Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2020

Nah- und Fernreisen von Spezialisten

Der Katalog für nachhaltiges Reisen:
- 43 Veranstalter
- 100 Reisen

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Das Slieve Aughty Centre wurde 1986 von Esther Zyderlaan (Schwester von Katja van Leeuwen) und ihrer Tochter Merel gegründet und ist schon über viele Jahre ein beliebtes Ziel für außergewöhnliche Reit- und Aktivferien inmitten unberührter Natur. Das Centre bietet nicht nur hochklassige Reit-, sondern auch Wander- und Familienprogramme, unterstützt durch erfahrene und freundliche Mitarbeiter.

            County Galway ist eine Grafschaft mit der gleichnamigen Hauptstadt Galway, die nur 45 Minuten mit dem Bus bzw. Auto von der Anlage entfernt ist. Die Grafschaft liegt im Westen der Insel, am Atlantik als auch dem berühmten Wild Atlantic Way.

            County Galway beherbergt die Flüsse Shannon, Suck, Corrib und den See Lough Corrib. Nahe gelegen am County Clare finden sich auch die beliebte Küsten-Region The Burren und ebenso County Tipperary mit dem See Lough Derg. Auch das Connemara Gebirge und die drei „Aran Islands“ (Inis Mór, Inis Meáin, Inis Óirr) sind in greifbarer Nähe.

            Die Slieve Aughty Mountains sind ein Gebirge, das sich über County Galway und County Clare erstreckt. Der höchste Gipfel in den Slieve Aughty Mountains ist Maghera in Clare, der auf 400m ansteigt. Das Gebirge besteht aus zwei Bergrücken, die durch den Owendallaigh Fluss geteilt werden, der westlich in den Lough Cutra mündet.

            Hier und da gibt es verstreute Ruinen ganzer Dörfer und abgelegener Häuser und die verlassenen Schulen erinnern an die vielen Familien, die hier ihre kleinen Betriebe hatten und die Flächen auf den vielen Mooren in den Dörfern zwischen den Bergen bearbeiteten. Bei Tynagh liegen Blei- und Zinklagerstätten.

            Die Landwirtschaft setzt sich aus Schafzucht, Weide- und Milchwirtschaft zusammen. Angebaut werden Gerste, Weizen, Kartoffeln und Zuckerrüben. In den letzten Jahren hat es insbesondere um die Stadt Galway einen unglaublichen Wirtschaftsboom gegeben, der auch weiterhin anhält. Die Region besticht durch ihre wilde Natur mit kurvigen und schmalen Landwegen. Ein typisches Bild sind auch die Wiesen mit den zahlreichen Steinwällen.

            Das Bio-Resort liegt abgelegen in einer Sackgasse mit direktem Zugang zum Kylebrack Wald (2000 acres) mit gurgelenden Bächen. Direkt hier starten viele Wander- und Reitwege mit unterschiedlichen Längen. Erkunden können Sie das Moorland, die Coillte-Kiefernwälder, den Duniry-Fluss mit einem großen Bestand an alten Eichen und Buchen. Die tief verwurzelten Bäume sind mit Moos bewachsen, was ein sehr verzaubertes Gefühl vermittelt!

            Im Erdgeschoss des Boutique Hotels befinden sich Rezeption, Restaurant "Organic Kitchen", Bar und Lounge. Im Obergeschoß gelangen Sie zu den 9 Zimmern, davon 3 Familienzimmer (mit jeweils 3 oder 5 Betten), ein barrierefreies Zimmer (geeignet für Rollstuhlfahrer) und eine Hochzeitssuite (2-3 Personen). Jedes Zimmer ist individuell eingerichtet, alle verfügen über ein eigenes Bad. Mit einem Aufzug gelangen auch Rollstuhlfahrer barrierefrei ins Obergeschoß. Die Innenausstattung ist liebevoll sowie individuell, oft aufwendige Handarbeit, und sorgt für eine besondere, entspannte Atmosphäre. Fast alle Zimmer haben einen Balkon, von dem aus man eine wunderbare Aussicht über die Weiden und Wiesen hat, die den Hof umgeben. Hunde sind im Eco House nicht erlaubt.

