Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            KASAPA Nordtour "Der weite Norden Ghanas - Baobabs und alte Bauernkunst"

            • Bobiri Urwald Reservat
            • in und um Kumasi: Der große wunderbare Bosumtwi-Kratersee. - Ein traditioneller Fetish-Shrine. - Größter einheimischer Markt Westafrikas
            • in und um den Mole Nationalpark: Elefanten, Antilopen und viel anderes “wildlife. - Die berühmte alte Lehmbau-Mosche in Larabanga. - Eine “homestay-Übernachtung im Dorftourismus-Projekt Mongori
            • Sirigu: Tourismus- und -Selbsthilfe-Projekt einer Frauengruppe: Erhaltung der dekorativen Wandbemalungen ihrer Lehmbau-Häuser, traditionelle Flechtarbeiten; Malworkshop bei einer bäuerlichen Lehrerin
            • Bolgatanga und Umgebung: Kunsthandwerker-Markt. - Mehrtägiger Aufenhalt in Tongo: sehr schöne Savannen-Landschaft, eingehender Kontakt mit dem traditionellen lokalen “chief, berühmtes Fetish-Heiligtum in einer Berghöhle
            1_Traditionell bemaltes Gästehaus im Norden Ghanas © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 2_aber am Beginn Ihrer Reise steht eins der KASAPA Gäste-Chalets © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 3_KASAPA Gäste-Chalet - ganz nah am Meer © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 4_Meeresblick vom KASAPA Centre aus © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 5_Die Fischerei-Flotte unserer Ortsgemeinde Nyanyano © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 6_Die KASAPA Leitung: Kofi Acheampong u. Susanne Stemann-Acheamp © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 7_Der große KASAPA Pavillon - Restaurant und zentraler Treffpunk © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 8_unter dem Dach des großen KASAPA Restaurant-Pavillon © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 9_Unser "chief driver" Bismarck © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 10_Im Bobiri Regehwald-Reservat © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 11_Der wunderbare Bosumtwi-See bei Kumasi © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 12_Rast am See-Ufer © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 13_Blick über den Kumasi-Markt © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 14_Eine der vielen Marktgassen © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 15_Unwiderstehlich! © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 16_Königliche Zepter im Museum des Kumasi Cultural Centre © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 17_Grüne Savannenlandschaft im Norden Ghanas © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 18_Busch-Bock im Mole Nationalpark © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 19_Ein Nationalpark-Bewohner ganz aus der Nähe © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 20_Larabanga Moschee © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 21_Unterm Baobab © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 22_Am Rand eines Bauernmarktes © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 23_Traditionelle Wandmalereien in Sirigu © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 24_Malworkshop in Sirigu © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 25_Sirigu Meisterin © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 26_Bauerngehöft © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 27_Unser Gastgeber in Tongo © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 28_Hier als "chief Togdan Abdallah" © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 29_Ein anderer traditioneller Würdenträger © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter. 30_Und hier der hausfrauliche Nachwuchs © Die Rechte der Bilder liegen beim jeweiligen Reiseveranstalter.

            ACHTUNG:
            SIE KÖNNEN AUCH EINE VERKÜRZTE VERSION DIESER REISE BUCHEN.
            (s.u. "Programmhinweise").

            "Upper East", eine der Nordregionen Ghanas, liegt weit ab von den großen Städten und Autorouten. Hier hat die Welt einen gemächlicheren Rhythmus als im Süden. Traditionelle Bauern- und Hirtenkulturen, alte Handelswege der Haussa und ein toleranter afrikanischer Islam prägen das Leben; die modernen Entwicklungen sind noch wenig spürbar.

            In den Monaten August bis Oktober zeigt sich die savannenähnliche Gegend als zauberhafte grüne Parklandschaft. Herden von Buckelrindern ziehen langsam hindurch, gefolgt von Hütekindern auf ungesattelten kleinen Eseln; uralte riesige Baobab-Bäume beschatten kleine Bauerngehöfte, die mit ihren geschwungenen Mauern, strohgedeckten Speichertürmen und kunstvollen Wandbemalungen fast wie Hundertwasser-Kunstwerke aussehen.

