zählen die Fundplätze und einzigartigen Höhlenmalereien der Dordogne zu den bedeutendsten Welterbestätten der UNESCO. Die beeindruckende Fels- und Flusslandschaft des Vézèretals ist einmalig mit ihrer Vielzahl von Kultstätten und Kunstwerken der Altsteinzeit, die noch im Original zugänglich sind. Der am Fluss gelegene kleine Ort Les Eyzies nennt sich zu RechtWelthauptstadt der Urgeschichte. Die fachkundigen erfahrenen Reiseleiterinnen Birgit Wehnert und Gera Kessler führen Euch zu einer besonderen Auswahl dieser Höhlenheiligtümer und archäologischen Schätze, mit bekannten Namen wie Font-de-Gaume, Les Combarelles, Lascaux, Bernifal, oder Laussel, dem Fundort der 25.000 Jahre alten Frau mit dem Mondhorn. Nach Möglichkeit sorgen sie bei offiziellen Führungen für die Übersetzung ins Deutsche. In leichten Wanderungen zu einmaligen Naturschönheiten, vorbei an magischen Kraftorten, reich sprudelnden Quellen und weiten Ausblicken, bei einer Kanufahrt auf der stillen Vézère mit ihren beeindruckenden Felsüberhängen oder am Feuer unter einem großartigen Sternenhimmel erlebt Ihr die spätsommerliche Natur des Périgord in ihrer ganzen Fülle. Romanische Kirchlein mit wunderbarer Akustik, kleine versteckte Cafés, die berühmte périgourdinische Feinschmeckerküche oder ein Marktbummel im mittelalterlichen Städtchen Sarlat laden zum Innehalten und Genießen ein. In der lebendigen Begegnung mit Natur, Kultur und den frühen Wurzeln unsererFrauengeschichte erhaltet Ihr Gelegenheit, mit Ockerfarben, Steinwerkzeugen und Naturmaterialien zu experimentieren, das schamanische Weltbild der frühen Menschen zu erkunden, Geschichten und Lieder miteinander zu teilen und Euch mit Grundlagen archäologischer Forschung vertraut zu machen. Das eigene Leben mal in einem größeren Zeitfenster sehen nannte es eine Reiseteilnehmerin. Oder Ihr genießt einfach die goldene Spätsommersonne am schönen Pool, der zu Euren Unterkünften gehört. Ihr wohnt auf einem Hügel mit Blick in die wild-liebliche Waldlandschaft des Périgord, ca. 7 km von Les Eyzies entfernt, in Einzelzimmern in Chalets und Mobilhomes, die voll ausgestattet sind für eine leichte Selbstverpflegung.Vieles könnt Ihr fußläufig erreichen, für längere Strecken stehen PKWs zur Verfügung, für Einkaufsmöglichkeiten ist gesorgt. Wanderungen und Aktivitäten
            Die Wanderungen sind leicht und betragen im Schnitt etwa 7 km, die Kanuwanderungen sind optional und für Anfängerinnen sehr gut geeignet.Die Reiseleiterinnen führen jeweils ins Thema ein und begleiten die Exkursionen.
            Besichtigung romanischer Kirchen am Jakobsweg sind in Sireuil, St. Leon und Le Moustier möglich,Singen, schamanisches Trommeln und künstlerische Arbeit an diversen Plätzen.
            Material für die künstlerische Arbeit und eine gut sortierte Steinzeitbibliothek bringen Eure Reiseleiterinnen mit.
            Der Pool steht Euch den ganzen Tag zur Verfügung, das gesamte Programm ist optional, individuelle freie Zeiten sind immer möglich. Anreise
            Wir empfehlen die umweltfreundliche Anreise mit der Bahn über Paris direkt bis Les Eyzies oder die PKW-Anreise in Fahrgemeinschaft. Verlängerung
            An- und Abreise einen Tag früher/später ist möglich. Preishinweise
            Frühbucherinnenrabatt 1490.- € bei Buchungbis 31.1.2020.
            Paare im DZ (frz. Bett) bekommen je Frau 70.- € Nachlass

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              03.09.17
              15.09.17
              1.390 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              23.08.20
              04.09.20
              1.590 €

              Die Reise ist auf Einzelzimmerbasis kalkuliert. Wenn Du ein Einzelzimmer möchtest, bitte einfach DZ anklicken. Wenn Du ein DZ als EZ möchtest, in einem späteren Schritt bitte die Zusatzleistung auswählen.

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                WomenFairTravel gmbH

                WomenFairTravel gmbH

                Crellestr. 19/20
                10827 Berlin
                Deutschland
                030 2000520 30
                info@womenfairtravel.com

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Unterkunft im EZ in Chalets bzw. Mobilhomes
                  • 2 fachkundige Reiseleiterinnen/Wanderführerinnen
                  • Sämtliche Eintritte und Führungen in den archäologischen Stätten laut Programm
                  • Kanumiete mit Transfer, Einführung ins Paddeln
                  • Reader, Materialien und Farben
                  • PKW-Fahrten vor Ort
                  • Erstausstattung Unterkünfte
                  • Willkommensmenu und Lebensmittel für den ersten Tag
                  Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                    • An- und Abreise (gerne vermitteln wir ein Bahnticket oder ein unverbindliches Flugangebot)
                    • Getränke / weitere Verpflegung
                    • Fakultative Ausflüge und Eintritte
                    • Bettwäsche
                    • Zusätzliche Übernachtung
                    Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                      Min. Teilnehmerzahl: 8

                      Max. Teilnehmerzahl: 14

                      Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                      Zahlungsmodalitäten
                        • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                        • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                        • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.