Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

REISEPERLEN 2023

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 100 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt.
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Für den Frieden
      Der Verband für nachhaltigen Tourismus
        Fair zu den Menschen
          Freundlich zur Umwelt
            Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            • Wanderungen: 2 x leicht (2 - 3 Std.), 3 x moderat (4 - 6 Std.)<br />Vom Hausberg Qaqertivagajik auf die schwimmenden Eisberge blicken<br />Entlang des stillen Kong-Oscar-Fjords zum Qorlortoq-See wandern<br />Auf Bootsfahrten durch das Polarmeer nach Walen Ausschau halten<br />Eine Nacht im Zelt an den Ausläufern des Inlandeises verbringen<br />Traditionelle grönländische Spezialitäten in Tasiilaq genießen<br />Im Roten Haus einen Beitrag zur interkulturellen Verständigung leisten

            Kalaallit Nunaat, das Land der Menschen, ist fast menschenleer. Die Landschaft gleicht einem Gemälde und nur der Wind weht geräuschvoll durch die absolute Stille. Lautlos dümpeln die Eisberge durch den Kong-Oscar-Fjord und suchen den Weg ins offene Meer. Die kleinen Holzhäuser von Tasiilaq wirken wie bunte Farbkleckse in dieser endlos weißen Welt. Eines davon ist das Rote Haus von Robert Peroni. Wir wohnen als Gäste bei dem ehemaligen Bergsteiger und machen uns in familiärer Atmosphäre mit der unbekannten Kultur Ostgrönlands vertraut. Wir folgen dem Pfad entlang des Polarstroms und genießen die Aussicht auf die treibenden Eisberge. Wir schnüren unsere Wanderschuhe und wandern auf den Qaqertivagajik, der uns ein Rundumpanorama verspricht. Wir mischen uns in Tasiilaq unters Volk und lernen die Lebensweise der Inuit hautnah kennen. Wir fahren mit Booten hinein in die Wildnis und halten dabei Ausschau nach Robben und Walen. Am Rande des Inlandeises gehen wir an Land, wandern wie richtige Abenteurer entlang des Gletschers und schlagen für eine Nacht in der endlosen Eiswüste unsere Zelte auf. Auf unseren abwechslungsreichen Tagestouren erkunden wir die arktische Natur mit ihren vielen Facetten, tauchen ein in die Kultur und Lebensweise Grönlands und kehren abends in die warme Stube des Roten Hauses zurück. Wir sammeln die Eindrücke wie kleine Mosaiksteinchen, die sich nach unserer Nacht am Inlandeis zu einem vollständigen Bild zusammenfügen. Die weißen Momente sind still - aber für immer in unserem Gedächtnis!

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              09.07.23
              18.07.23
              3.995 €

              25.07.23
              03.08.23
              3.995 €

              10.08.23
              19.08.23
              3.995 €

              05.09.23
              14.09.23
              3.945 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Hauser Exkursionen international GmbH csr Siegel

                Hauser Exkursionen international GmbH

                Spiegelstraße 9
                81241 München
                Deutschland
                089 23 500 60
                info@hauser-exkursionen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Hauser-Reiseleitung ab/bis Kulusuk
                  • Flug mit Icelandair ab/bis Frankfurt nach Reykjavík
                  • Flug mit Air Iceland ab/bis Reykjavik nach Kulusuk
                  • CO2-Kompensation des Fluges über atmosfair
                  • Derzeitige Flughafensteuer, Abflugsteuer und Sicherheitsgebühren
                  • Rail&Fly-Fahrkarte ab/bis deutsche Grenze
                  • Übernachtung 2 x im Hotel, 6 x im Gästehaus "Rotes Haus", 1 x im Zelt
                  • 9 x Frühstück, 6 x Mittagessen, 7 x Abendessen
                  • Eintrittsgebühren lt. Programm
                  • Reisekrankenschutz
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmerzuschlag 350,00€ (22.06.2023, 09.07.2023, 25.07.2023, 10.08.2023)
                      0 €
                    • Isoliermatte: vorbehaltlich Verfügbarkeit ca. 15,00 € pro Woche (Reservierung vorab erforderlich; Bezahlung vor Ort)
                      0 €
                    • Schlafsack: vorbehaltlich Verfügbarkeit ca. 22,00 € pro Tag (Reservierung vorab erforderlich; Bezahlung vor Ort)
                      0 €
                    • Flugabzug möglich; Preis auf Anfrage
                      0 €
                    • Andere deutsche Abflughäfen vorbehaltlich Verfügbarkeit: 50,00 €
                      0 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Weitere Mahlzeiten und Getränke (ca. 100,00 €)
                      • Trinkgelder
                      • Individuelle Ausflüge und Besichtigungen
                      • Extra-Transfers bei Schlechtwettereinbruch
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 6

                        Max. Teilnehmerzahl: 12

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Danke, dass Sie helfen das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Grönland entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 1635 kg. In Ihrem Reisepreis ist die Kompensation dieser Emissionen bereits inkludiert. Mit diesem Beitrag unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt:Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.
                            • Bei kurzfristigen Buchungen (weniger als 28 Tage vor Reisebeginn) ist der Reisepreis, sofern keine Absage nach AGB Ziffer 5.1. mehr erfolgen kann, bei Übergabe der Reiseunterlagen sofort fällig.