Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Madame Guevenoux legte im Gelände um das hübsche Schlösschen aus dem 18. Jahrhundert einen zeitgenössischen Garten an. Die historischen Gebäude, die formalen Elemente und die lockeren Pflanzungen bilden ganz unbefangen eine harmonische Einheit.

            Bruno und Lidwine Goisque, zwei passionierte Gartenfreunde, öffnen gern die Pforte zu ihrem liebevoll gestalteten Gartenreich. Die großen Staudenbeete in leuchtenden Farben bringen Heiterkeit in das parkartige Gelände. Der Küchengarten à la francaise lässt Gaumenfreuden erahnen.

            Der Landschaftsarchitekt Gilles Clément hatte die inspirierende Aufgabe, an historischer Stätte einen modernen Plan zu erstellen, der dem alten Klostergarten keck neues Leben einhaucht. Ein Garten zum Lernen und Genießen.

            Herbarium de Remparts, Jardin Marie Ange; Stadtbesuch Amiens - mit mittelalterlicher Altstadt.

            Ein Hauch von Wehmut kommt bei Monsieur de Voge auf, wenn er von den Zeiten erzählt, als noch sechs Gärtner im Gemüsegarten des Schlosses angestellt waren. Heute muss die ganze Familie mithelfen und hat es so geschafft, ein Stück Gartengeschichte in die Gegenwart zu retten.

            Ein Erlebnis nicht nur für die Freunde des Impressionismus. Die Brücke über den Seerosenteich und die Staudenbeete sind noch heute unterhalten wie zu Monets Zeiten. Man meint in den Gemälden des Meisters zu wandeln.

            Thema dieses Gartens sind Rosen. Über 1600 Sorten lassen diese Pflanzenfamilie in gebührendem Glanz erscheinen. Ein Garten im italienischen Stil mit Wasserspielen sorgt für einen erhabenen Ruhepunkt.

            der mittelalterlichen Stadt am Unterlauf der Seine mit ihrer prächtigen gotischen Kathedrale.

            Le Bois des Moutiers; Valerian; Agapanthe – mit eigenwilligen Themengärten; Gräsergarten La Plume.



            Le Vasterival, Château de Galleville, Veules-les-Roses.


            Programmänderungen vorbehalten.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              14.08.21
              20.08.21
              1.255 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Laade Gartenreisen GbR csr Siegel

                Laade Gartenreisen GbR

                Tückingstr. 29
                48683 Ahaus
                Deutschland
                02561-971613
                info@laade-gartenreisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Fahrt im Luxusreisebus; 6 Ü/ HP im DZ in guten Komforthotels; fachkundige Reiseleitung; NEU: Reisekrankenversicherung (Corona Schutz); gesetzliche Reiseversicherungen; Eintrittsgelder; Tee mit Gebäck in einigen Gärten; Reisejournal; klimafreundliche Reise.
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmer
                      250 €
                    Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                      Min. Teilnehmerzahl: 18

                      Max. Teilnehmerzahl: 30

                      Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                      Zahlungsmodalitäten
                        • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 10 %
                        • Fälligkeit der Restzahlung: 30 Tage vor Reisebeginn
                        • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 0 Tage vor Reisebeginn möglich.
                        • Anzahlung 14 Tage nach Rechnungsausgang