Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2019

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 48 Veranstalter
- 108 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            TREKKING REISE: MIT BAKHTIARI-NOMADEN IM ZAGROS

            • 4-tägiges Trekking in den Bergen des Zagros Gebirges
            • Begegnungen mit Bakhtiari-Nomaden
            • Ausführliche Erkundung von Shiraz und Isfahan
            • Besichtigung des UNESCO-Weltkulturerbes Persepolis
            • Gewinner der Goldenen Palme 2009 in der Kategorie "Erlebnisreisen"
            Je nach Jahreszeit suchen sich die Nomaden im Zagros ihre Bleibe Traumhafte Aussicht für Trekker Unterwegs werden wir gerne von Nomaden als Gäste empfangen Picknick in der Natur Blick in die Weiten des Zagrosgebirge Esel sind fleißige Helfer der Bauern, die auch die Berge erklimmen können Shiraz ist weltbekannt für Teppiche So genießen wir die Natur Unterwegs treffen wir Einheimische, wie Hirten mit ihren Herden

            Prächtige historische Bauten, reich verzierte Paläste und Moscheen, betriebsame Basare mit üppigen Farben und Gerüchen, die altpersische Königsstadt Persepolis und die Werke des persischen Nationaldichters Hafiz sind nur einige Merkmale der einzigartigen iranischen Kultur.

            Der Schwerpunkt dieser Reise liegt auf einem viertägigen Trekking zu den Sommerweiden der Bakhtiari-Nomaden im Zagros-Gebirge. Auf einer Wanderung zum Gipfel des Tang-e Zendan aus genießen wir einen fantastischen Fernblick. Im Hochland des Sabz Kuh treffen wir auf Nomadenlager und erleben das Hirtenleben der dortigen Bakhtiari-Nomaden. Das Trekking abseits des ausgebauten Straßennetzes führt uns auf alten Fußwegen und Nomadenpfaden in die Bergwelt rund um den Zard Kuh, den höchsten Berg des Zagros Gebirges.

            Einen reizvollen Kontrast auf dieser Aktiv-Reise bildet die ausführliche Erkundung der Kulturmetropolen Shiraz und Isfahan.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              30.06.18
              14.07.18
              2.690 €

              28.07.18
              11.08.18
              2.690 €

              11.08.18
              25.08.18
              2.690 €

              08.06.19
              22.06.19
              2.430 €

              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              27.07.19
              10.08.19

              Preis pro Person Reisender im Doppelzimmer2.430 €
              Preis pro Person Reisender im Einzelzimmer2.730 €
              17.08.19
              31.08.19

              Preis pro Person Reisender im Doppelzimmer2.430 €
              Preis pro Person Reisender im Einzelzimmer2.730 €
              06.06.20
              20.06.20*

              Preis pro Person Reisender im Doppelzimmer2.630 €
              Preis pro Person Reisender im Einzelzimmer2.930 €
              25.07.20
              08.08.20*

              Preis pro Person Reisender im Doppelzimmer2.630 €
              Preis pro Person Reisender im Einzelzimmer2.930 €
              15.08.20
              29.08.20*

              Preis pro Person Reisender im Doppelzimmer2.630 €
              Preis pro Person Reisender im Einzelzimmer2.930 €

              * Die Preise für 2020 sind derzeit noch unter Vorbehalt

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter

                nomad GmbH

                Gruener Weg 28
                50825 Koeln
                Deutschland
                +49 221-669625-0
                info@nomad-reisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • 7 Hotel- und Gasthausübernachtungen
                  • 7 Zeltübernachtungen
                  • Shiraz: Flughafentransfer (Tag 1)
                  • Shiraz: lokale, Deutsch sprechende Reiseleitung (Tag 2)
                  • Shiraz: Ausflug nach Persepolis im Kleinbus mit lokaler, Englisch sprechender Reiseleitung (Tag 3)
                  • Rundreise im Geländewagen (Toyota Hilux od. vergleichbar) (Tag 4-11)
                  • Zard Kuh: lokaler, Englisch oder Farsi sprechender Wanderführer während des Trekkings im Zagros (Tag 7)
                  • Isfahan: lokale, Deutsch sprechende Reiseleitung (Tag 12)
                  • Isfahan: lokale, Deutsch sprechende Reiseleitung (Tag 13)
                  • Isfahan: Flughafentransfer (Tag 15)
                  • alle Exkursionen, Eintritte und Besichtigungen gemäß Programm
                  • Vollpension; in Shiraz und Isfahan Übernachtungen mit Frühstück
                  • lizensierte landeskundige lokale Englisch sprechende Reiseleitung (Tag 4-11)
                  zusätzliche Leistungen
                    • Rail&Fly, 1. Klasse
                      180 €
                      Zug zum Flug (Hin- und Rückfahrt in der 2.Klasse, inkl. ICE, ohne Zugbindung)
                    • Rail&Fly, 2. Klasse
                      95 €
                      Zug zum Flug (Hin- und Rückfahrt in der 2.Klasse, inkl. ICE, ohne Zugbindung)
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • Persönliche Ausgaben, Trinkgelder
                      • Eintrittsgelder
                      • Getränke in Hotels und Restaurants
                      • Internationale Flüge
                      • Steuern, Kerosin
                      • Visagebühren (genaue Infos im Merkblatt)
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 7

                        Max. Teilnehmerzahl: 12

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Iran entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 2180 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 52 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 20 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 0 Tage vor Reisebeginn möglich.