Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Unterwegs in Indien und Nepal - Exklusivreise auf den Spuren des Darjeeling vom 09.10.-16.10.2021 (plus Verlängerungsmöglichkeiten bis 24.10.2021)

            • Darjeeling
            • Teegärten - Chamong Organic Gardens
            • Ausflug nach Tumling in Nepal
            • Mount Kanchenjungha
            • Singalila National Park
            • Toy Train
            • Ghoom Monestry
            #Teegärten Indiens #Chamong Organic Gardens #Teegärten #Teeprobe #Indienreise #Indien-Gruppenreise #Darjeeling #Teereise #Mount Kanchenjunga #Am Himalaya #Teeprobe #Indienreise #Indien-Gruppenreise #Darjeeling #Teereise #Varanasi #Agra #Gang #Taj Mahal #Teegärten #Teeprobe #Indienreise #Indien-Gruppenreise #Darjeeling #Teereise #Varanasi #Agra #Ganges #Jaipur #Toy Train #Teeprobe #Indienreise #Indien-Gruppenreise #Darjeeling #Teereise #Varanasi #Agra #Ganges #Taj Mahal #Jaipur #Teeernte #Teegärten Indiens #Chamong Organic Gardens #Teegärten #Teeprobe #Indienreise #Indien-Gruppenreise #Darjeeling #Farbenpracht Indien #Taj Mahal #Teegärten #Teeprobe #Indienreise #Indien-Gruppenreise #Darjeeling #Teereise #Varanasi # #Teeprobe #Indienreise #Indien-Gruppenreise #Darjeeling #Teereise #Varanasi #Agra #Ganges #Taj Mahal #Jaipur #New Delhi #Am Himalaya #Teeprobe #Indienreise #Indien-Gruppenreise #Darjeeling #Teereise #Varanasi #Agra #Ganges #Taj Mahal #Jaipu #Chamong Organic Gardens #Teegärten #Teeprobe #Indienreise #Indien-Gruppenreise #Darjeeling #Teereise #Varanasi #Agra #G #Namaste #Taj Mahal #Teegärten #Teeprobe #Indienreise #Indien-Gruppenreise #Darjeeling #Teereise #Varanasi #Agra #Ganges #Taj Mahal #Liebeserklärung aus weißem Marmor #Teegärten #Teeprobe #Indienreise #Indien-Gruppenreise #Darjeeling #Teerei

            In Kooperation mit der TEEKAMPAGNE - führendem Importeur und Verkäufer von nachhaltigem, transparent gehandeltem und erstklassigem Darjeeling

            "Die
            steilen Hänge Darjeelings etwa bringen einen Tee mit einzigartigem Aroma hervor. Kein Wunder, dass Darjeeling als 'Champagner' unter den Tees gilt. Nur Tee, der aus einem der 87 Teegärten Darjeelings stammt, darf diese Bezeichnung tragen."– Zitat der Website der Teekampagne –

            Wir möchten Sie einladen zu einer exklusiven individuellen Tee- und Kulturreise in kleiner Gruppe (max. 15 Teilnehmende) zur Produktionsstätte des Darjeeling der Teekampagne.Reisen Sie auf den Spuren des Darjeeling nach Indien und tauchen Sie in eine faszinierende exotische Welt ein. Hautnah können Sie die Teeernte sowie der Verarbeitung und Verkostung des Darjeeling miterleben.Namaste in Indien.

            In Kombination zu dieser Hauptreisewoche können Sie ein Zusatz-Reiseprogramm wählen...

            Variante 1 – Indien intensiv:Wenn Sie einen tieferen Einblick in das besondere Land Indien gewinnen möchten, dann laden wir Sie ein mit unserem Indien-Profi Govind Singh Shekhawat das sogenannte „Goldene Dreieck Indiens“ zu bereisen. Dabei sind immer wieder außergewöhnliche Begegnungen und Aktionen ins Programm eingebaut, die Sie das farbenprächtige Land hautnah erleben lassen. Bestaunen Sie die Liebeserklärung aus weißem Marmor, den faszinierenden Taj Mahal in Agra. Erleben Sie die den Indern Heilige Stadt am Ganges Varanasi und nehmen Sie an einer spirituellen Aarti Zeremonie mit den Einheimischen an den Ganga-Ghats teil.

            Variante 2 – Auf nach Nepal:Oder Sie nutzen die Lage Darjeelings in der Nähe der Grenze zu Nepal und verlängern Ihren Aufenthalt in Begleitung von Martina Ehrlich durch den Nachbarstaat. Ganz harmonisch fügen sich die beiden Reiseabschnitte aneinander, denn die buddhistischen Heiligtümer und die Gipfel des Himalaja werden Sie auch in Nepal weiter begleiten. Höhepunkte dieser Route sind Kathmandu mit der Swayambhunath Stupa, derChitwan Nationalpark, Pokhara und der Lake Phewa sowie die Königstadt Bhaktapur.

