Reisefinder

Hier Finden Sie Ihre Reise

Präsentiert von

Individualreisen
Gruppenreisen
ajax loader

Über uns

Anders reisen: Verantwortung übernehmen

Im forum anders reisen haben sich über 100 Reiseveranstalter zusammengeschlossen, die sich für einen nachhaltigen Tourismus engagieren. Alles Spezialisten, die ihre Reisen umweltfreundlich und sozialverträglich gestalten. Unser Name steht für besondere Reiseerlebnisse, die sich am Menschen und an der Umwelt orientieren.

Reiseperlen 2021

DAS MAGAZIN FÜR NACHHALTIGES REISEN

Mehr als 90 Geschichten
erzählen von
Orten und Menschen
in Deutschland, Europa
& der Welt
Reiselust pur!

Online blättern
BESTELLENSCHLIESSEN
Reiseperlen

Reiseperlen Katalog bestellung header

Reiseperlen Katalog bestellung header Seite 1
Bitte beachten Sie unseren Datenschutzhinweis*
    Der Verband für nachhaltigen Tourismus
      Fair zu den Menschen
        Freundlich zur Umwelt
          Außergewöhnliche Reiseerlebnisse
            Vielfalt erleben

            Natur, Sommer, Abenteuer in Islands Westen

            • Lavahöhlen, Geysire, Wasserfälle, Sandstrände
            • Imposante Halbinseln Snaefellsnes und Westfjorde
            • Europas größte Seevogelkolonie Látrabjarg
            • Possierliche Seehunde bei der Insel Vatnsnes
            • Hochland mit Geothermalgebiet und Rhyolitgebirge

            Die seltsam anmutenden, wunderschönen Landschaften Islands wirken, als wären sie von Riesen, Elfen oder Trollen erschaffen worden. Die Magie der Insel werden wir auf den Wanderungen spüren und abends kehren wir in ein gemütliches Gästehaus oder eine einfache Herberge ein, in der vielleicht auch Elfen wohnen Die zauberhafte Halbinsel Snæfellsnes wird des Öfteren auch als „Island in Miniatur“ bezeichnet, da dort die charakteristischen Landschaften der Insel auf kleinem Raum präsent sind. Am markantesten dabei ist der vergletscherte Vulkan Snæfellsjökull, der nur einen Steinwurf von der Küste entfernt 1.446 m in den Himmel ragt und somit wie kein Zweiter die kontrastreiche Halbinsel dominiert. Eine beschauliche Fährfahrt über die von etlichen Inseln gesprenkelte Bucht Breiðafjörður stößt das Tor zu einer weiteren einzigartigen Region Islands auf. Geheimnisvoll liegen die landschaftlich großartigen Westfjorde soweit abseits nordwestlich des Landes, dass sogar Isländer diesen Landstrich für einsam halten. Und als ob Mutter Natur dieser Einsamkeit trotzen wollte, schuf sie selbst hier am Rande Islands ausgezeichnete Werke. Beispielsweise die bis zu 400 m hohe Steilküste bei Látrabjarg, die Millionen von Seevögeln beherbergt oder dem Wasserfall Dynjandi, der symphonieartig wie ein Schleier aus Wasser über rauen Fels stürzt. Tief eingeschnittene Fjorde, steil aus dem Meer emporragende Berge, karge Hochplateaus und einsame Sandstrände komplettieren diesen eindrucksvollen Fleck „Außenwelt“. Der Weg zurück gen Reykjavik führt uns über die schottrige Kjölur-Route durch das atemberaubende Hochland entlang der beiden großen Gletscher Langjökull und Hofsjökull. Dieses gänzlich unbewohnte Gebiet begeistert und beeindruckt mit seinen Extremen. Der Mensch ist inmitten dieser unwirtlichen und gewaltigen Landschaft dermaßen Fremdkörper, dass man sich fragt, ob diese Schönheit nun rau oder diese Rauheit schön ist. Ein möglicher innerer Konflikt, der spätestens beim Naturschutz- und Geothermalgebiet Hveravellir und allerspätestens beim Rhyolithgebirge Kerlingarfjöll zu Gunsten der Schönheit kippt. Am beeindruckendsten Wasserfall Islands, dem Gullfoss endet die Kjölur-Route und beginnt zugleich der bekannte „Goldene Ring“. Mit dem besagten Wasserfall, mit dem geologisch und historisch höchstinteressanten Ort Þingvellir und mit der heißen Springquelle (ein Geysir namens Strokkur) hofiert der "Goldene Ring" drei Topattraktionen par excellence und bildet ein vortreffliches Ende einer unvergesslichen Reise.

