Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Individuelle Standortwanderung – Marseille, Calanques, Côte Bleue 2021/22

            Auf dieser Wanderreise lernen Sie sowohl die älteste Stadt Frankreichs, als auch eine der schönsten Wanderregionen Europas kennen. Wilde Küstenpfade mit atemberaubenden Ausblicken und die tief eingeschnittenen Fjorde der Calanques bieten ein unvergessliches Naturerlebnis. Mit 2 bis 4 Stunden Länge und bis zu 380 Höhenmetern pro Tag sind die Wege mittelschwer und für jeden mit etwas Wandererfahrung gut zu gehen – auf schwierige Passagen, die Schwindelfreiheit erfordern, haben wir ganz verzichtet. Ihre Unterkunft, ein gutes 3-Sterne-Hotel, liegt mitten im Zentrum von Marseille, so dass man nach den Wanderungen die Stadt erkunden kann. Für Frühaufsteher lohnt ein Bummel zum berühmten Fischmarkt am Vieux Port. Nach dem Frühstück fahren Sie z. B. mit dem „Petit Train de la Côte Bleue“ in nur einer halben Stunde zum Ausgangspunkt der Wanderung. Fantastische Ausblicke auf das blau-türkis schimmernde Meer, die Felsküste, unzählige Tunnel und Viadukte machen bereits die Anfahrt unvergesslich. Abends haben Sie Gelegenheit in traditionellen Marseiller Restaurants z.B. eine Bouillabaisse zu essen (die Unterlagen enthalten viele Restauranttipps).

            Reiseablauf (Änderungen vorbehalten)

            1. Tag: Anreisetag

            Ankunft in Marseille am Bahnhof St. Charles (hier kommen auch die Zubringerbusse vom Flughafen an). Ca. 10 Min. Fußweg zum Hotel, ganz in der Nähe des Vieux Port.

            2. Tag: Die "blaue Küste" entdecken

            In nur 30 Min. fährt der „Petit Train de la Côte Bleue“ nach La Redonne, dem Ausgangspunkt ihrer heutigen Wanderung. Fantastische Ausblicke auf das blau/türkis schimmernde Meer, die Felsküste, unzählige Tunnel und Viadukte machen bereits die Anfahrt unvergesslich. Auf wunderschönem alten Zollpfad geht es entlang der Küste mit weiten Blicken auf Marseille und die Calanques.

            Mittelschwere Wanderung, 4 Stunden, 10 km, 380 HM.


            3. Tag: Stadtwanderung Marseille

            Direkt vom Hotel führt Sie ein ausführlicher Stadtrundgang durch Marseille über den Vieux Port. Zunächst geht es von hier hoch zum Wahrzeichen der Stadt, der Notre Dame de la Garde. Vom höchsten Punkt Marseilles habenSie einen fantastischen Panoramarundblick über die Stadt. Wieder abwärts, entdeckenSie das "unbekannte" Marseille. Auf kleinen, teils steilen Traverses geht es durch das alte Villenviertel hinab zur Corniche. Entlang der Küste erreichenSie bald den kleinen Fischerhafen Vallon des Auffes und können an diesem wunderbaren Ort picknicken und einen Café trinken. Dann geht es weiter zum Palais du Pharo, direkt an der Hafeneinfahrt des Vieux Port gelegen. Von hier hat man einen beeindruckenden Blick auf den alten Hafen und die gegenüber liegende Museumsmeile mit dem markanten MuCEM. Das neu angelegte Gelände rund um das Fort Saint-Jean, die schmalen Passarellen und die äußere Hülle des MuCEMs sind frei zugänglich. Mit diesem außergewöhnlichen Rundgang beschließenSie die Stadtwanderung (Museumsbesuch optional).

            4. Tag: Die Lieblingscalanques der Marseillais

            Mit Straßenbahn und Bus fahrenSie nach Callelongue. Hier wurden die Cabanons „erfunden“. 1911 errichtete man die ersten bunten Hütten dieser Art für Arbeiter der Bleigießerei von Callelongue. Und hier beginnt auch die Landschaft der Calanques, die „... wahren Wunder, wie man sie an der ganzen Küste nicht noch einmal findet“. So befand Jean-Claude Izzo und ganz Marseille ist seiner Meinung.

            Mittelschwere Wanderung, 3 Stunden, 8,2 km, 380 HM.

            5. Tag: Bootsfahrt zu den Frioul-Inseln

            Vorbei an dem berühmten "Monte-Christo-Kerker" Château d`If fahrenSie mit der Expressfähre in nur 30 Min. zu den Frioul-Inseln. Der Ausflug zum Archipel du Frioul ist ein absolutes Highlight eines Marseille-Besuchs. Je weiter man sich vom Port du Frioul entfernt, je mehr erfasst einen ein echtes „Inselgefühl“. Und ganz vorne am Cap umschwirren einen nur noch die Möwen ...

            Einfache Wanderung (letztes Stück zum Cap etwas schwerer), 2 Stunden, 7 km, 175 Höhenmeter.

            6. Tag: Calanque Sormiou

            Mit Metro und Bus geht es zum Ausgangspunktihrer heutigen, sehr beeindruckenden Wanderung. Mitten in den Calanques gelegen, besticht die Calanque Sormiou durch ihre Farben, die Pinien und den Sandstrand. Von der Höhe geht es mit großartigen Ausblicken über schmale, felsige Wege hinab nach Sormiou.