            "Eco Lodges"

            Die Eco Lodges bieten eine Unterkunftsmöglichkeit für Gäste, die lieber "für sich" sein möchten. Beide Eco Lodges bzw. Chalets wurden 2007 gebaut, bieten Platz für 2-6 Personen und liegen direkt neben dem Gästehaus Three Towers Eco House & Organic Kitchen. Die Mahlzeiten werden im Restaurant im Haupthaus eingenommen, aber die Chalets verfügen auch über eine Küchenzeile, so dass man sich auch selber versorgen kann. (Selbstverpflegung nicht buchbar in der Hauptsaison, siehe Preisliste) Die Lodges sind komplett aus Holz gebaut, große Glastüren führen entweder direkt in den Garten oder auf die Terrasse, wo man entspannte Stunden verbringen kann. Die Inneneinrichtung und Dekorationen sind liebevoll und künstlerisch gestaltet. Im Wohnzimmer bieten große Dachfenster zusätzlich natürliches Tageslicht und an kühlen Abenden kann man am Kaminofen sitzen. In beiden Eco Lodges sind Hunde erlaubt (maximal 2 Hunde)

            Die "Honeymoon Lodge"

            (für 2-4 Personen) verfügt über ein Wohn-Esszimmer, 1 Schlafzimmer mit 2 Betten und ein Bad mit Dusche und WC. Die Schlafcouch im Wohnzimmer bietet einen weiteren Schlafplatz. Ein Kaminofen dient in den kühlen Monaten als Heizung.Hund auf Anfrage. In der "Family Lodge" finden bis zu 6-7 Personen Platz. Neben einem Schlafzimmer mit 2 Etagenbetten (hier ist Platz für ein weiteres Bett), einem Bad mit Dusche und WC und dem offenen Wohn-Esszimmer mit Küchenzeile und einer Sitzgelegenheit draußen, gibt es ein weiteres, gemütliches Schlafzimmer mit einem Doppelbett, das über eine Treppe im Wohnzimmer erreichbar ist. Das Galerie-Schlafzimmer hat eine begrenzte Deckenhöhe (1,80m). "Glamping Cabin" Urlaub der ganz besonders Art: Wie wäre es mit der gemütlichen, heimeligen Glamping-Hütte? Ganzjährig buchbar, Minimum: 2 Nächte. Kapazität: 2-3 Personen Direkt nebenan ist ein Whirlpool, das Sie nach Lust und Laune besuchen (gegen Aufpreis) können. Aufteilung: In der oberen Ebene ein Doppelbett, ein ausklappbaren Schlafsofa im unteren Wohnbereich. Ebenso vorhanden: Strom, Holzofen, Toilette und Warmwasserdusche. Weitere Duschen, Toiletten und eine Küche sind als Gemeinschaftseinrichtung sind nur ein paar Schritte von der Hütte entfernt zu erreichen. Das Glamping beinhaltet Bettwäsche und Handtücher, Upgrade auf Vollpension möglich, genießen Sie köstliche Bio-Gerichte.

            Tipi / Zelt

            Wohnen in einem komfortablen Tipi - inmitten des Bio-Gartens unter herrlichen Apfelbäumen! Buchbar: von 1. April bis 31. Oktober (Minimum: 2 Nächte) Kapazität: 2 Personen Im Gemeinschaftsraum: Toilette, Dusche und Küche Das Glamping beinhaltet Bettwäsche und Handtücher, Upgrade auf Vollpension möglich, genießen Sie köstliche Bio-Gerichte. "Playground Hut" Die "Spielplatz Hütte" ist die frisch für Sie eingerichtet! Die kleine, süße Hütte besteht aus einem Raum. Kapazität: 2 Personen, Zustellbett möglich Im Gemeinschaftsraum (nur wenige Schritte entfernt): Toilette, Dusche und Küche Strom ist vorhanden, gemütlichen und warm können Sie es sich mit einem Holzofen machen. Die sanitäre Anlagen befinden nur wenige Schritte von der Hütte entfernt, ebenso eine Gemeinschaftsküche. Das Glamping beinhaltet Bettwäsche und Handtücher, Upgrade auf Vollpension möglich, genießen Sie köstliche Bio-Gerichte.