            Einer der traditionellen "chiefs", Togdan Abdallah, hat jahrelang als Reiseleiter in unserem KASAPA Tourismusprojekt gearbeitet. Er war aber schon als Kind zum Nachfolger seines Vaters, eines hoch geachteten Stammes-Fürsten, bestimmt und hat sein Amt vor einem Jahr angetreten.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              05.09.15
              27.09.15*
              2.020 €

              auch verkürzt buchbar

              03.10.15
              25.10.15*
              2.020 €

              auch verkürzt buchbar

              03.09.16
              25.09.16
              2.060 €

              auf Anfrage kann das Programm auch zu anderen Terminen arrangiert werden

              09.09.17
              01.10.17
              2.060 €

              auch verkürzt buchbar. - Auf Anfrage kann das Programm auch zu anderen Terminen arrangiert werden

              08.09.18
              30.09.18
              2.060 €

              Anreise nach / Abreise aus Ghana auch freitags möglich

              07.09.19
              29.09.19
              2.100 €

              Auch verkürzt buchbar. Anreise nach / Abreise aus Ghana auch freitags möglich.

              05.10.19
              27.10.19
              2.100 €

              Auch verkürzt buchbar. Anreise nach / Abreise aus Ghana auch freitags möglich

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              05.09.20
              27.09.20
              2.135 €

              Auch verkürzt buchbar. Anreise nach / Abreise aus Ghana auch freitags möglich. Auf Anfrage kann das Programm auch zu anderen Terminen organisiert werden

              26.09.20
              18.10.20
              2.135 €

              Auch verkürzt buchbar. Anreise nach / Abreise aus Ghana auch freitags möglich. Auf Anfrage kann das Programm auch zu anderen Terminen organisiert werden

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Ghana-Reisen csr Siegel

                Ghana-Reisen

                Lange Geismarstr. 21
                37073 Göttingen
                Deutschland
                +49 551 56713 oder +233-244-617226
                mail@kasapa.eu

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Programm wie ausgeschrieben
                  • Unterbringung im DZ oder (mit Zuschlag) EZ im KASAPA Centre bzw. einfachen Hotels, Guesthouses oder Privatunterkünften
                  • Verpflegung: HP (Frühstück und Dinner am Abend) und auf Ausflügen teilweise auch VP (zusätzlicher lunch). Nach Rücksprache vor der Buchung können wir auch auf spezielle Diätwünsche eingehen.
                  • Transport mit dem KASAPA-eigenen Kleinbus, mit guter Fernbus-Linie (an 3 Tagen) und mit gemietem Kleinbus/Fahrer (an 11 Tagen); Transfers vom/zum Flughafen Accra
                  • alle genannten Besichtigungen und Eintritte
                  • deutsch- oder englischsprachige Reiseleitung und sorgfältige Betreuung vor Ort
                  • vollständige CO2-Kompensation Ihrer (Flug-)An- und Abreise durch atmosfair-Beitrag
                  zusätzliche Leistungen
                    • EZ Zuschlag
                      335 €
                    • Zusätzl. Übernachtung (DZ + HP) im KASAPA Centre
                      38 €
                    • EZ Zuschlag für zusätzl. Übernachtung im KASAPA Centre
                      8 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Fluganreise nach Accra
                      • Visum für Ghana (zur Zeit 110,- €)
                      • persönliche Reise-Versicherungen
                      • nicht genannte Mahlzeiten, Dessert zur Hauptmahlzeit (außerhalb des KASAPA Centre), Getränke
                      • persönliche Ausgaben, Trinkgelder u.ä.
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 3

                        Max. Teilnehmerzahl: 8

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Danke, dass Sie helfen das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Ghana entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 2696 kg. In Ihrem Reisepreis ist die Kompensation dieser Emissionen bereits inkludiert. Mit diesem Beitrag unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt:Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 10 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.
                            • Bei Rücktritt von einer gebuchten Reise wird ein pauschalierter Betrag fällig, der im Allgemeinen je nach dem Zeitpunkt des Rücktritts mit 4% - 80% des Reisepreises berechnet wird.