            Mittelschwere Wanderung, 2,5 Stunden, 7 km, 365 HM.

            Wie auch an allen vorherigen Tagen, finden Sie auch hier einen schönen Picknickplatz in der Nähe toller Schwimmstellen.

            7. Tag: Cassis

            Zum Abschluß erwartetSie noch ein absolutes Highlight. Mit einem bequemen Reisebus fahrenSie in nur 40 Min. zum bekannten Fischerdorf Cassis. Schon der kleine provenzalische Markt stimmt auf den romantischen Ort am Hafen ein.Die heutige Wanderung führt entlang der Steilküste zur Calanque d`En Vau, dem wohl berühmtesten und aufregendsten Fjord der Mittelmeerküste.

            Mittelschwere Wanderung, 3 Stunden, 11 km, 285 HM.

            8. Tag: Abreise nach dem Frühstück

            Oder Verlängerungstage im Hotel, die wir Ihnen gerne reservieren können.

            Ab Frankfurt fährt täglich ein durchgehender TGV in 7.45 Stunden nach Marseille. Bei frühzeitiger Buchung für 39 Euro je Fahrt (1. Klasse-Tickets kosten oft nur 10 bis 20 Euro mehr). Abfahrt 14.01 Uhr, Ankunft in Marseille 21.46 Uhr. Wenn Sie bereits ein oder mehrere Tage früher fahren wollen reservieren wir Ihnen weitere Nächte im Hotel zum Selbstkostenpreis. Zurück geht es ab Marseille um 8.14 Uhr, Ankunft in Frankfurt 15.58 Uhr. Natürlich gibt es auch gute Verbindungen über Paris, Brüssel oder Basel, aber meist nicht zu diesem sehr günstigen Preis. Wir beraten Sie gerne.
            Hinweis: Die direkte Verbindung ab Frankfurt ist derzeit wegen Corona ausgesetzt, soll aber bei einer Normalisierung der Situation wieder aufgenommen werden.


            Weitere Infos und Bilder: www.marseille-wandern.de

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              28.03.15
              04.04.15
              895 €

              Ostern (I)

              04.04.15
              11.04.15
              895 €

              Ostern (II)

              17.10.15
              24.10.15
              895 €

              Herbst (I)

              24.10.15
              31.10.15
              895 €

              Herbst (II)

              19.03.16
              26.03.16
              960 €

              Ostern 2016 (I)

              26.03.16
              02.04.16
              960 €

              Ostern 2016 (II)

              15.10.16
              22.10.16
              960 €

              Herbst 2016 (I)

              22.10.16
              29.10.16
              960 €

              Herbst 2016 (II)

              08.04.17
              15.04.17
              960 €

              Ostern 2017 (I)

              15.04.17
              22.04.17
              960 €

              Ostern 2017 (II)

              14.10.17
              21.10.17
              960 €

              Herbst 2017 (I)

              28.10.17
              04.11.17
              960 €

              Herbst 2017 (II)

              24.03.18
              31.03.18
              985 €

              Ostern (I)

              31.03.18
              07.04.18
              985 €

              Ostern (II)

              07.04.18
              14.04.18
              985 €

              Frühling

              20.10.18
              27.10.18
              985 €

              Herbst (I)

              27.10.18
              03.11.18
              985 €

              Herbst (II)

              03.11.18
              10.11.18
              985 €

              Herbst (III)

              13.04.19
              20.04.19
              1.080 €

              Ostern (I)

              20.04.19
              27.04.19
              1.080 €

              Ostern (II)

              27.04.19
              04.05.19
              1.080 €

              Anfang Mai

              19.10.19
              26.10.19
              1.080 €

              Herbst (I)

              26.10.19
              02.11.19
              1.080 €

              Herbst (II)

              02.11.19
              09.11.19
              1.080 €

              Herbst (III)

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              01.03.21
              30.06.21
              880 €

              8 Tage, Start an jedem Tag der Woche möglich

              01.09.21
              30.11.21
              880 €

              8 Tage, Start an jedem Tag der Woche möglich

              01.03.22
              30.06.22
              880 €

              8 Tage, Start an jedem Tag der Woche möglich

              01.09.22
              30.11.22
              880 €

              8 Tage, Start an jedem Tag der Woche möglich

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Ardèchereisen csr Siegel

                Ardèchereisen

                Valousset-haut
                F-07110 Laboule
                Frankreich
                0170/21 38 06 6
                ulifrings@gmx.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer in gutem zentral gelegenen 3-Sterne-Hotel Maison Saint Louis
                  • 7 x französisches Frühstück
                  • 6 ausführlich beschriebene Wandervorschläge mit GPS-Dateien
                  • City-Pass für 6 Tage
                  • Ausführliche Unterlagen mit vielen Restauranttipps
                  • Reise- und Wanderführer "Marseille, Calanques, Côte Bleue" von Uli Frings
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmerzuschlag
                      260 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Anreise nach Marseille (ab Frankfurt ohne Umsteigen ab 39 Euro je Fahrt möglich, siehe Detailinfos).
                      • Zugfahrt an die Côte Bleue.
                      • Picknick, Abendessen und Getränke.
                      Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                      Atmosfair
                        atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Frankreich entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 430 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 12 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                        Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.