            Weitere Cottages in der Nähe des Reiterhofes:

            Die genannten Cottages sind vom Slieve Aughty Riding Centre für die Unterbringung von Gästen angemietet. Sie sind gemütlich und irisch eingerichtet.

            "Sadies Cottage"

            Dieses Cottage liegt nur wenige Meter entfernt vom Reiterhof. Mit einem Doppel-, einem 3-Bett (mit eigenem Bad) sowie einem kleinen Einzelzimmer, einem zusätzlichen Badezimmer, einer Küche, einem Eßraum mit Kamin sowie einem bequemen Wohnzimmer bietet es Platz für bis zu 6 Personen. Das Cottage ist von Blumengärten umgeben, abseits des geschäftigen Treibens an den Stallungen gelegen, eignet es sich ideal für die Unterbringung von Familien, einer Gruppe oder älteren Jugendlichen. Hunde sind hier nicht erlaubt.

            "White House"

            Das "White House" ist ein Bungalow, nur einige Meter vom Reiterhof entfernt. Es bietet Platz für 6 Personen. Das Cottage bietet 4 Schlafzimmer (2 Einzelzimmer und 2 2-Bettzimmer), eine Wohnküche, ein Badezimmer (Bad, WC), eine Waschküche mit Waschmaschine und verfügt über einen großen Garten, umgeben von Weiden mit grasenden Pferde. Die Unterkunft wird von Mitarbeitern und Working Holiday-Gästen genutzt. Die Verpflegung ist im Haupthaus.

            Das "Organic Restaurant“ erfreut sich mehrerer Auszeichnungen u.a. durch „Eco Tourism Ireland“ als eine der wenige Restaurants in Irland. Ziel ist es, mit Kreativität und Leidenschaft köstliche, gesunde Mahlzeiten anzubieten, bei denen nur natürliche und biologische Zutaten (teils aus dem eigenen Garten) verwendet werden.

            Für die Gäste wird 3x am Tag ein Buffet mit hausgemachten Leckereien serviert. Bei schönem Wetter gibt es freitags eine Pizza-Party im Garten des Restaurants, wo jeder seine Pizza nach Belieben selber belegen kann.

            Mit dem Bau des Boutique Hotels (Eröffnung November 2012), sowie den 2 Lodges verfestigen Esther und Merel Zyderlaan auch ihr bereits mit zwei Goldmedaillen von Eco Tourism Ireland ausgezeichnetes Engagement für einen nachhaltigen Tourismus.

            Verwendet werden ausschließlich Produkte aus biologischem und lokalem Anbau. Es gibt in Irland nur ein weiteres Restaurant dieser Art, daher sind Esther und ihr Team besonders stolz auf diese Auszeichnung.

            Um ihren Einsatz für Nachhaltigkeit zu unterstreichen, wurde beim Bau des Hauses auf Energie-Effizienz und ökologische Materialien geachtet. Auf dem Hof werden ausschließlich Energiesparlampen verwendet und selbstverständlich werden ökologisch abbaubare Reinigungsmittel verwendet.

            Die Permakultur-Prinzipin werden wie folgt umgesetzt:

            • Erschaffung vielfältiger Landschafts-Strukturen zur Förderung der Artenvielfalt,
            • Lebensmittel aus eigenem ökologischen Garten und regionaler Herkunft,
            • Energie-Effizienz,
            • eigener Brunnen,
            • ökologische Baumaterialien / Reinigungsmittel,
            • Müllvermeidung / -Verwertung.
            Der Hof unterstützt das Centre for Environmental Living & Training und richtet 2x im Jahr (Mai / September) ein Festival zur Erhaltung alter Handwerkstraditionen aus.

            Es gibt verschiedene Reitprogramme für Anfänger und fortgeschrittene Reiter.