            Reiseverlauf:

            1. Tag:Anreise nach Indien
            2. Tag:Ankunft in Bagdogra
            3. Tag:Ausflug in die Teegärten
            4. Tag:Ausflug nach Tumling in Nepal – Himalaya-Gipfel des Mount Kanchenjungha
            5. Tag:Toy Train & Ghoom Monestry – Darjeeling
            6. Tag:Observatory Hill –Tibetisches Flüchtlingszentrum - Tibetisches Himalaya-Museum
            7. Tag: Besuch vonWWF-Projekten und weiterer Teegarten
            8. Tag:Heimreise oder Verlängerungsprogramm

            Verlängerungsprogramm Variante 1: Indien intensiv
            8. Tag: Transport nach Bagdogra und Inlandflug nach Varanasi
            9. Tag:Varanasi – die Heilige Stadt am Ganges
            10. Tag:Varanasi Besuch der Deutschen Backerei – Flug nach New Delhi
            11. Tag:Delhi Slum Tour und Besichtigung von Old Delhi
            12. Tag:Delhi – Jaipur
            13. Tag:Amber Fort & „Pink City“
            14. Tag:Jaipur – „Stadt der Geister“ – Agra
            15. Tag:Liebeserklärung aus weißem Marmor
            16. Tag:Delhi Abreise – Ankunft Frankfurt

            Verlängerungsprogramm Variante 2: Auf nach Nepal
            8. Tag: Darjeeling – Bhadrapur – Kathmandu
            9. Tag:Kathmandu -Tempelanlage Swayambhunath
            10. Tag:Kathmandu – Chitwan Nationalpark
            11. Tag:Chitwan Nationalpark
            12. Tag:Chitwan Park – Pokhara
            13. Tag:Pokhara
            14. Tag:Inlandflug von Pokhara nach Kathmandu
            15. Tag:Kathmandu
            16. Tag:Kathmandu - Heimreise nach Frankfurt


            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              09.10.21
              16.10.21*
              0 €

              16.10.21
              24.10.21*
              0 €

              Reiseverlängerung 1 - Indien intensiv

              16.10.21
              24.10.21*
              0 €

              Reiseverlängerung 2 - Auf nach Nepal!

              * Der Reisepreis für diese Reise wird zeitnah veröffentlicht!

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                INTI Tours e.K.

                Hauffstrasse 15
                73326 Deggingen
                Deutschland
                07334 - 95 97 41
                info@inti-tours.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Individuelle Bahnanreise nach Frankfurt zum Flughafen
                  • Linienflug mit Air India ab/bis Frankfurt
                  • Inlandflüge mit Air India (Delhi – Bagdogra) und (Bagdogra – Delhi)
                  • Transfers, Rundreise (mit örtlichen Jeeps)
                  • Ausflüge und Besichtigungen wie im Programm beschrieben
                  • 6 Hotelübernachtungen im Doppelzimmer in Unterkünften der örtlichen 4-Sterne-Katagorie (Bad oder Dusche/WC)
                  • Alle Eintrittsgelder
                  • Qualifizierte englischsprachige örtliche Reiseleitung
                  • Reisebegleitung ab Frankfurt bis einschließlich Darjeeling durch Martina Ehrlich von INTI Tours
                  • Mahlzeiten wie beschrieben (F) = Frühstück, (M) = Mittagessen, (A) = Abendessen, Picknick (P)
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmerzuschlag
                      0 €
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Visumgebühr (eVisa upon arrival ca. USD 50 / postalische Beantragung eines regulären Visums ab ca. € 65 zzgl. Porto lt. Dienstleister der Indischen Botschaft) Treibstoffzuschläge (Kerosinpreiserhöhungen)
                      • Zusätzliche Verpflegung und Getränke (außer die o. g.)
                      • Trinkgelder
                      • Reiseversicherung (Reisegepäck, Krankenversicherung, Reiserücktrittsversicherung)
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 10

                        Max. Teilnehmerzahl: 15

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Indien entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 3718 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 88 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 30 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 28 Tage vor Reisebeginn möglich.
                            • Die Restzahlung ist von Ihnen, soweit feststeht, dass die Reise nicht mehr unter den in Ziffer 7.2 unserer AGBs (siehe Website) genannten Voraussetzungen abgesagt werden kann, so zu leisten, dass Sie uns oder der in der Buchungsbestätigung angegebenen Stelle 4 Wochen vor Reisebeginn gutgeschrieben ist.