Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            FAMILIENREISE MIT TREKKING IM ZAGROS-GEBIRGE

            • 15-tägige Familienreise mit Zeltübernachtungen
            • Seidenstraße  in Isfahan und Shiraz
            • Entdeckung von Persepolis
            • Trekking im Zagrosgebirge
            • Jeepsafari und Zelten in der Dasht-e Khavir Wüste

            Mit Kindern in den Iran? Geht das überhaupt?
            Wer seinen Familienurlaub mal nicht an der Ostsee oder in Frankreich, sondern z. B. im Iran verbringen will, trifft hierzulande oft auf ungläubige Gesichter.
            Ist das denn kindgerecht? fragen die einen.
            Dabei ist beispielsweise die Wüste ein einziges Kinderparadies. Es gibt jede Menge Sand, in den man sich hineinwühlen kann. Es gibt Kamele, auf deren Rücken man gemütlich durch die Gegend schaukeln und mit denen man sich sogar anfreunden kann. Abends, wenn das Lagerfeuer knistert, erzählen die Iraner lauter unglaubliche Geschichten von der Wüste, und danach kriecht man satt und müde ins gemütliche Zelt.
            In den Bergen sprudeln allerorten kleine Bäche, in denen man plantschen kann, und die täglichen Wegstrecken unserer Trekkingtouren lassen sich gerade bei den Individuellen Reisen stets den Bedürfnissen der mitreisenden Kinder anpassen. Auf Wunsch stellen wir Esel zur Verfügung - und welches Kind lässt sich nicht gerne zwischendurch mal von einem solchen Langohr tragen?
            Das Besichtigungsprogramm in den Städten ist ebenso variabel. In den Bazaren hämmern und werkeln die Handwerker, und lassen Kinder oft einfach mal ausprobieren, wie zum Beispiel ein Kupferkessel entsteht. Fast überall darf man auch mal eine Trockenfrucht kosten oder die Nase in einen Sack voller Gewürze stecken. Die persischen Gärten sind nicht nur zum Angucken da, sondern man kann sich inmitten iranischer Familien getrost auf dem Rasen ausruhen und ganz unkompliziert Kontakte knüpfen - wenngleich Iraner niemals aufdringlich, sondern im Gegenteil ausgesucht höflich sind.
            Und was ist mit der Sicherheit? fragen die anderen.
            Aber wo wäre man mit Kindern sicherer als in Ländern, in denen die Menschen gerade in Kinder ganz vernarrt sind (weshalb es dort ja auch so viele gibt)? Auf unseren zahlreichen eigenen Reisen in den Iran - mit Kindern, die inzwischen 9 und 13 Jahre alt sind - sind wir jedenfalls immer willkommen geheißen worden, und haben über und mit den Kindern zahllose Kontakte knüpfen können. Unsicher haben wir uns jedenfalls nie gefühlt!
            Unsere Familienreise mit Trekking im Zagros-Gebirge kombiniert das Erleben der Städte - Shiraz und Isfahan zu Beginn und am Ende - mit einer Erkundung der Gebirgswelt des Zagros. In Shiraz und Isfahan nächtigen Sie gleich mehrfach in zentral gelegenen Hotels mit angenehmen Innenhöfen, in denen Ihre Kinder sich problemlos alleine aufhalten können. Während der Rundreise und dem Trekking sind die kurzen Fahrstrecken und variabel langen Wandertage optimal an die Bedürfnisse Ihrer Kinder angepasst. Unsere Wanderführer und Geländewagenfahrer kümmern sich rundum mit großem Engagement um Sie und um Ihre Kinder.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              15.03.18
              30.10.18*
              3.490 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              14.03.19
              29.10.19

              Preis pro Person Reisender im Doppelzimmer3.490 €

              * andere Abflugorte auf Anfrage buchbar

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                nomad GmbH

                Gruener Weg 28
                50825 Koeln
                Deutschland
                +49 221-669625-0
                info@nomad-reisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 7 Hotel- und Gasthausübernachtungen
                  • 4 Zeltübernachtungen
                  • Shiraz: Flughafentransfer (Tag 1)
                  • Shiraz: Ausflug nach Persepolis im Kleinbus mit lokaler, Englisch sprechender Reiseleitung (Tag 2)
                  • Shiraz: Ausflug nach Persepolis im Kleinbus mit lokaler, Englisch sprechender Reiseleitung (Tag 3)
                  • Rundreise im Geländewagen (Toyota Hilux od. vergleichbar) (Tag 4-14)
                  • Tehran: Flughafentransfer (Tag 15)
                  • Trinkwasser während der Rundreise
                  • Vollpension; in Shiraz und Isfahan Übernachtungen mit Frühstück
                  • lokaler Deutsch sprechender Städteguide in Shiraz
                  • lizensierte landeskundige lokale englischsprechende Reiseleitung
                  • Camping-Ausrüstung mit 2-Personen-Zelten und Expeditionsküche
                  zusätzliche Leistungen
                    • Rail&Fly, 1. Klasse
                      180 €
                      Zug zum Flug (Hin- und Rückfahrt in der 2.Klasse, inkl. ICE, ohne Zugbindung)
                    • Rail&Fly, 2. Klasse
                      95 €
                      Zug zum Flug (Hin- und Rückfahrt in der 2.Klasse, inkl. ICE, ohne Zugbindung)
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Service-Entgeld bei Individuellen Angeboten
                      • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
                      • Eintrittsgelder
                      • Getränke in Hotels und Restaurants
                      • Internationale Flüge
                      • Steuern, Kerosin
                      • Visagebühren (genaue Infos im Merkblatt)
                      • nicht genannte Mahlzeiten
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 2

                        Max. Teilnehmerzahl: 12

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Iran entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 2146 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 51 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 20 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 0 Tage vor Reisebeginn möglich.