            Das Ausreitgelände mit mehr als 50 km Reitwegen eignet sich für gemütliche und aufregende Ausritte (zwischen 1 und 5 Stunden). Auf dem großen Reitplatz finden die Reit- und Springstunden statt. Ein Roundpen (20 Meter Durchmesser) für Horsemenship-Kurse und sportliche Herausforderungen auf einem der Cross Country-Parcour (ca. 40 natürliche Hindernisse) bieten für jeden Reiter das passende Angebot.

            Das Außergewöhnliche an diesem irisichen Hof sind die gelassenen und friedliebenden Pferde. Sie leben in einer Herde und werden teils gebisslos geritten.

            Es erwarten Sie 25 sichere und gut geschulte Pferde und Ponies wie Irisches Warmblut, Tinker Cobs, Hunter, Araber, Friesen, Connemaras und mehr.

            • Hinweis: Max. Gewicht / Reiter: 100 kg.

            Entdecken Sie Irland vom Pferderücken aus!

            Der Wald, die Hügel und Bäche, die das Slieve Aughty Centre umgeben, bieten Möglichkeiten für unterschiedliche Ausritte – entspannt oder sportlich.

            Reitferien bestehen aus 6 Reittagen, insgesamt 15-18 Stunden im Sattel mit sicheren, ruhigen Pferden für jung und alt. Unterkunft und Verpflegung im Three Towers Eco House & Organic Restaurant, oder einer der Eco-Lodges.

            Die Programme sind für absolute Anfänger und fortgeschrittene Reiter geeignet und ideal für Familien.

            Vielseitigkeits-Lehrgang: "Training Holiday"

            Ein Vielseitigkeitslehrgang ist ein intensives Reitprogramm zur Förderung und Schulung der Reitkenntnisse. Die Teilnehmer erhalten 2x täglich Unterricht in Dressur, Springen oder Geländespringen, insgesamt ca. 12-15 Stunden im Sattel und die Möglichkeit, unterschiedliche Pferde zu reiten. Sie profitieren von den individuellen Hilfen und Anweisungen in Kleingruppen.

            Training Holidays sind geeignet für Reiter mit Springerfahrungen, die innerhalb kurzer Zeit ihre Kenntnisse erheblich verbessern oder ihre Wettbewerbsfähigkeit steigern möchten.

            Gelände-Lehrgang: "Cross Country"

            Entstanden aus der Fuchsjagd, im Galopp seiner Beute querfeldein über natürliche Hindernisse zu folgen, ist das irische Reiten vom sogenannten "Cross-Country" geprägt. Ein Cross-Country-Lehrgang ist geeignet für fortgeschrittene Springreiter und ermöglicht das anspruchsvolle Reiten im Gelände mit Springen über natürliche Hinternisse wie Erdwälle, Baumstämme, Wasserkombinationen, Gräben und mehr.

            Die Teilnehmer erhalten 2x täglich Reitstunden – entweder auf dem Sandplatz, oder im Cross-Country-Parcours, mit dem Ziel den Parcour mit ca. 40 natürlichen Hindernissen am Ende der Woche alleine zu bewältigen. Ein perfektes Programm für sportliche Springreiter, die zu Hause keine Cross Country-Strecke haben.

            "Slieve Aughty Lake & Forrest Trail"

            Bei diesem Wanderritt durch die Slieve Aughty Mountains finden Sie abgelegene Orte mit atemberaubenden Aussichten. Jeden Abend kommen Sie zur Übernachtung wieder zurück zum Reiterhof.

            Der Sternritt besteht aus:

            • 3-4 Halb-Tagesritte mit Picknick
            • 2-3 kurze Ausritte
            • wahlweise Cross Country-Stunden oder Spring-Unterricht
            • optional freier Tag z.B. für einen Besuch in Galway

            Zeitraum: Sonntag 24. Mai bis Freitag 29. Mai 2020
            Weitere Termine auf Anfrage


            Während einer 6-tägigen Auszeit stellen Sie mit Hilfe von Bodenarbeit und Ausritten eine tiefe Herzensverbindung zu Pferden her.
            Durch die täglichen Yogastunden, Körperhaltungen (Asana), Atemtechnik (Pranayama) und Meditation wird die Vereinigung von Körper, Geist und Seele gefördert. Dadurch erhöht sich die eigene Energie und dasSelbstbewusstsein.