            Buchungsinfos

            Alle Daten & Fakten rund um diese Reise

            Termine und Preise
              von
              bis
              Plätze
              Preis in €
              22.06.21
              03.07.21
              2.640 €

              20.07.21
              31.07.21
              2.640 €

              * Der Reisepreis bezieht sich auf die Anzahl von 12 Übernachtungen (Rückflug in der Nacht vom 13. auf den 14. Tag - z. B. mit Air Berlin). Reisepreis bei 13 Übernachtungen (Rückflug am Morgen des 14. Tages, z. B. mit Iceland Air): 2.400,- €. Gerne buchen wir Ihnen eine passende Flugverbindung nach Island ab Ihrem Wunschflughafen, sprechen Sie uns einfach an!

              = unverbindlich anfragen
              = Onlinebuchung
              Veranstalter
                Auf und Davon Reisen GmbH

                Auf und Davon Reisen GmbH

                Lebrechtstr. 35
                51643 Gummersbach
                Deutschland
                02261 50199-0
                reisen@auf-und-davon-reisen.de

                 

                weitere Informationen
                alle Reiseangebote zeigen

                Leistungen
                  • Reise Ab/an Flughafen Keflavík
                  • Alle nötigen Transfers (außer Kurztransfers in Reykjavík) bei An- und Abreise zu den ausgeschriebenen Terminen
                  • 5 Übernachtungen in Gästehäusern im Doppel- oder Mehrbettzimmer
                  • 6 Übernachtungen in einfachen Ferienhäusern, Schlafsackunterkünften, Hütten (im eigenen Schlafsack!)
                  • 3x Vollpension (M als einfache LP), 6x Halbpension , 1x Abendessen, 2x Frühstück
                  • Eintritt Schwimmbad 8. Tag
                  • Deutsch sprechende Reiseleitung
                  Zusätzliche Entgelte / nicht enthalten
                    • An-/Abreise (Flüge an Berlin, Frankfurt, München, Düsseldorf, Hamburg über uns buchbar)
                    • Nicht genannte Mahlzeiten und Getränke
                    • evtl. Transfers in Reykjavík und bei früherer An- oder späterer Abreise
                    • Persönliches
                    • Rail & Fly Ticket: 75 ,- € (nur bei Flugbuchung über uns zubuchbar)
                    Teilnehmer/innen / ungefähre Gruppengröße

                      Min. Teilnehmerzahl: 8

                      Max. Teilnehmerzahl: 16

                      Reise nur für mobile Reisende (ohne eingeschränkte Mobilität)
                      Atmosfair
                        atmosfair - klimabewusst reisen NEUE ENERGIE FÜR NEPAL: Helfen Sie das Klima zu schützen! Beim Hin- und Rückflug für eine Person nach Island entstehen klimarelevante Emissionen in Höhe von 974 kg. Durch einen freiwilligen Beitrag von 24 € unterstützen Sie unser engagiertes Klimaschutzprojekt NEUE ENERGIE FÜR NEPAL und tragen so zur Entlastung unseres Klimas aktiv bei.
                        Mehr zum Projekt: Wie funktioniert der Klimaschutz mit atmosfair?
                        Zahlungsmodalitäten
                          • Höhe der Anzahlung in Prozent des Reisepreises: 20 %
                          • Fälligkeit der Restzahlung: 30 Tage vor Reisebeginn
                          • Sofern bei der Reise eine Mindestteilnehmerzahl ausgeschrieben ist, ist bei Nichterreichen der Mindestteilnehmerzahl ein Rücktritt vom Reisevertrag seitens des Veranstalters bis spätestens 30 Tage vor Reisebeginn möglich.