Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            INDIVIDUELL: ERLEBNIS RUNDREISE KLASSISCHES PERSIEN MIT FARS & ELAM

            • 15-tägige Individuelle Reise zu den Höhepunkten des Iran
            • Seidenstraße intensiv in Isfahan, Shiraz und Yazd
            • Auf alten Karawanenwegen durch die Wüste Dasht-e Kavir
            • UNESCO-Weltkulturerbestätten im alten Elam: Susa, Shushtar und Choga Zanbil
            • Übernachtung in kleinen landestypischen und zentral gelegenen Hotels

            Die überaus reiche Geschichte des alten Persien hat überall im Land ihre Spuren hinterlassen. Auf dieser abwechslungreichen Erlebnis-Studienreise lernen Sie sowohl die großartigen Zeugnisse der Vergangenheit wie das heutige Leben in den Berg- und Wüstendörfern sowie die landschaftlichen Schönheiten des Iran kennen.

            Viel Zeit verbringen Sie in Isfahan, der wohl berühmtesten aller iranischen Städte. Sie besichtigen die prachtvollen und altehrwürdigen Moscheen, die prunkvollen Paläste, Gärten und Brücken. Genügend Zeit bleibt für den Bummel im Basar, einem der größten und aktiven Basare des Landes.

            Auch die Wüstenstadt Yazd bietet nicht nur Windtürme, Paläste und Bewässerungsanlagen, sondern einen gleichfalls lebendigen Basar mit langer Tradition im Teppich- und Seidenhandel. Shiraz ist unbestritten das künstlerische Zentrum Irans und Heimat der berühmten Dichter Saadi und Hafiz, der mit seinen unerreichten Gesängen über die Liebe Goethe zum "West-östlichen Divan" anregte. In der Provinz Khuzestan erkunden Sie zahlreiche Weltkulturerbestätten, darunter die alte elamitische Hauptstadt Susa, die ingenieurtechnisch meisterhaften Wassermühlen von Shushtar und die Ziqqurat von Choga Zanbil.

            Und natürlich besuchen Sie Persepolis, jene antike Metropole, deren Könige für annähernd zwei Jahrhunderte den Lauf der bekannten Welt beeinflussten und deren Paläste noch als Ruinen ihre einstige Monumentalität erahnen lassen.

            Abstecher in die große Wüste Dasht-e Kavir (inklusive Übernachtung in einem traditionellen Wüstenhotel) und in die Ebenen Elams zeigen Ihnen das unverfälschte Dorf- und Landleben, welches seit Jahrhunderten seinen eigenen Regeln und Traditionen folgt - wenngleich auch dort die Moderne langsam Einzug hält.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              01.10.18
              31.03.19

              Preis pro Person Reisender im Doppelzimmer4.140 €
              Preis pro Person Reisender im Einzelzimmer4.440 €
              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                nomad GmbH

                Gruener Weg 28
                50825 Koeln
                Deutschland
                +49 221-669625-0
                info@nomad-reisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 15 Hotel- und Gasthausübernachtungen
                  • Tehran: Flughafentransfer (Tag 1)
                  • Rundreise im Geländewagen (Toyota Hilux od. vergleichbar) mit Englisch sprechendem Driver cum Guide (Tag 3-12)
                  • Isfahan: lokale, Englisch sprechende Reiseleitung (Tag 14)
                  • Isfahan: Flughafentransfer (Tag 16)
                  • landeskundiger Englisch sprechender Driverguide
                  • Beantragung der Visa-Referenznummer und Hilfe bei der Visabeantragung
                  • Informationsmaterial mit Reiseführer und Landkarte
                  zusätzliche Leistungen
                    • Rail&Fly, 1. Klasse
                      180 €
                      Zug zum Flug (Hin- und Rückfahrt in der 2.Klasse, inkl. ICE, ohne Zugbindung)
                    • Rail&Fly, 2. Klasse
                      95 €
                      Zug zum Flug (Hin- und Rückfahrt in der 2.Klasse, inkl. ICE, ohne Zugbindung)
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Service-Entgeld bei Individuellen Angeboten
                      • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
                      • Eintrittsgelder
                      • Foto- und Filmerlaubnis
                      • Getränke in Hotels und Restaurants
                      • Internationale Flüge
                      • Steuern, Kerosin
                      • Visagebühren (genaue Infos im Merkblatt)
                      • nicht genannte Mahlzeiten
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 2

                        Max. Teilnehmerzahl: 12

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Iran entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 2143 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 51 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 20 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 0 Tage vor Reisebeginn möglich.