Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Kreta erleben im Winter - aktiv & entspannt

            • Standort-Reise: Zur Ruhe kommen und genießen im Dörfchen Mirtos
            • Mildes Klima an der Südküste bei Temperaturen zwischen 15 und 23 C
            • Wanderungen in der nahen Umgebung mit besonderem Erlebnischarakter
            • Olivenernte erleben: von B wie Baum bis O wie Olivenöl (November & Dezember)
            • Unterwegs in kleiner Gruppe mit max 8 Reisegästen

            Auf dieser aktiven Wander- und Erlebnisreise wollen wir Ihnen Kreta im Winter zeigen, wie es kaum ein Besucher dieser Insel kennt; berührend still mit längeren hellen Tagen als in Mitteleuropa und einem Licht, das bezaubert, wenn die Sonne ihre Strahlen auf dem Meer glitzern lässt.
            Für den Tourismus sind die Bordsteine hochgeklappt, Kreta gehört im Winter den Kretern und wenigen Ausnahmebesuchern – so wie uns zum Beispiel!
            Die Olivenernte prägt die Monate November bis Januar. Auf Kreta ist der Winter eigentlich ein Frühling. Schon im Dezember zeigen sich die ersten Blumen. Im Februar und März entfaltet sich die volle Pracht verschiedener Pflanzenarten, so wie z.b. die Mandelbäume und Orchideen.

            Mirtos an der Südküste
            Unser Zuhause ist Mirtos, ein kleines ehemaliges Fischerdorf, das gerade im Winter viel seines Aussteigercharmes versprüht. Der Winter ist erfahrungsgemäß die Zeit, die neben vielen milden und sonnigen Tagen das Wasser bringt, um sich über den trockenen Sommer zu retten. Kleine feine Wanderungen führen uns auf besonderen Pfaden in die nähere Umgebung, hin zu kleinen verschlafenen Dörfern, durch Pinienwälder, Olivenhaine und an die Küste. Je nach Reisetermin variieren die Aktivitäten. Wir richten uns ganz auf den Takt der Natur ein: Ob Olivenernte, Einführung in dessen Geheimnis und -verkostung, Suchen und Zubereiten von Wildgemüse oder ein botanischer Ausflug.

            Fest des antiken Olivenbaumes (im November)
            Vor einigen Jahren gründete sich eine engagierte soziale Kooperative, um antike und teils vergessene Olivenbäume zu pflegen und zu schützen. Im Laufe der Zeit hat es die Kooperative geschafft, mehr als 200 Bäume im Alter von 800 bis 3000 Jahren zu registrieren.
            Seit inzwischen drei Jahren werden am letzten Novemberwochenende die Oliven von diesem Bäumen geerntet. Die Erträge aus dem Verkauf des Olivenöls gehen den Besitzern als Anreiz zu, ihr antikes Naturerbe unter einen besonderen Schutz zu stellen. Dieses Wochenende wird festlich begangen. Wir können tatkräftig bei der Ernte mithelfen und dabei mit Reiseleiterin Angela einen Blick zurück in die Antike werfen.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              19.11.21
              26.11.21
              980 €

              27.12.21
              03.01.22
              1.060 €

              20.02.22
              27.02.22
              980 €

              13.03.22
              20.03.22
              980 €

              18.11.22
              25.11.22
              980 €

              27.12.22
              03.01.23
              1.060 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Auf und Davon Reisen GmbH

                Auf und Davon Reisen GmbH

                Lebrechtstr. 35
                51643 Gummersbach
                Deutschland
                02261 50199-0
                reisen@auf-und-davon-reisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Flughafentransfers als Sammeltransfers im privaten Minibus
                  • Transfers lt. Programm zu den Ausgangsorten der Wanderungen
                  • 7 Ü in einer Pension/ Apartment-Anlage im DZ mit Dusche/WC/Klimaanlage (somit auch Heizung)
                  • 7x F, 6x M oder A
                  • Kafenion-Besuch mit Meze
                  • Gemeinsames Kochen von gesammeltem Wildgemüse
                  • November/Dezember: Olivenernte mit Picknick im Olivenhain
                  • Mind. 3 geführte Wanderungen
                  • Aktivitäten wie beschrieben abhängig vom Reisetermin (siehe Kurzverlauf)
                  • Örtliche, Deutsch und Griechisch sprechende Reiseleitung
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmerzuschlag
                      160 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Einzelzimmerzuschlag: € 160,-
                      • Verlängerungsaufenthalt in Mirtos sowie Individualtransfer zum Airport (ca. 1 Stunde)
                      • Flug nach Heraklion via Thessaloniki oder Athen ab € 380,- inkl. Tax bei uns buchbar (frühzeitige Buchung empfohlen)
                      • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 4

                        Max. Teilnehmerzahl: 10

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 30 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn möglich.