            Die Yogastunden ergänzen das Reiten mit einer Kombination aus tiefem Yin, erholsamen Dehnungen und erwärmenden Bewegungsabläufen (Vinyasa). Der Körper und die Gelenke werden auf pflegende Weise geöffnet. Atemübungen (Pranayama) und Meditation helfen, sich nach innen zu wenden und sich auf das hier & jetzt zu konzentrieren. Nicht zuletzt findet eine Konzentrationssteigerung statt.

            Sie erhalten die Möglichkeit, das Erlernte (Yoga) während der Reitstunden in die Praxis umzusetzen: Innere Stärke und Bewusstsein für das Gleichgewicht wird entwickelt, die Haltung optimiert, die emotional und physisch notwendig ist, um mit Pferden in Kontakt zu treten.

            Höhepunkte des Retreats:

            • Tägliche Yogastunden
            • Bodenarbeit mit Pferden
            • Reiten ohne Sattel
            • Ausritte und Wanderungen
            • Speisen frisch zubereitet mit Bio-Lebensmitteln, aus eigenem Garten und der Region
            • Abgelegene, friedliche Umgebung des Ressorts
            • Nachhaltige, luxuriöse Unterkunft
            • Termin(e): Sonntag 24. Mai bis Freitag 29. Mai 2020
            • Weitere Termine auf Anfrage; Zusatzübernachtungen möglich
            Preis: 1.250 € / Person; Einzelzimmerzuschlag: 30 € / Nacht

            Leistungen:

            • 6 Tage / 5 Nächte
            • Doppel-/Dreibettzimmer oder Cottage mit Bad/WC
            • biologische Vollpension in Buffetform, Wasser/Tee/Kaffee
            • Yoga- und Reitprogramm laut Ablaufbeschreibung
            • Transfer ab/bis Loughrea
            Exklusive:

            • Soft- & alkoholische Getränke
            • Nutzung Hot-Tube, Massagen
            • Anreise, Reiseversicherung
            Anmeldeschluss für die Mindestteilnehmerzahl: 30. April 2020

            Teilnehmerzahl: Mindestens: 6,Maximal: 10

            Level: Anfänger bis Fortgeschrittene

            Sprache: Englisch

            Eine detaillierte Ablaufbeschreibung finden Sie hier.

            Diese individuellen Familienferien sind geeignet für aktive Familien. Kombinieren Sie Wandern, Fahrrad fahren, Reiten und mehr zu einem unvergesslichen Familienurlaub. Unterkunft und Verpflegung erfolgen entweder im Three Towers Eco House & Organic Restaurant oder in einer der 2 Eco-Lodges, wo Sie Entspannung mit Komfort finden.

            Pferdeliebhaber buchen ein Reitprogramm, während die Nichtreiter Wandern, Angeln, Golf spielen oder Ausflüge machen. Jüngere Kinder können beim Ponyreiten oder Basteln im Kreativ-Raum und dort vom erfahrenen Personal betreut werden, während die Eltern ein paar Stunden gemeinsam Zeit genießen.

            Magische Geschichten und Gestalten können Sie mit Ihrer Familie im naheliegenden Märchenwald entdecken! Tief in den Wäldern gibt es einen versteckten Hain von einheimischen Bäumen - mit einem fließenden Strom, wo die Feen, Gnome und Trolle leben zusammen mit den Tieren des Waldes. Der verzauberte Wald ist nur 10 Gehminuten vom Haupthzaus entfernt. Für Kinder ab 5 Jahren können Sie eine kleine Ponytour bis vor die Tore des Märchenwaldes buchen.

            Das Programm ist geeignet für alleinreisende Teenager ab 13 Jahren und bietet Anfängern und fortgeschrittenen Reitern ein anspruchsvolles und vielseitiges Angebot mit Spaß, viel Bewegung, Aktivitäten und gesundem Essen.

            Auf Wunsch kann ein Englisch-Sprachkurs von 10 oder 15 Stunden / Woche dazugebucht werden.

