Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Sternreise - 2 wöchige Indienreise - NEU!

            • Familiäre, deutschsprachige Betreuung
            • „Schnuppermöglichkeit“ für eine Ayurvedakur
            • Intensiver Einblick in indischen Dorfalltag
            • Unmittelbarer Eindruck des nachhaltigen, mehrfach ausgezeichneten BASIS –Projekts
            • Unterschiedlichste Naturräume Keralas
            • Großer individueller Gestaltungsspielraum

            Eine Reise der besonderen Art: Die Sternreise Kerala unterscheidet sich bereits bei der Route von anderen Indienreisen. Sie sind die meiste Zeit in unserer festen Unterkunft im mehrfach ausgezeichneten BASIS–Projekts (ToDo! Preis, Goldene Palme, Go Asia Award) in Sreekandamangalam untergebracht und lernen auf Ausflügen von dort aus die verschiedenen Landschaften und kulturellen Eigenheiten von „Gods own Country“ Kerala kennen, dem Land der Kokospalmen.
            Auf dem einzigartigen Gelände der Familie Moozhiyil mit seinen stilvoll kombinierten und modernisierten traditionellen keralesischen Gebäuden kommen Sie zur Ruhe und erleben zugleich den indischen Alltag intensiv und auf eine persönliche Art und Weise.

            Durch den längeren Aufenthalt entstehen persönliche Kontakte zu den Projektmitarbeitern ganz von selbst. Wer sich zwischendurch zurückziehen möchte, findet auf dem Projektgelände, das direkt an den Backwaters angeschlossen ist, überall malerische, schattige Rückzugsorte (Baumhäuser, Sitzecken am Wasser, Reisfeld oder neben den projekteigenen biologisch bewirtschafteten Feldflächen). Da Sie als Reisende nicht von Ort zu Ort ziehen, entsteht mehr individueller Entscheidungsspielraum für jeden einzelnen Reiseteilnehmer, um sich zwischendurch auch mal von der Gruppe auszuklinken und auf Wunsch seine eigenen erlebnisreichen Ausflüge in den indischen Alltag zu unternehmen.

            Die Initiatoren Dr. Mathew und Leela Moozhiyil haben selbst lange in Deutschland gelebt und können daher ideal Ihren Gästen auf familiäre Art und Weise den Einstieg in den auf den ersten Blick verwirrenden und vielschichtigen Alltag Südindiens ermöglichen. Dass Sie als Gast im Projekt dabei auch ganz beiläufig die verschiedenen nachhaltigen und sozialen Ansätze des Projekts (Biologischer Anbau, Umweltschutz, Tierhaltung, Lehr- und Vorzeige Betrieb in der Kreisstadt, künstlerische und handwerkliche Ausbildungsstätten) kennen lernen, versteht sich von selbst. In der Schneiderei und Buchbinderei können Sie verschiedene Mitbringsel wie Taschen, Rücksäcke, Stoffbezogene Mappen, Alben und Notizbücher in verschiedenen Größen und Mustern kaufen oder anfertigen lassen.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              07.08.16
              19.05.16*
              1.390 €

