Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben
            • Sehenswertes von den Minoern bis ins Mittelalter
            • Abwechslungsreiche Wanderungen und Traumstrände
            • Detaillierte Reiseunterlagen und Treffen mit dem Partner vor Ort
            Die Ruinen von Knossos Türkisblaues Wasser am Strand von Zakros Entspannen am Palmenstrand von Vai Pabagia i Kera in Kritsa Blick in die kleine Bucht Kato Zakros Die schöne venezianische Loggia in Heraklion Panoramablick auf Spinalonga

            Steil ragen die rotbraunen Felswände der Schlucht von Zakros in den blauen Himmel. Am Talgrund wandern wir entlang des Baches Richtung Meer. Wir sind ganz allein unterwegs, aber still ist es dennoch nicht: das Wasser plätschert, der Wind lässt die Bäume rauschen und irgendwo sind die Glocken der Ziegen zu hören. Gut vorstellbar, wir hier vor 2500 Jahren die Minoer zu ihren Gräbern unterwegs waren. Die Reste ihres Palasts und der Hafenstadt werden wir gleich sehen – und im Meer baden

            Als größte griechische Insel ist Kreta ein besonderer Tourismusmagnet. Vielfältige Landschaften erfreuen das Auge und eine bewegte Geschichte hat die unterschiedlichsten Sehenswürdigkeiten hervorgebracht. Auf Schritt und Tritt trifft man auf Überreste der minoischen Hochkultur und auf Funde aus hellenistischer und römischer Zeit. Klöster sind nicht nur malerisch, sondern oft auch besondere Zeugen der Inselvergangenheit in osmanischer Zeit.

            Landschaftlich genutzte Hochebenen und spektakuläre Panoramastraßen zeichnen den Osten Kretas aus. Hier ballen sich die Hinterlassenschaften der Minoer. Der Besuch der Paläste von Knossos und von Kato Zakros ist im Reiseverlauf eingeplant. Letzterer ist malerisch zwischen der wilden Schlucht von Zakros und einer schönen Strandbucht gelegen, in der Sie in traditionellen Steinhäusern übernachten. Zum Palmenstrand von Vai und zum berühmten Kloster Toplou ist es auch nicht weit. Beschaulich und untouristisch geht es in der Kleinstadt Sitia zu, rund um die Dörfer auf der Chandras-Hochebene gibt es bei einer Kräuterwanderung viel Einblick in das dörfliche Leben.
            Wer lieber besichtigt statt wandert, sollte sich auch die minoischen Siedlungen Malia an der Nordküste und Gournia bei Agios Nikolaos ansehen. Die Dorer prägten die Siedlung Lato in der Bergeinsamkeit bei Kritsa. Farbenfrohe Fresken gibt es in der Kirche Panagia i Kera in Kritsa zu sehen.

            Wir empfehlen diese Reise für die Monate April bis Juni und September und Oktober, da die Temperaturen dann für alle Aktivitäten angenehm sind und der Urlauberansturm sich in Grenzen hält.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              01.05.20
              15.06.20
              895 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              16.06.20
              15.10.20
              970 €

              16.10.20
              15.11.20
              895 €

              * Reisepreis (pro Person im Doppelzimmer bei 2 Personen): 10 Tage in o.g. Zeiträumen. Reisebeginn ist an jedem Tag möglich! Gerne kalkulieren wir den Preis für Termine über die Saisongrenzen hinweg oder für weitere Mitreisende!

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Lupe Reisen csr Siegel

                Lupe Reisen

                Grabenstr. 2
                53844 Troisdorf
                Deutschland
                02241 84465-0
                info@lupereisen.com

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 7 Übernachtungen im Doppelzimmer mit Dusche/WC, davon 1 im 3*-Hotel in Heraklion, 3 in Apartments in Kato Zakros und 3 in Apartments bei Agios Nikolaos
                  • 7x Frühstück
                  • Kräuterwanderung und Picknick auf der Chandras Hochebene
                  • Transferfahrt am Anreisetag vom Flughafen Heraklion ins Hotel in Heraklion
                  • Mietwagen Kategorie B (Fiat Panda, Fiat Panda new, Hyundai i10) mit Teilkasko-Versicherung (Selbstbehalt 600 € zzgl. örtliche Mehrwertsteuer) für 7 Tage ab Hotel Heraklion bis Flughafen Heraklion
                  • Infomaterial und Wanderinformationen: Rother Wanderführer Kreta und detaillierte Informationen zu möglichen Aktivitäten vor Ort
                  • CO2-Kompensationsbeitrag der Fluganreise mit atmosfair
                  Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                    • Aufpreis Vollkasko-Versicherung ohne Selbstbehalt für Mietwagen 49 € (7 € pro Miettag)
                    • Eintrittsgelder
                    • Tourismussteuer in den Unterkünften (zwischen 0,5 € und 3 € pro Nacht und Zimmer)
                    • Nicht im Reisepreis enthaltene Verpflegung
                    • Fluganreise nach Kreta: Termingerecht und vom gewünschten deutschen Flughafen ermitteln wir Ihnen die günstigsten Flüge nach Heraklion.
                    • Verlängerungsaufenthalt auf Kreta: Auf Anfrage.
                    Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                    Atmosfair
                      atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Danke, dass Sie helfen das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Griechenland entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 745 kg. In Ihrem Reisepreis ist die Kompensation dieser Emissionen bereits inkludiert. Mit diesem Beitrag unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                      Mehr zum Projekt:Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                      Zahlungsmodalitäten
                        • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                        • Fälligkeit der Restzahlung: 21 Tage vor Reisebeginn
                        • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 21 Tage vor Reisebeginn möglich.