            Ausritte durch die Wälder, Springkurse, Reiten ohne Sattel, Reiterspiele, Voltigieren und andere Aktivitäten, die nicht nur das reiterliche Können verbessern, sondern auch Freundschaften entstehen lassen, so dass der Urlaub zu einem unvergesslichen Erlebnis wird, mit vielen wertvollen Erfahrungen.

            Die Jugendlichen wohnen - je nach Kapazität - zu zweit / dritt oder viert im Haupthaus oder in einem der Cottages. Alle Mahlzeiten finden gemeinsam im Restaurant statt. Betreut werden die Jugendlichen (bis zu max. 5 Teilnehmer) bei allen Aktivitäten von erfahrenen Betreuern.

            Working Holidays sind geeignet für alle ab 18, um einen Einblick in die Arbeit auf einem (Reiter-)Hof zu bekommen. Die Teilnehmer arbeiten ca. 25 Std. pro Woche, d.h. 4-5 Std. am Tag und können dafür 10 Std. / Woche reiten. Sie haben an 2 Tagen in der Woche frei.

            Durch die körperliche Bewegung an der frischen irisischen Luft, das biologische Essen, das satte Grün der Landschaft sowie die entspannte Atmosphäre werden Körper, Geist und Seele vitalisiert. Durch Mitarbeit & Integration in der Gemeinschaft (Working Holidays) können Inspirationen und praktische Kenntnisse in biologischem Gärntnern, Permakultur, Handwerk, Slow Food kochen, Ecotourismus, Horsemenship und englische Sprache erlangt werden.

            Unterbringung:

            • Im White House mit anderen Mitarbeitern / Working Holiday-Teilnehmern, in einem Doppelzimmer inkl. VP.
            • Je nach Belegung Einzelzimmer auf Anfrage (mit Einzelzimmerzuschlag) im Haupthaus möglich.

            Mindestaufenthalt:
            • Nebensaison: September-Mai mindestens 2 Wochen
            • Hauptsaison: Juli-August mindestens 3 Wochen

            Genießen Sie den Komfort des Hotels, während Sie jeden Tag mehrstündige Touren in der näheren Umgebung machen. Wandern Sie auf ruhigen Landstraßen und über Waldwege und genießen Sie die Natur von Kylebrack.

            Es gibt verschiedene kleine ruhige Ponys und Esel, die gut trainiert sind für das Tragen von Gepäck oder Kindern.

            Hinweis: Um ein Pony reiten zu dürfen, müssen die Kinder 5 Jahre alt sein. Sie sind gut zu führen – auch für Anfänger. Detaillierte Karten führen Sie auch sicher zu den abgelegensten Teilen des Waldes und zurück, während Ihr Esel oder Pony das Gepäck oder die Verpflegung für ein ausgiebiges Picknick an einem Bach oder unter einem Baum trägt.

            Gibt es eine bessere Möglichkeit zum Entspannen als mit etwas Bewegung an der frischen Luft und einem 4-beinigen Begleiter, der Ihr Gepäck trägt?

            Unterricht auf der Anlage in Zusammenarbeit mit dem Shannonside Language Centre

            Vielleicht möchten Sie Ihre Englischkenntnisse verbessern und den Vorteil muttersprachlicher Lehrkräfte nutzen?

            Einzel- und Gruppenunterricht werden für 2-3 Stunden an jedem Wochentag angeboten. Außerdem gibt es die Möglichkeit spezielle, berufsbezogene Sprachkurse zu buchen. Am Ende des Kurses erhalten Sie ein anerkanntes Zertifikat des Bildungsinstituts.

            Auf dem Hof sind auch Horsemenship-, Koch- und Yoga-Kurse im Angebot. Die Anlage liegt ländlich und ist ideal gelegen um Touren in den Westen Irlands zu unternehmen.

            In der näheren Umgebung können Sie wandern, Fahrrad fahren, schwimmen und fischen. Es gibt Golf- und Tennisplätze, sowie traditionelle Musik in den örtlichen Pubs. Wir empfehlen einen Mietwagen zu buchen, um die Sehenswürdigkeiten zu besuchen und Ausflüge zu machen. In der Umgebung gibt es einen Pub und einen Lebensmittelladen an einer Tankstelle, wo Postkarten, Getränke, Süßigkeiten u.s.w. gekauft werden können.