              EZ-Zuschlag € 403 / Bei 2 Personen € 1529/ Pax

              07.08.16
              19.08.16
              1.390 €

              EZ-Zuschlag €403 / Bei 2 Personen € 1529/ Pax

              04.09.16
              16.09.16
              1.390 €

              EZ-Zuschlag € 403 / Bei 2 Personen € 1529/ Pax

              02.10.16
              14.10.16
              1.390 €

              EZ-Zuschlag € 403 / Bei 2 Personen € 1529/ Pax

              30.10.16
              11.11.16
              1.390 €

              EZ-Zuschlag € 403 / Bei 2 Personen € 1529/ Pax

              20.11.16
              02.12.16
              1.390 €

              EZ-Zuschlag € 403 / Bei 2 Personen € 1529/ Pax

              04.12.16
              16.12.16
              1.460 €

              EZ-Zuschlag € 420 / Bei 2 Personen € 1606/ Pax

              15.01.17
              27.01.17
              1.460 €

              EZ-Zuschlag € 420 / Bei 2 Personen € 1606/ Pax

              05.02.17
              17.02.17
              1.390 €

              EZ-Zuschlag € 403 / Bei 2 Personen € 1529/ Pax

              26.02.17
              10.03.17
              1.390 €

              EZ-Zuschlag € 403 / Bei 2 Personen € 1529/ Pax

              02.04.17
              14.04.17
              1.390 €

              EZ-Zuschlag € 403 / Bei 2 Personen € 1529/ Pax

              06.08.17
              18.08.17
              1.390 €

              EZ-Zuschlag € 403 / Bei 2 Personen € 1529/ Pax

              03.09.17
              15.09.17
              1.390 €

              EZ-Zuschlag € 403 / Bei 2 Personen € 1529/ Pax

              01.10.17
              13.10.17
              1.390 €

              EZ-Zuschlag € 403 / Bei 2 Personen € 1529/ Pax

              29.10.17
              10.11.17
              1.390 €

              EZ-Zuschlag € 403 / Bei 2 Personen € 1529/ Pax

              19.11.17
              01.12.17
              1.390 €

              EZ-Zuschlag € 403 / Bei 2 Personen € 1529/ Pax

              03.12.17
              15.12.17
              1.460 €

              EZ-Zuschlag € 420 / Bei 2 Personen € 1606/ Pax

              04.08.19
              16.08.19
              1.490 €

              01.09.19
              13.09.19
              1.490 €

              27.09.19
              09.10.19
              1.490 €

              29.09.19
              11.10.19
              1.490 €

              27.10.19
              08.11.19
              1.490 €

              17.11.19
              29.11.19
              1.490 €

              01.12.19
              13.12.19
              1.590 €

              12.01.20
              24.01.20
              1.590 €

              02.02.20
              14.02.20
              1.490 €

              23.02.20
              06.03.20
              1.490 €

              15.03.20
              27.03.20
              1.490 €

              29.03.20
              10.04.20
              1.490 €

              02.08.20
              14.08.20
              1.490 €

              06.09.20
              18.09.20
              1.490 €

              25.10.20
              06.11.20
              1.490 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              15.11.20
              27.11.20
              1.490 €

              06.12.20
              18.12.20
              1.590 €

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                BASIS Reisen - Indien sehen, erleben genießen

                Am Hofgrund 21
                97769 Bad Brückenau

                09741 7263398
                info@basis-reisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 13 Tage All Inclusive-Reise
                  • Transfers siehe Reiseverlauf
                  • EZ / DZ im BASIS Village bzw. in landestypischen Hotels der Mittelklasse
                  • Frühstück, Vollpension inklusive Getränke während des Aufenthaltes im BASIS Village, ansonsten siehe Detailprogramm
                  • Deutsch- oder englischsprachige Reiseleitung im BASIS und auf Führungen und Ausflügen
                  • Programm laut Reiseverlauf
                  • Zug und Bootsfahrten wie beschrieben
                  • 2 Ayurveda-Massagen pro Person, weitere Anwendungen gegen geringen Aufpreis
                  • Incl. Eintrittsgelder
                  • morgens Yoga während des Aufenthaltes im Projektdorf (Mo-Sa)
                  • 24-Stunden erreichbare Telefonnummer Ihres Kundenbetreuers in Indien, Wochenend- und Feiertagshotline in Deutschland
                  • Tanz-, Koch- und Meditationskurse auf Anfrage
                  • Hinweise: Auf Grund äußerer Umstände kann eine Änderung des Reiseverlaufs hin und wieder notwendig werden, z.B. Fahrzeiten aufgrund von veränderten Straßenzuständen etc. Wir achten darauf, dass diese Änderungen den Charakter der Reise nicht beeinträchtigen und stets in Ihrem Sinne vorgenommen werden.
                  • Feste und Feiern des Landes werden in den Reiseverlauf integriert.
                  • Rauchen im Zimmer und den öffentlich zugänglichen Räumlichkeiten ist nicht gestattet. Für Raucher steht auf dem Projektgelände ein Raucherbereich zur Verfügung. Öffentlicher Alkoholgenuss ist aus Rücksichtnahme auf die Projektmitarbeiter nicht gestattet
                  Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                    • Internationaler Flug (gerne erstellen wir Ihnen hierzu ein Angebot)
                    • Einzelanfahrt vom/zum Flughafen
                    • nicht aufgeführte Mahlzeiten und Getränke
                    • Visagebühren & Reiseversicherung
                    • Trinkgelder und Kofferträgergebühren
                    • persönliche Ausgaben; eventuell anfallende Foto- und Videogebühren
                    • optionale Ausflüge
                    Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                      Min. Teilnehmerzahl: 2

                      Max. Teilnehmerzahl: 12

                      Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                      Atmosfair
                        atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Indien entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 3760 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 86 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                        Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 0 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 0 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 0 Tage vor Reisebeginn möglich.