            In der Nähe des Reiterhofes können Sie auch Wellness-Behandlungen buchen. Von Hot-Stone-Massagen über Reiki und Reflexzonen-Massage bietet man Ihnen im Health & Harmony viele verschiedene Entspannungs-Therapien an. Buchungen sind vor Ort über die Rezeption möglich.

            Einen Fahrradverleih (Erwachsenen- und Kinderräder) gibt es in Portumna - die Fahrräder können auf Wunsch angeliefert und abgeholt werden. Weitere Informationen erhalten Sie bei uns.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              01.01.19
              31.12.20
              656 €

              Paket 1: Unterkunft & Verpflegung, 7 ÜN, VP

              01.01.19
              31.12.20
              1.050 €

              Paket 2: Reiturlaub, 7 ÜN, VP

              01.01.19
              31.12.20
              700 €

              Paket 3: Working Holidays, 14 ÜN, VP

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung

                Katja van Leeuwen Reitferienvermittlung

                An den Eichen 1
                53639 Königswinter
                Deutschland
                02244 927 9249
                info@reitferienvermittlung.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Paket 1 - ab 13 Jahre: Unterkunft & Verpflegung. 7 ÜN, 665 € / Person / Woche, Doppel- / Familienzimmer / Cottage, biologische VP
                  • Paket 1 - 3-12 Jahre: Unterkunft & Verpflegung. 7 ÜN, 321 € / Person ab 13 Jahre / Woche, Doppel- / Familienzimmer / Cottage, biologische VP
                  • Paket 2 - ab 13 Jahre: Reiturlaub. 7 ÜN, 1.050 € / Person / Woche, Inkl. 7 Nächte, Doppel- / Familienzimmer / Cottage, biologische VP, 1x Tag Reiten (Unterricht, Springen oder Ausritt) 15-18 Std. / Woche
                  • Paket 2 - 3-12 Jahre: Reiturlaub. 7 ÜN, 630 € / Person ab 13 Jahre / Woche, Inkl. 7 Nächte, Doppel- / Familienzimmer / Cottage, biologische VP, 1x Tag Reiten (Unterricht, Springen oder Ausritt) 10-12 Std. / Woche
                  • Paket 3: Working Holidays. 14 ÜN, 700 € / Person ab 18 Jahre / Doppel- / Dreibettzimmer, biologische VP, 1x Tag Reiten (Unterricht oder Ausritt) 10 Std. / Woche, 4-5 Std. / Tag Mitarbeit, 2 Tage / Woche frei. (Hinweis: Im Juli & August Mindestaufenthalt: 3 Wochen)
                  • Paket 4: 6 Tage / 5 Nächte, 1.250 € / Person, Doppel-/Dreibettzimmer oder Cottage mit Bad/WC, biologische Vollpension in Buffetform, Wasser/Tee/Kaffee, Yoga- und Reitprogramm laut Ablaufbeschreibung, Transfer ab/bis Loughrea
                  zusätzliche Leistungen
                    • Einzelzimmerzuschlag
                      30 €
                      pro Tag
                    • Gruppen-Sprachkurs
                      200 €
                      10 Stunden
                    • Gruppen-Sprachkurs
                      270 €
                      15 Std. / Woche
                    • Esel-Wanderung
                      60 €
                      1 Tag
                    • Esel-Wanderung
                      35 €
                      1/2 Tag
                    Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                      • An- / Abreise
                      • Transfer
                      • Softdrinks
                      • Alkoholische Getränke
                      • Reiseversicherung
                      • Fahrradmiete, einzelne Reitstunden / Ausritte, Transfers: Preise auf Anfrage
                      Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                        Min. Teilnehmerzahl: 1

                        Max. Teilnehmerzahl: 30

                        Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                        Atmosfair
                          atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Irland entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 476 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 12 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                          Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                          Zahlungsmodalitäten
                            • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                            • Fälligkeit der Restzahlung: 28 Tage vor Reisebeginn
                            • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 0 Tage vor Reisebeginn möglich.